Anzeige
Korallen-Zucht KN Aquaristik extremecorals.de Whitecorals Fauna Marin GmbH

Auf der Reise: Das 1.400l LPS-Korallenbecken von Pascal und Huub

Es gibt sie, diese ganz besonderen Aquarien, von denen kaum jemand etwas weiß. Durch Zufall waren wir bei Reef Corner in Belgien als auch die beiden Gebrüder Niessen da waren. Theo von Reef Corner hat uns empfohlen, die beiden Brüder unbedingt zu besuchen, um uns Ihr LPS Tiefwasser- Meeresquarium anzuschauen und zu filmen. Ein Termin war schnell vereinbart. Wir haben ja schon viele spektakuläre Becken gesehen, aber so eines dann doch noch nicht. Was in diesem Becken an Ultra- und Master Grade Korallen etabliert ist! Aber seht selbst per Bild und per Video.

Das Meerwasser Aquarium  von Huub und Pascal Niessen fasst gesamt 1.400 Liter und ist zu 99% mit LPS Korallen besetzt. Eine einzige Acropora ist im Becken etabliert. Hier findet man viele Ultra und Master Grade Tiere, die ich in der Menge in einem Aquarium auch noch nicht gesehen habe. Ich möchte gleich darauf hinweisen, dass man weder Huub noch Pascal -  bisher zumindest nicht - auf Facebook findet.



Die Eckdaten:

Strömung:

Es gibt 5 Zuleitungen (Verrohrung) in das Hauptbecken. Dort sind 2 Pumpen zu je 20.000 Liter Leistung installiert.

Eine Besonderheit und hervor zu heben ist auch, dass es auf 22-23 Grad betrieben wird. Es kommt daher den LPS Korallen entgegen - die etwas weiter unterhalb der üblichen Zonen unserer SPS Korallen - vorkommen. Hierzu leiten Pascal und Huub das Beckenwasser durch Ihren Gartenteich (150 cm Tiefe) und anschließendem Kühlgerät. Im Video wird näher darauf eingegangen.

Interessant ist zudem der Part des Lichtes.

Es sind verschiedene LED installiert, z.B. auch ein Vorserienmodell von ATI, dass so nie auf dem Markt kam, hängt gut 60 cm über der Wasseroberfläche und wird nur bei 40% Leistung betrieben. Unter Berücksichtigung der Höhe von 80 cm, sind das immerhin 140 cm bis zum Boden. Und selbst da kann nicht jede Koralle gehalten werden und quittiert dies durchaus mit Ausbleichen. Hierzu haben die Gebrüder Niessen ein echtes Händchen, welche Koralle sich wo besonders wohl fühlt.


Wir haben das Aquarium mit Gesamt 3 Kameras gefilmt. Durch den hohen Blauanteil ist es leider mit normalen Mitteln nicht so einfach möglich, das auch ordentlich hin zu bekommen.

Zum Einsatz kamen deshalb:

eine Sony FDR-AX53 4K Ultra HD Camcorder
eine Panasonic DMC G81 mit Orange/Gelbfilter
ein IPhone 8 mit Clipfilter von DD-The Aquarium Solution

Wir haben versucht das beste raus zu holen :-) Denn so ein tolles Aquarium verdient das einfach. Dennoch haben wir die Farben nicht immer optimal getroffen.


DAS VIDEO



Wem das Video noch nicht gereicht hat, hier noch ein paar besondere Bilder von den Korallen im Tiefwasserbecken.

Zusammenfassend kann man den beiden Besitzern mit diesem tollen Aquarium nur vollauf Gratulieren :-) Ein ganz tolles Becken habt ihr da auf die Beine gestellt! 

Vielen Dank auch für die Zeit die ihr Euch für uns genommen habt.

salzige Grüße vom Korallenriff Team










Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?

Kommentare Zum Anfang


Maternus am 24.08.18#1
Hallo Robert, Hallo Claudia

Ein ganz toller Bericht und ein für meine Vorstellung ganz tolles Aquarium. Vielen Dank für´s zeigen.

Viele Grüße Harald
robertbaur am 24.08.18#2
Hallo Harald,

herzlichen Dank für die Blumen :-) Auch wir freuen uns wenn wir solche Schmankerln filmen dürfen.
lg
Robert

Bitte anmelden

Damit Sie selbst etwas schreiben können, müssen Sie sich vorher anmelden.




Anzeige
Aquarioom