Anzeige
Koelle ZooBig Banner Test Mrutzekaquarioom.comAquafairextremecorals.de

Ab Januar 2024: Die OASE Filter- und Bachlaufpumpe AquaMax Eco Premium mit neuer CORE 6 Technologie für noch mehr Energieeffizienz

die bestens am Markt etablierten AquaMax Eco Premium Filter- und Bachlaufpumpen des deutschen Unternehmens OASE erreichen mit der innovativen CORE 6 Technologie das nächste Effizienzlevel. Dank dieser neuen Motorentechnologie präsentieren sie sich geschmeidiger, kraftvoller und dabei energieeffizienter als je zuvor. Ab Januar 2024 sind die AquaMax Eco Premium-Pumpen der neuen Generation in sechs Varianten von 5.000 bis 21.000 Litern/Stunde Förderleistung verfügbar.

OASE, Marktführer im Bereich der Gestaltung mit Wasser, garantiert seinen Kunden mit der hocheffizienten Filter- und Bachlaufpumpe AquaMax Eco Premium smarte Technologie in Spitzenqualität zur optimalen Unterstützung des Filtersystems. Die Pumpe fördert Wasser für Bachläufe oder Teichfilter, unbeeindruckt von Schmutz wie Pflanzenteilen oder Fischkot bis zu einer Größe von 11 mm Durchmesser. Dabei arbeitet sie besonders leise, ist winterfest bis -20 °C und besticht darüber hinaus durch ihr klares und elegantes Produktdesign. Am stärksten aber beeindruckt sie mit ihrer Energiebilanz, noch mehr als die bisherige Version mit äußerst niedrigen Verbrauchskennzahlen.


Nun wird dieser bewährte Standard mit der neuen Pumpengeneration noch einmal übertroffen. Durch das innovative Design der Pumpe läuft der Rotor geschmeidig wie nie zuvor und erreicht so das nächste Leistungslevel. „Next Level Efficiency" steht für einen nochmaligen Effizienzsprung gegenüber der bisherigen Leistung.

Zum Ersten sorgt die optimierte Space-Vector-Modulation für einen besser ausbalancierten Stromfluss. Ein zweites Plus gegenüber der alten Version: Weil der Rotor der Pumpe noch gleichmäßiger als bisher läuft, werden die Vibrationsgeräusche auf ein neues Minimum reduziert.

Drittens ist die neue AquaMax Eco Premium noch energieeffizienter und viertens dadurch noch sparsamer als die Vorgängerversion. Dank ihrer innovativen CORE 6 Motorentechnologie verbraucht sie bis zu 24% weniger Energie, was den Betrieb der Pumpe noch günstiger macht und Kunden bares Geld spart. Das patentierte Seasonal Flow Control (SFC) reguliert dabei temperaturabhängig die Wassermenge sowie Förderhöhe und spart dadurch zusätzlich bis zu 30% Energie. Es schaltet automatisch bei ca. 17 °C Wassertemperatur von Maximum-Modus (100%) - auf Medium- und bei ca. 10 °C von Medium- auf Minimum-Modus um.

Der fünfte überzeugende Aspekt ist ihre Langlebigkeit. Auch sie macht die Pumpe wirtschaftlich, denn die besonders sanfte Rotation steht für geringen Verschleiß. Die Haltbarkeit von z.B. Rotoren und Lagern wird nochmals verlängert.

Sechstens bedeutet „Next Level Efficiency" auch, dass sich die Leistung der Pumpe nach individuellen Anforderungen per OASE App via Tablet oder Smartphone an- passen lässt. So kann man mit ihr nicht nur Energieverschwendung vermeiden, die smarte Steuerung ist auch besonders komfortabel und anwenderfreundlich.




Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?

Infos

Autor

robertbaur

Lesezeichen

Kommentare

Kommentare (0)

Kommentar schreiben

Themen

Ähnliche Artikel

Anzeige
Koelle Zoo

Kommentare Zum Anfang


Bitte anmelden

Damit Sie selbst etwas schreiben können, müssen Sie sich vorher anmelden.




Anzeige
Aqua Medic LED