Anzeige
Korallen-Zucht Mrutzek Meeresaquaristik Aquafair Koelle Zoo Masterfisch

Interzoo 2014 - Am Stand von De Jong Marinelife

Interzoo

Wie so oft zog es uns sofort nach Ankunft auf der Interzoo zu De Jong. Schon um zu sehen welche seltenen Tiere er dabei hat. Wie durch Facebook zu erwarten war es Paracentropyge boylei und A. kingi. Mehr dann im Bericht.

Wie Eingangs schon angekündigt. Wir sind jetzt auf der Messe und so in zwei, drei Stunden wird es erstes Material geben. Wie so oft zog es uns sofort zu De Jong Marinelife. Dort findet man in der Regel absolute Seltenheiten, so auch dieses mal.

 

 

 

Centropyge interrupta

Holacanthus clarionensis


Vorab aber schon ein Video vom Schaubecken am De Jong Stand.

Die kurzen Videos der zwei schüchterenen Seltenheiten P. boylei und A. kinigi laden wir ins Lexikon. Diese entstanden in einem relativ dunklen Becken, denke die Aufnahmen sind aber noch ok.

Centropyge boylei

 

Apolemichthys kingi

Hier die Links zu den zwei Fischen.

Der P. boylei kostete im Einkauf für den Händler 15.000 Euro

http://www.meerwasser-lexikon.de/tiere/263_Centropyge_boylei.htm

Der A. kingi kostete im Einkauf für den Händler 20.000 Euro

http://www.meerwasser-lexikon.de/tiere/1474_Apolemichthys_kingi.htm



Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?

Kommentare Zum Anfang


aquaMen am 29.05.14#1
Hallo Robert, fantastisches Becken von De Jong. bitte kannst Du mir kurz erklären wie die das schaffen so große und komplett eingerichtete Becken auf einer Messe zu zeigen.Kommen die mit Sattelschlepper und Kran und Hiefen das an Ort und Stelle. Oder bauen Sie es erst vor Ort wieder neu auf. Entschuldigung aber war mir schon immer ein Rätsel.
Freue mich schon auf all die tollen Berichte von Euch. macht Ihr echt Klasse.
Vielen dank im Voraus

Grüsse
Jürgen

robertbaur am 29.05.14#2
Hi Jürgen,

ne, ne das Becken wurde eingerichtet. Also Becken aufstellen Tiere rein etc.

Leider wird das ganze noch dauern da uns die ansonsten gewohnte Internetleitung der Messe heute voll im Stich gelassen hat. Wir hoffen morgen auf Besserung. Heute Abend kommt aber noch ATI und evtl morgen früh gleich Grotech.

gregorluenen2009 am 29.05.14#3
klar sehn die de jong becken immer toll aus.
is ja einer der größten überhaupt.
aber im grunde werden die da ruck zuck angekarrt ! und einfach nur voll geknallt mit korallen bis zum geht nicht mehr,
paar raritäten fischies rein...show
ob die korallen auf dauer wiklich waschtum zeigen würden, bzw mit ihrer position wirklich zufrieden sind...und die ganzen kaiser nich zupfen, tja...
soll ja aber einfach nur n hinkucker sein,
aber is sicher fett stress für die tiere.
lg, gregor
robertbaur am 01.06.14#4
Hallo zusammen

der Artikel wurde durch Bilder vom Stand ergänzt.

Anzeige
Preis Aquaristik Aquarioom

Bitte anmelden

Damit Sie selbst etwas schreiben können, müssen Sie sich vorher anmelden.




Anzeige
Extremcorals