Anzeige
Korallen-Zucht KN Aquaristik extremecorals.de Whitecorals Fauna Marin GmbH

Interzoo News: Am Stand von Preis Aquaristik

Interzoo

Riffaquarien-Fibel

Bei der Fa. Preis Aquaristik gab es jede Menge Neues zu erspähen. Das wichtigste war zweifelsohne das neue Buch von Sandra und Mark mit dem Titel "Riffaquarien-Fibel". Dazu gab es neue schwarzen Caribic Sand, Wechselmesser für das Keramikmesser, ein neues ergänzendes Spurenelement "Kalium" und eine Borstenwurmfalle. Wir haben ganze drei Videos von und mit Preis mitgebracht, viel Spaß dabei.

Bei der Fa. Preis Aquaristik gab es jede Menge Neues zu erspähen. Das wichtigste war zweifelsohne das neue Buch von Sandra und Mark mit dem Titel "Riffaquarien-Fibel". Dazu gab es neue schwarzen Caribic Sand, Wechselmesser für das Keramikmesser, ein neues ergänzendes Spurenelement "Kalium" und eine Borstenwurmfalle. Wir haben ganze drei Videos von und mit Preis mitgebracht, viel Spaß dabei.

Zum Buch Riffaquarien-Fibel:

Riffaquarien-Fibel


Umfang 96 Seiten, Preis 15,80 EUR, erscheint im Dähne Verlag.

Anhand von drei verschieden großen Beispielaquarien (von 20, über 36 bis 80 Litern) zeigen die Autoren, wie auch Sie Schritt für Schritt zu Ihrer eigenen faszinierenden Unterwasserwelt gelangen. Alle wichtigen Grundlagen von Aufbau, Technik, Einrichtung bis zur Pflege der wirbellosen Tiere werden dabei anschaulich und leicht verständlich vermittelt.

Video 1

 

Neu war auch der Dark Caribic Sand.

Dark Caribic Sand

Dark Caribic Sand


Feiner dunkler Boden­grund aus Calcium/ Magne­si­um­ver­bin­dun­gen ideal für Meer­was­seraqua­ri­en.

Gerade die dunklen Strände im Norden von Mar­ti­ni­que sind beson­ders fas­zi­nie­rend und mystisch. Bei dem dunklen Sand kommen die Farben der Korallen und Fische beson­ders gut zur Geltung. Kräftige Farben fluo­res­zie­ren schön und schreck­haf­te Grundeln oder Lipp­fi­sche fühlen sich wohler als auf den typi­schen grellen weißen Sanden. Wir emp­feh­len eine Höhe von 2-3cm im Aquarium.

Dark Caribic Sand ist ein reines Gesteins­ma­te­ri­al, mit einem hohen Anteil an Calcium und Magne­si­um. 

Nach etwa 1 Jahr Laufzeit sollte man ca. 10% Dark Caribic Sand nach­fül­len, dies ist etwa die Menge die in Lösung geht. Wir­bel­lo­se wie Anemonen, Röh­ren­wür­mer, Boden-schne­cken, grabende Sees­ter­ne auch Lipp­fi­sche graben sich gerne in diesen feinen Dark Caribic Sand ein. Grundeln und Sym­bio­se­kreb­se können diesen Sand sehr gut durch­kau­en und sich Höhlen graben.

Video 2

 

Die Borstenwurmfalle:

Die Borstenwurmfalle ist gerade für kleine Becken  - wo z.B. keine Lippfische oder Schwerengarnelen gehalten werden können - gut geeignet.

Preis Borstenwurmfalle




Video 3



Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?

Kommentare Zum Anfang


Bitte anmelden

Damit Sie selbst etwas schreiben können, müssen Sie sich vorher anmelden.




Anzeige
Koelle Zoo