Korallen-Zuchtextremecorals.de Tropic Marin Syn-Biotic MeersalzMasterfischAquafair
Meerwasser-Lexikon Aqua-Buch Aquabilderbuch Facebook

1. Meerwassertreffen in Mainz


Ich hatte am Freitag den 19.10.2001 wieder mal Gelegenheit ein weiteres Meerwassertreffen zu besuchen. Diesesmal ging es nach Mainz das mit 270 KM in etwas die selbe Entfernung von mir zu Bremen hat.

Dort fand das 1. Meerwassertreffen mit einigen Aquarianern aus der Region (Frankfurt, Darmstadt, Rüsselsheim, Mainz) statt. Verantwortlich für das erste Treffen zeigten sich Markus Emge und Dennis Bieling. Ihr erinnert Euch? Dennis der die Datenbank für den Fotowettbewerb betreut hat.


Ja ja, so kommt man rum. Sie sind zeitgleich auch die Initiatoren die die Idee dazu hatten in ihrer Region ein Treffen auf die Beine zu stellen. Vorneweg genommen, es ist Ihnen wunderbar gelungen das 1. Treffen zu einem Erfolg zu machen.


Es kamen für das erste Treffen recht viele Aquarianer, sage und schreibe um die 20 :-) Ich selber hatte mich leider etwas verspätet, so das ich gleich zum Italiener durfte, wo es lecker Essen gab


Einige kannte ich ja schon von anderen Treffen, wie zum Beispiel das von Bremen vor nicht mal vier Wochen.

Es hat mich sehr gefreut Uschi und Bernd Mohr nach fast zwei Jahren mal wieder zu treffen. Wir haben uns auch gleich recht angeregt über alle Neuigkeiten seines Beckens unterhalten. Unweigerlich ist man versucht mit Bernd gleich über Farben von Acroporas zu fachsimpeln... Klar wer ihn kennt weiss das ohnehin, den gerade er hat ein sagenhaftes Aquarium. Nicht unerwähnt sollte man lassen das auch der Händler von eingen der anwesenden Aquarianern dabei war. Der im Forum schon einige mal sehr nett erwähnte Ralf Lerbs.

Doch, doch, ich kann mir nun durchaus vorstellen warum viele so begeistert von ihm sind. Ebenfalls nicht unerwählt lassen möchte ich das es noch ein, zwei weitere Aquarianer gibt die wohl ebenso viel herumkommen wie ich. Ratet mal wer es ist....

Ja, richtig geraten - es ist Jürgen Schmitt von Miniriff.de :-)

Mit dabei waren ausserdem wieder einmal Volker und Ralf. Also doch einige die erst vor kurzem alle auch in Bremen waren. Alles recht aktive und fahrfreudige Meerwasseraquarianer, wie mir scheint....grins und lach.

Und viele andere, einige dabei auch bekannt aus dem Forum, waren anwesend. Gleich nach Ankuft wurde viel diskutiert und unterhalten. Nach einem hervorragenden Essen ging es dann zu Markus und seiner Frau nach Hause. Doch, ein schönes vor allem auch großes Becken das aus Plexiglas gemacht ist. Ich konnte Markus nochmal überreden das schon ausgegangene Licht wieder anzumachen, so das ich nun auch einige Aufnahmen hier zeigen kann. Ich beneide Markus um den Platz den er zwischen seinen Korallen noch hat......

Hier ist es nun, das Becken von Markus und seiner Frau :-)

Ich bin mir nach dem Abend sicher das sich dieses Treffen, das wohl 1 mal im Monat stattfinden soll, in der Region dort etablieren wird. Es ist schön zu sehen das es auch ohne Verein geht.

Denn das war Dennis und Markus sehr wichtig! Es spricht zwar nichts gegen einen guten Verein, aber so manches mal muss es halt kein so großer - und bei einem Verein halt auch oft - steifer Rahmen sein um was auf die Beine zu stellen. Es war so was von locker, selten habe ich soviel gelacht wie an dem Abend.

Herzlichen Glückwunsch Markus und Dennis, der Abend ist Euch vollauf gelungen.


Dieser Artikel ist am 22.07.2007 erschienen

Bilder-Galerie Pfeil Zum Seitenanfang
Bisher wurden keine Kommentare abgegeben
Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie Registriert und Angemeldet sein



Werbung
Coralseahop