Korallen-ZuchtFauna Marin GmbHTunzeMasterfischMrutzek Meeresaquaristik
Meerwasser-Lexikon Aqua-Buch Aquabilderbuch Facebook

Zu Besuch beim ZOOPALAST® in Wiesbaden


Zu Besuch beim ZOOPALAST® in Wiesbaden

Mitte Juni erreichte uns eine Einladung des Zoopalast Wiesbaden. Das natürlich in Form des Meerwasserverantwortlichen, Maik Fromm, der ebenfalls Mitglied im Meerwasserforum.com ist. Wir haben schon öfter mal Kontakt gehabt. Meist ging es dabei um Identifizierung von Tieren oder den Austausch von Wissen über unser gemeinsames Hobby Meerwasseraquaristik.

Gerne nahmen wir die herzliche Einladung an, schliesslich ist der Zoopalast schon einer der größten Fachgeschäfte seiner Art in Deutschland. Man kann auch sagen dass es eigentlich zwei große Geschäfte sind und nicht nur eines. Im Zoopalast 1 findet man alles für den Gartenteich, Terraristik, Süsswasser-Aquaristik und natürlich einen großen Meerwasserteil. Im Zoopalast 2 (der nur wenige Meter zu Fuß entfernt ist) alles für Nager, Katzen, Hunde und Vögel und seit neustem auch Zubehör für die Pferdefreunde untergebracht.


Wirkt nicht nur groß sondern ist er auch, der Zoopalast Wiesbaden (1) für Aquaristik und Co.


Dort bietet man in Zukunft sogar einen Hundesaloon und eine Tierarztpraxis im eigenen Haus an. Spielgelegenheiten für die Kids gibt es beim Bistro im Zoopalast 2. Besser kann man das Einkaufen fast nicht zu einem Erlebnis machen. Uns hat natürlich hier vor allem die Meerwasserabteilung interessiert :-) Das erste was mir nach dem Betreten aufgefallen ist, ist die umheimlich große Buchauswahl die direkt ins Auge fällt. Über 500 Bücher zu allen Themen findet man dort. Ich kenne kein zweites Fachgeschäft mit einer ähnlich gut sortierten Auswahl.




Bücher und natürlich Zeitschriften über alle Tiere, soweit das Auge reicht...

Aber nicht nur die Auswahl bei den Büchern ist vielfältig. Der Meerwasserbereich nimmt einen recht großzügigen Anteil des großen Marktes ein. Wir haben natürlich viele Fotos geschossen und ein paar kleine Videos gedreht um Ihnen einen virtuellen Überblick über den Zoopalast zu geben.




Auf den beiden Bildern sehen Sie das Schaubecken der Meerwasserabteilung und das ebenfalls schicke Schaubecken in Zoopalast 2...





Verbrauchsmaterialien: Viele Salzsorten und nach Firmen sortierte Regale. Tolle Präsentation.



Natürlich darf eine große Auswahl an Aquariendekoration nicht fehlen. Man fand so gut wie alles, was nicht da ist wird auf Maß bestellt.




Viele Becken in denen bei unserem Besuch die Anlagen sehr gut mit diversen Fischen, aber auch vielen Raritäten bestückt waren. Korallen fand man in den großen Mittelbecken, Fische natürlich in der extra dafür bereitgehaltenen Fischverkaufsanlage, zu finden direkt an der langen Wand entlang. Die Fischverkaufsanlage umfasst gesamt 44 Verkaufsbecken. Man findet dort regelmäßig ca. 80 Fischarten. Selbst ausgefallene Tierchen wie Angler, seltene Feilenfische, Falterfische oder Muränen findet man dort. Beide Mittelbecken sind für Korallen reserviert. Mit den Maßen von 400 x 125 auf 55 cm findet man in dem einen Weich bzw. Lederkorallen sowie Gorgonien neben Krusten und Scheibenanemonen. Im zweiten Becken, mit den gleichen Maßen, findet man Steinkorallen aber auch Ableger der grünen Blasenkoralle. Das ist dann doch eher eine Seltenheit im Handel! Auch sind dort wunderschöne Mördermuscheln untergebracht. Die nächste Anlage hat 24 Becken zu bieten. Hier findet man alles was nicht Koralle oder Fisch ist. Nämlich:
Garnelen, Einsiedlerkrebse, Seesterne, Anemonen oder Seepferdchen. Alles in allem jede Menge Anlagen und Platz für viele Tiere,




Aquarienkomlettsets für den Nanobereich fand man wie auch sonst alles was man sich zum Hobby vorstellen kann. Dort wo man jetzt die Salzeimer sieht kommt in der nächsten Zeit eine moderne Anlage die nur für Korallennachzuchten (vornehmlich SPS Nachzuchten) vorbehalten sein wird. Hierauf darf man gespannt sein.





von einer Etage höher fotografiert... und ein Teil der Meerwasseranlage.



Auf der Galerie findet man viele Komplettaquarienanlagen, in diversen Formen und zu guten Preisen. Eine sehr gute Auswahl!

Anbei finden Sie noch einen virtuellen Rundgang durch die Meerwasserabteilung :-)

Zum betrachten des Videos benötigen Sie die neuste Version des Quicktime Player. [Dateigröße 40 MB]


KONTAKT
Natürlich darf auch hier ein Link nicht fehlen:
http://www.zoopalast.net

ZOOPALAST® Wiesbaden
Äppelallee 33
Wiesbaden
Tel. 0611-71670

Öffnungszeiten
Montag-Samstag
9 - 20 Uhr

mit salzigen Grüßen
Manuela und Robert im August 2007


Dieser Artikel ist am 01.09.2007 erschienen

Bilder-Galerie Pfeil Zum Seitenanfang

Kommentare

KaVo-TT-120
Dabei seit:17.11.2010
Kommentare 
Korallenriff:3
Lexikon:0

Hallo zusammen,

ich war Ende Mai 2010 im Geschäft und war erschrocken das es so etwas gibt. Die unteren Berichte sind ja schon älter aber es hat sich nichts geändert. Mir ist auch klar das ein Geschäft die Kosten für die "Ausstellung" auf die Artikel umschlägt um zu überleben. Echt schrecklich fanden wir (3 Meerwasserfreunde) das die Tiere nicht nur Pünktchen hatten bis zu 3 bis 5 mm Flecken auf größeren Exemplaren.
Weniger und das gepflegter würde schon viel ausmachen. Schade um die Tiere und die Aquaristen die sich auf den Weg machen den "Palast" zu besuchen.
Fazit: Auswahl an Meerwasserartikel auf alle Fälle aber wegen den Tieren lieber nicht.
Beitrag vom 17.11.2010 - 23:03 

patrickthum
Dabei seit:07.09.2008
Kommentare 
Korallenriff:3
Lexikon:0

hallo zusammen!

Ich muß Andy recht geben. Die Fische sehen teilweise katastrophal aus. Wie gesagt total abgemagert und abgefressene Flossen.
Die Korallen-Becken sind auch nicht viel besser.Gerade bei den SPS fehlt bei fast allen Explaren die Farbe!! Angeblich wird über Zeovit gefilltert aber das glaub ich nicht.Das Schaubecken hat zwar eine schöne imposante größe, aber 80% der korallen sind teilweise schon zur Hälfte abgestorben.

nene
da lob ich mir doch mein Becken und dem Privatzüchter meines vertrauens.
Und ich muß sagen, trotz sehr geringem Technichem Aufwand sind mein Becken wesentlich besser aus wie dort
Beitrag vom 05.06.2009 - 23:33 

salty andy
Dabei seit:21.08.2007
Kommentare 
Korallenriff:1
Lexikon:3

Leider kann ich Eure Erfahrungen nicht teilen, Ich war sehr erschrocken, in den Seewasserbecken nur kranke und angemagerte Fische, Hawai Doktoren ohne Flossen und die Korallenbecken alles andere als gepflegt, ich würde dort nichts kaufen.

Da bekommt man als langjähriger Seewasserfreund das Kotzen und diejenigen, die gegen unser Hobby sind bekommen noch die richtigen Argumente geliefert. Wo ist der Amtsveterinär ?

Da lobe ich mir kleinere Händer in Alzenau oder Goldbach, da bekommt der Seewasserfreund mehr und günstiger ist es auch.

Beitrag vom 08.10.2008 - 14:34 

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie Registriert und Angemeldet sein



Werbung
Aqua Medic