Anzeige
Korallen-Zucht Grotech Aquarioom Aqua Medic Tropic Marin Syn-Biotic Meersalz

DATZ 12/2016 ab sofort im Handel

DATZ 12/2016

DATZ – Die Aquarienzeitschrift ist eines der führenden und wohl Deutschlands traditionsreichstes Magazin zum Thema Aquaristik. Die DATZ erscheint seit fast 65 Jahren, mit der Ausgabe 12/2011 wird sie jetzt vom Natur und Tier – Verlag herausgegeben. Hier erfahren Sie die Themen der neuen Ausgabe DATZ 1/2016 die im Fachhandel erschienen ist.

DATZ 12/2016 ab sofort im Handel

DATZ 12/2016

 

„Designer-Fische“

Selektionszucht bei L-Welsen: Mittlerweile haben kreative Zeitgenossen auch bei den Loricariiden diverse Zuchtformen geschaffen.

Durch Selektion entstanden: L 264 mit stärkerem Weißanteil. Ingo Seidel

 

Neue L-Nummern aus Brasilien

Aus der Harnischwels-Gattung Peckoltia gibt es Neues zu vermelden. Wir präsentieren wissenschaftliche und aquaristische Novitäten aus verschiedenen amazonischen Flusssystemen.

 

Weiß, gelb, gold – Harnischwelse auf Abwegen

Oft verbergen sich hinter andersartig gezeichneten oder gefärbten Exemplaren spannende Einzeltiere, die man einmal zu Gesicht bekommt – und dann nie wieder.

 

L-Nummern: 500 voll!

Wir stellen zwei noch namenlose Hypancistrus-Arten aus nördlichen Amazonas-Zuflüssen vor.

 

Vogelfische

In der über 600 Arten umfassenden Familie Labridae sind die beiden Schnabellippfische der Gattung Gomphosus dank ihrer markanten Kopfform unverwechselbar. Ebenfalls hervorstechend ist ihre Lebensweise.

Weibchen von Gomphosus varius. James W. Fatherree

 

Zwergbuntbarsche mit Durchsetzungsvermögen

Im ersten Teil des Artikels wurden bereits zwei kleine Pseudotropheus-Arten vorgestellt. Damit ist das Zwergcichliden- Potenzial der Gattung aber nicht erschöpft.

 

Killifisch-Juwel aus Tansania

Ein Beitrag zur Geschichte von Nothobranchius eggersi, einem Juwel unter den ostafrikanischen Prachtgrundkärpflingen

 

Schachbrettbuntbarsche in der Natur

Es ist und bleibt ein faszinierendes Erlebnis, „seine“ Aquarienfische im Habitat zu beobachten.

Seerosenwiesen sind der Aufenthaltsort halbwüchsiger Dicrossus maculatus. Wolfgang Staeck

 

Blickfang: Gelsenkirchen-Buer

Beeindruckend: Burda’s Riffaquarium in Burda’s Tierwelt

Burda’s Korallenriff. Rainer Stawikowski

 

Reise: Türkei

Begegnungen mit Süßwasserkrabben, Glasgarnelen und Killifischen (Schluss)

 

Hier können Sie die neue Ausgabe der DATZ erwerben: https://www.ms-verlag.de/magazine/datz/category/45-einzelhefte_datz



Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?

Kommentare Zum Anfang


Bitte anmelden

Damit Sie selbst etwas schreiben können, müssen Sie sich vorher anmelden.




Anzeige
Korallen-Zucht.de