Anzeige
Korallen-Zucht Masterfisch extremecorals.de compact-lab Tropic Marin Aquafair

Wie ein Meerwasseraquarium entsteht-Teil 19: Dosieranlage (Reefdoser Evo 4) u. Detaylor Halterung

Externes Bedienteil

Um nicht jeden Tag manuell per Hand diverse Flüssigkeiten zu dosieren, rät es sich an diese Vorgänge zu automatisieren. Im Gegensatz zu früher ist heute der Markt voll mit unterschiedlichsten Modellen. Viele lassen sich durch Zusatzmodule von 4 auf 8 Kanäle erweitern, oder man kann sogar gleich 6 Kanal Anlagen erwerben. Wir haben zum Glück von Detaylor ein extra angefertige Halterung für den Reefdoser Evo 4 bekommen, mit der wir die Anlage in den kleinen Schrank bekommen haben.

Jeder der nun mit Ballingsalzen arbeitet, wird früher oder später auf den Gedanken kommen diesen Vorgang zu automatisieren. Neben den üblichen Flüssigkeiten wie Calzium, Magnesium und KH, gibt es eben durchaus noch weitere, wie  z.b. Plankton oder andere Flüssigkeiten die man zugeben möchte. Auf jeden Fall ist so eine Dosieranlage mehr als praktisch und auch bezahlbar.

Der Markt hält viele Dosieranlagen parat, auch welche die sich um weitere Kanäle erweitern lassen. 

Dosieranlagen gibt es sehr günstig, aber auch etwas teurer, dann meist noch etwas genauer. ARKA, GHL, Kamoer oder Grotech zum Beispiel. Grotech ist da sicherlich der Qualitätsvorreiter und hat viele viele Jahre hinreichend Erfahrung und einen guten Ruf. 

In der ca. um die 100 Euro Klasse gibt es funktionable Dosierer von ATI, Jebao, oder auch AquaMedic. Für ca. 150 kommt da auch noch Dupla mit der Dosing Pump in betracht.

Zum Jahresende soll von Redsea eine überaus genaue Dosieranlage auf den Markt kommen. Wir berichteten von der Interzoo dazu mit einem Video vom ReefDose von RedSea. Preise stehen hier leider noch nicht fest. 

Was mir persönlich bei dem Aqua Medic reefdoser sehr gut gefallen hat, ist das separate Bedienteil, das kommt mir bei der Bedienung im kleinen Unterschrank dann schon sehr zu Gute. 

Reefdoser Evo4

Gerade in diesen Tagen  (September 2018 ) kommt von Kamoer eine kleinere Anlage - die Kamoer F4 mit Wifi Anbindung und App Steuerung (Android und IOS) für ca. 229 € auf den Markt. Das wäre dann nochmals  komfortabler, da man dann eine Veränderung der Zugaben machen kann, ohne an die Dosieranlage zu müssen.  (ich weiß .... ein Luxusproblem)

Da unser kleines Schrankabteil nicht wirklich groß ist, musste ich mir etwas einfallen lassen. Die Dosieranlage geht bei mir nur der Länge nach hinein. Auch die 5 Liter Kanister vom Balling System gehen da nicht zusammen zu den kompletten Stromkabeln hinein.

Deshalb haben wir auf 3 mal 1,5 Liter Bubble Magus Behälter zurück gegriffen. Kostenpunkt ca. 75 Euro. Es gibt aber auch noch andere Lösungen, einfach mal Googlen. 

Für die Dosieranlage selber haben wir eine Halterung über Detaylor, eine Sonderanfertigung bekommen. Diese kostet ca. 30 bis 35 Euro. Ist echt gut gelungen Ron!  Seht ihr aber auch im Video.  http://www.detaylor.de/

Dann noch ein Schlauchhalter für 4 Schläuche und fertig ist das ganze.

Detaylor Halterung Sonderanfertigung

Los gehtst mit dem Kalibrieren

Externes Bedienteil

Bubble Magus Behälter 1,5 L

4 fach Schlauchhalterung

Ganz wichtig erscheint mir vor allem der Kalibriervorgang den wir im Video zeigen!



Mit dem Aqua Medic reefdoser EVO 4 können die vier integrierten Dosierpumpen unabhängig voneinander gesteuert werden. Die Dosierung erfolgt manuell oder automatisch, alle Pumpen sind einzeln kalibrierbar. Die Intervallsteuerung erlaubt eine große Bandbreite von Einstellungen – vom Sekundentakt bis zum Tagestakt. So kann der reefdoser EVO 4 vielfältige Aufgaben übernehmen:
- regelmäßige Dosierung von Spurenelementen und Dünger in Meer und Süßwasseraquarien
- Calcium und Hydrogencarbonat- Zugabe in Korallenriffaquarien
- Kalkwasserzugabe
- automatische Fütterung mit lebendem Plankton
- der externe Controller lässt sich bedienungsfreundlich platzieren und ermöglicht eine sehr einfache Programmierung.

Erweiterungsmöglichkeit auf insgesamt acht Dosierpumpen durch reefdoser add 4

Lieferumfang:
- Controller
- Dosierstation (ohne Erweiterungsmodul reefdoser add 4)
- Netztei





Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?

Kommentare Zum Anfang


Bitte anmelden

Damit Sie selbst etwas schreiben können, müssen Sie sich vorher anmelden.




Anzeige
Korallen-Zucht.de