Anzeige
Korallen-Zucht Fauna Marin GmbH Whitecorals extremecorals.de KN Aquaristik

Vorstellung des externen Displays TIMO view

Timo Display

Nach langjähriger Erfahrung mit den aquaristischen Computern der IKS GmbH, hat die Firma MATUTA nun ein neues Produkt, das externe Display TIMO view, auf seiner Webseite www.matuta.de vorgestellt.


Nach langjähriger Erfahrung mit den aquaristischen Computern der IKS GmbH, hat die Firma MATUTA nun ein neues Produkt, das externe Display TIMO view, auf seiner Webseite www.matuta.de vorgestellt.

Damit steht nun für den Aquastar, Pool- und Pondpiloten ein weiteres externes Display zur Verfügung. Dieses Display wurde komplett im Hause MATUTA entwickelt und produziert. TIMO view steht nun dem Endkunden sowie Wiederverkäufern zur Verfügung und bietet eine Alternative zu dem Originalzubehör des Herstellers.

Das MATUTA Display TIMO view ist zum Einbau in Türfronten etc. konzipiert. Es können alle anderen Produkte, wie Kabel und Adapter, von MATUTA beliebig zum Display kombiniert werden. Es sind keine Eingriffe in die bestehende Hardware nötig. Die Frontblende besteht aus gebürstetem Edelstahl, das beleuchtete grafische Display besitzt einen blauen Hintergrund mit weißer Schrift. Die Edelstahlblende hat eine Breite von 11 cm und eine Höhe von 9 cm, der Ausschnitt beträgt 7 cm x 4 cm. Die gesamte Tiefe, incl. Blende, beträgt 45 mm. Die Länge des Verbindungskabel ist 3 m.

Das Display ist ein grafisches Display und alle erkannten Zustände (Alarm, keine Verbindung etc.) werden mit eindeutigen grafischen Symbolen angezeigt. Somit kann das Display auch im nicht deutschsprachigen Raum ohne Anpassungen verwendet werden. Der Kontrast ist stufenlos per Software verstellbar.

Timo Display

Vorne

Rückseite

Seite

Das Display kann mit der mitgelieferten Software in diversen Funktionen parametriert werden. Eine Konfiguration des Displays ist nicht unbedingt notwendig, es läuft dann halt mit dem vom Hersteller vorgegebenen Parametern.Eine sehr sinnvolle Möglichkeit bietet die Möglichkeit ein Firmwareupdate des Displays durchzuführen und somit die Funktionen jederzeit aktuell zum verwendeten aquaristischen Computer zu halten.

Die Software für die Parametrierung und Firmwareupdate ist unter den Betriebssystemen Windows, Linux und Mac OS X (universal) lauffähig. Die Software funktioniert in der Regel direkt von der mitgelieferten CD, eine Installation der Software ist normalerweise nicht notwendig. Laut MATUTA wird auch bei zukünftigen Softwareentwicklungen die Unterstützung von Multiplattform berücksichtigt werden. Diese war eine immer wieder gestellte Bitte von Kunden, die nun bei den Entwicklern berücksichtigt wurde.

Es können nicht alle Funktionen des externen Displays TIMO view in diesem Bericht gezeigt werden. Deshalb stellt der Hersteller ein Video zur Verfügung, das allerdings zu einem früheren Entwicklungsstadium enstanden ist. Trotzdem sind alle Funktionen in diesem Video zu erkennen.

Zum Video http://www.matuta.com/ftp/Video/display.html

Weitere Hinweise entnehmen Sie bitte der Anleitung, die auf der Webseite von MATUTA zum Download zur Verfügung gestellt wird: http://www.matuta.de/de/SoftwareHardware-fuer-IKS/TIMO-View--349.html
Zur Produkteinführung gibt es im Onlineshop www.matuta.de ein attraktives Einführungsangebot.

Im Lieferumfang enthalten sind: 

1  Display TIMO view 

1  Steckernetzteil mit Europastecker 

1  CD mit Software und Anleitung 

1  Adapterstecker für den PC ( zur Konfiguration des Displays)




Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?

Kommentare Zum Anfang


robertbaur am 16.02.11#1
Huhu zusammen

na was ist mit den "Bastlern" von uns, wer hat sowas schon und kann berichten?

Würde mich schon arg interessieren :-)

Gruß Robert

Bitte anmelden

Damit Sie selbst etwas schreiben können, müssen Sie sich vorher anmelden.




Anzeige
Masterfish