Korallen-ZuchtCoralseashopFauna Marin GmbHRicordeaAquafair
Meerwasser-Lexikon Aqua-Buch Aquabilderbuch Facebook

Wir stellen vor: Die neue T5 Leuchtenserie Stealth von Sfiligoi


Bereits auf einigen Messen berichteten wir über die Leuchten der Fa. Sfiligoi aus Italien. Vor allem auf der Interzoo vor zwei Jahren überzeugte der Stand durch toll aussehende Leuchten. Auffallend waren dabei vor allem die rießigen Reflektoren der Infinity Reihe.

Auch sah man bereits vor zwei Jahren schon die erste modulare T5 Leuchte auf der Interzoo in Nürnberg. Besonders interessant fanden wir, dass so mancher deutsche Hersteller schon länger so was ankündigte, bis heute aber keim Modulsystem auf dem Markt ist. Scheinbar wird in Italien mehr geschaffen wie angekündigt ;-) Hier finden Sie einen Messerückblick mit Fotos vom Stand im Mai 2006 in Nürnberg.



 

Vor gut einem Jahr auf der Messe in Sindelfingen konnten wir dann den Inhaber der Firma persönlich kennen lernen. Er war extra mit einigen Leuchten aus Italien nach Sindelfingen gekommen um an der Leuchtfeldmessung teil zu nehmen. Hier finden Sie das Ergebnis der damaligen Messreihe.

Und wieder überzeugte Sfiligoi als auf der selben Messe eine 10 fachT5 Leuchte zeigte. Denn zu dem Zeitpunkt gab es so was höchstens als Sonderanfertigung. Wohlgemerkt das ist nun schon wieder über ein Jahr her.

Da wir diese Leuchtenserie selber sehr interessant finden, haben wir Nautilus Aquaristik um Fotos und Infos gebeten um diese Ihnen vorstellen zu können. Wir glauben das neben der Strömung das Licht einer der wichtigsten Punkte sein dürfte. Da der Trend mittlerweile zu Kombileuchten oder reinen T5 Leuchten geht, freuen wir uns Ihnen die nachfolgenden Fotos präsentieren zu dürfen.


Die Stealth Serie:

Diese im Design moderne Lampe gibt es von 4 x bis zu 12 x T5 Röhren bestückt. Es handlet sich hierbei um ein ausgeklügeltes System, dass mit Schutzglas und optional mit Ventilatorkühlung ausgestattet ist.









Die T5 Leuchten der Stealth Serie sind bereits im Fachgeschäft Nautilus in Naunhof in Betrieb und warten darauf angeschaut zu werden.


Werfen Sie mal einen Blick in die Galerie, dort finden Sie weitere Aufnahmen von diversen Leuchten aus dem Haus Sfiligoi.

 

Wer Interesse an dem Programm oder an einer der Leuchten hat, der findet in Frank Obermüller bei IHN Aquaristikgroßhandel Naunhof (Großhandel) oder Nautilus Aquaristik einen entsprechend kompetenten Ansprechpartner.

 


Dieser Artikel ist am 05.01.2008 erschienen

Bilder-Galerie Pfeil Zum Seitenanfang
Bisher wurden keine Kommentare abgegeben
Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie Registriert und Angemeldet sein



Werbung
Extremcorals