Anzeige
Korallen-Zucht Koelle Zoo Tunze Aquarioom Aqua Medic

LEDURON Aquatic Light

Es gibt eine gänzlich neue LED Leuchtenserie, die wir hiermit vorstellen möchten.

Technologien von heute, Standard von Morgen!

Tropic Meeresaquaristik, mit Sitz in Moers NRW, betreibt seit über 4 Jahren erfolgreich einen Onlineshop sowie Fachhandel für die moderne Riffaquaristik. Als erster hat man damals vor über 3 Jahren Pacific Sun LED Aquarium Lighting nach Deutschland gebracht. Seit dieser Zeit wird sich intensiv mit der zukunftsweisenden Beleuchtung von modernen Korallenriff-Aquarien durch die LED-Technik beschäftigt und stetig erweitert.

Aufgrund dieser Erfahrung von mehr als 35 Jahren insgesamt in der Aquaristik und die permanente Weiterbildung auf den Gebieten der Pflege von Korallen in Verbindung mit der innovativen Beleuchtungsart LED geht man heute neue Wege. Mit Hilfe eines spezialisierten deutschen Produktionsbetriebes auf diesem Sektor wird nun eine eigene LED Lampenserie vertrieben.

LEDURON Aquatic Light

Die stark ansteigende Vielzahl an Angeboten mit den unterschiedlichsten LEDSystemen und der daraus resultierenden stetig wachsenden Verunsicherung wurde eine LED Lampe entworfen, die völlig auf den Einsatz von vielen einzelnen High Power Led´s verzichtet. Durch Einsatz modernster Technik, Schaffung eines naturidentischen Vollspektrums nach neuesten Erkenntnissen sowie höchste Effizienz zum günstigen Preis wird den Einsteiger sowie Profi begeistern. Konsequent wird eine für unsere LEDURON speziell für die Riffaquaristik hergestellte zukunftsweisende LED-Matrix-Technologie in 30W, 50W oder 100W eingesetzt, welche dann mit Echtglas-Optiken und 85 Grad Abstrahlwinkel ausgestattet werden. Hierbei entstehen Lichtintensitäten, die kaum mit einer größeren Effizienz zu überbieten ist. Becken mit Höhen bis zu 100cm können optimal bis zum Boden ausgeleuchtet werden. Ergebnis ist unter anderem ein blendfreies Licht, was ausschließlich den Tieren im Aquarium zu Gute kommt und das völlig ohne Einsatz von einer großen Anzahl einzelner High Power LED Chips.


Es ist in den meisten Fällen nicht unbedingt das beste Licht für unsere Korallen, was wir aus unserer menschlichen Wahrnehmung für optimal halten. Die optimale Lichtzusammenstellung für eine naturidentische Photosynthese bei den Zooxanthellen im Aquarium kann ebenfalls von uns Menschen nicht im vollem Umfang gesehen werden. Nur eine Kurvendarstellung einer Spektralanalyse kann alle Lichtfarben sichtbar machen. Auch eine besonders helle Beleuchtung wird dem leider nicht gerecht.

Für die Anforderungen der endosymbiontischen Algen (Zooxanthellen) im Gewebe der Koralle ist die LEDURON eine der ersten LED Lampen, die der notwendig photosynthetisch aktiven Strahlung (PAR) für eine optimale Photosynthese gerecht wird.

Dies umfasst kleine Teile des UV-A Lichtes bis zum Infrarot-Bereich und dazwischen auch das sichtbare Licht. In diesem Teil ist der bläuliche und so wichtige Anteil für die Photosynthese enthalten. Die Farbtemperatur (Kelvin) und Spektrum der LEDURON imitiert mit seiner enormen Lichtausbeute die Intensität der tropischen Sonne in einem flachen Korallenriff. Aufgrund des speziellen Vollspektrums mit seinem aktinischen Bereich von 460nm kann die Zooxanthelle innerhalb Ihrer Symbiose mit dem Korallenpolyp durch die LEDURON optimale und natürliche Verhältnisse vorfinden und bestens gedeihen.


Die meisten Korallen, die wir in unserem Meerwasseraquarium pflegen, kommen aus den flacheren Korallenriffen. Bei Meerestiefen bis zu 10m ist fast das gesamte „sichtbare“ Farbspektrum des Lichtes gleichmäßig verteilt. Schon nach knapp 1m Meerestiefe wird Infrarotes Licht (700nm) absorbiert, nach rund 3m Rotes Licht, nach rund 10m oranges Licht, nach rund 20m Gelbes Licht und nach rund 30m Grünes Licht.


Zum einen nehmen Korallen durch das Fangen mit Ihren Tentakeln kleinste Partikel Nahrung auf. Aber zum anderen der hauptsächliche Weg für die meisten Korallen, Anemonen und Tridacnas ist die Nahrungsaufnahme von lebensnotwendigen Stoffen(z.B. Kohlehydrate u.a.) und Sauerstoff, die durch Photosynthese in den einzelligen Algen (Zooxanthellen) produziert werden.Hierbei absorbieren die Zooxanthellen vorzugsweise blaue und zum kleinen Teil auch rote Lichtspektren aus dem Licht. Durch diese Umwandlung werden die lebensnotwendigen Stoffe und Sauerstoff produziert und an die Korallenpolypen abgegeben. Innerhalb dieser Symbiose versorgt im Gegenzug der Korallenpolyp seine Zooxanthellen mit Mineralien und Spurenelemente wie z.B. Stickstoff, Phosphor sowie Kohlendioxid. Ein enorm wichtiger Kreislauf im Lebenszyklus einer Koralle. Die LEDURON erfüllt genau diese Anforderungen und schafft eine natürliche Lichtquelle. Während traditionelle Beleuchtungssysteme oft mehrere Spitzen über das gesamte Spektrum aufweisen, erzeugt die LEDURON exakt das gewünschte und letztendlich benötigte Vollspektrum.

Durch die Betrachtung der Kurve sieht man neben dem deutlich erhöhten aktinischem Bereich eine gleichmäßig verteilte natürliche Kurve mit einem reduziertem roten Spektralbereich. Hier wird auch kein weiteres aktinisches Licht als Zusatzbeleuchtung benötigt. Dies führt zu einem hervorragenden Wachstum aller Korallen und Wirbellosen mit Zooxanthellen.


Technische Einzelheiten:

Für Aquarien von 40x40x40 bis 200x80x100
30W, 50W und 100W LED-Matrix einsetzbar
Bestückung 1fach, 2fach, 3fach, 5fach und 7fach
LED-Matrix einzeln austauschbar
Haltbarkeit > 35.000 Stunden
Echtglas-Optiken 85Grad Abstrahlwinkel
Farbtemperatur 12000K oder 15000K
Mikroprozessor gesteuerte LED-Matrix
Überhitzungsschutz
Aktive Kühlung - Lüfter < 8 dB
Massives Aluminiumgehäuse- Seewasserfest
Pulverbeschichtet in Weiß , Blau oder Rot
Stahlseilaufhängung
Service, Support, Herstellung, Garantie aus Deutschland
Beispiel 50W LED Matrix:
6000 Lumen = 120Lumen/W
Im Lichtkegelzentrum bei 30cm Abstand ~40.000 LUX
Lichtstrahlung vergleichbar mit 250W HQI
Geeignet für Becken von >50-70cm Höhe
Optional erhältlich:
Zusätzliche Blaue LED Matrix 20W
Nachträglich anschließbar: Simulationscomputer für Dimmung, Sonnenauf- und Untergänge sowie Mondlichtphase
Sonderanfertigungen ebenfalls möglich! 

Und das beste zum Schluss: Tropic /LEDURON gewährt 3 Jahre Garantie, und alle by Made in Germany

Ihr Becken mit optimaler Beleuchtung mit 30,50 oder 100 Watt!

Optimale Beleuchtung mit 30 Watt

Optimale Beleuchtng mit 50 Watt

Optimale Beleuchtung mit 100 Watt

LEDURON Aquatic Light
http://www.tropic-meeresaquaristik.de/
© LEDURON Aquatic Light ist ein Qualitätsprodukt von Tropic Meeresaquaristik



Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?

Kommentare Zum Anfang


PulpRider am 23.11.11#1
Guten Morgen,

hat sich jemand diese Lampe schon zugelegt?
Wie schaut es mit der Ausleuchtung aus?

MfG,

Marcus
openwater am 23.11.11#2
Hallo Marcus,

ist sind schon eine ganze Reihe verschiedener LEDURON Aquatic Lights verkauft, die sich gerade in der Produktion befinden.

Einige Kunden davon sind auch sog. Referenzaquarianer, die dann über einen längeren Zeitpunkt berichten werden.

Ein kleiner Vorgeschmack auf Youtube findest Du hier: www.youtube.com

LG
Martin
Tropic Meeresaquaristik
onkelfuzzy am 28.11.11#3
habe mir die Lampe bestellt, weil sie erstens gut aussieht und zweitens mit der hälfte der Wattzahl als herkömmliche LED Lampen auskommt.
Gruß
Wolfgang
PulpRider am 04.12.11#4
Hi Martin,

ich gehöre jetzt ja auch zu den baldigen Neubesitzern und werde meine Erfahrungsberichte an Dich senden :)
Bin schon sehr gespannt.

LG,

Marcus
Anzeige
Mrutzek Meeresaquaristik Preis Aquaristik

Bitte anmelden

Damit Sie selbst etwas schreiben können, müssen Sie sich vorher anmelden.




Anzeige
Aqua Medic