Anzeige
Korallen-Zucht Grotech Fauna Marin GmbH KN Aquaristik extremecorals.de

Die Koralle Ausgabe Nummer 64

Die neue Koralle (Nr. 64) erscheint in diesen Tagen. Inken Krause gibt uns bereits jetzt schon einen Vorgeschmack der Ausgabe.

Liebe Korallenriff-User,

Die neue KORALLE (Nr. 64) wird in wenigen Tagen im Zeitschriftenhandel erhältlich sein oder in den Briefkästen der Abonnenten landen – für mich höchste Zeit, einen kleinen Vorgeschmack zu geben:

Titelthema der neuen Ausgabe ist das Schwarmverhalten von Korallenfischen – ein Thema, das Aquarianer immer wieder beschäftigt, weil doch nichts imposanter ist, als ein „echter“ Schwarm bunter Fische im eigenen Riffaquarium.

Prof. Dr. Ellen Thaler erklärt in mehreren Beiträgen, was das Phänomen Schwarmverhalten verhaltensbiologisch ausmacht, nimmt dabei Bezug auf die Pflege beliebter Aquarienfische wie Fahnenbarsche und Chromis und erläutert die typischen Probleme.

Weitere praxisorientierte Beiträge beschäftigten sich z. B. mit der Haltung von Zwerggarnelen (Thor, Periclimenes, Halocaridina & Co.), für die sich vor allem Besitzer von Nano-Riffaquarien interessieren werden.

Im Reisebericht schildert Dr. Dieter Brockmann seine Eindrücke aus einem öffentlichen Großaquarium in Shanghai.

Die dramatischen Ereignisse im Golf von Mexiko haben in den vergangenen Wochen auch die Redaktion sehr bewegt, und daher geht KORALLE-Chefredakteur Daniel Knop der Frage nach, mit welchen Langzeitfolgen der Umweltkatastrophe für das marine Ökosystem zu rechnen ist.

Selbstverständlich enthält die erste Ausgabe nach der Interzoo auch einen ausführlichen Messebericht, der die wichtigsten Trends der Branche zusammenfasst – von allem anderen, lassen Sie sich überraschen :-)

Viele Grüße von
Inken Krause
und der gesamten KORALLE-Redaktion

 

Weitere Infos und Bezugsmöglichkeiten finden Sie auch direkt beim Verlag: MS Verlag



Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?

Kommentare Zum Anfang


Bitte anmelden

Damit Sie selbst etwas schreiben können, müssen Sie sich vorher anmelden.




Anzeige
Aquarioom