Anzeige
Korallen-Zucht Grotech Fauna Marin GmbH Whitecorals Masterfisch

Das war das 5. Meerwasser Symposium bei Reefcorner in Belgien

Anbei finden Sie einige Impressionen von unserem Besuch bei Reefcorner in Belgien. Ein Super Laden der wieder mal mit absoluter Fülle an Tieren aufwartete. Viel Spaß beim gucken wünscht das Korallenriff Team.

Vergangenen Sonntag war es mal wieder soweit. Bereits zum 5. mal schon lockte Theo von Reefcorner Belgien zu sich nach Neergaldbeck, was ca. 60-70 km von Aachen und Mönchengladbach entfernt liegt. Nicht nur das uns der Vortragsrahmen interessierte, nein natürlich standen auch die vorhandenen Tiere im Fokus. Gerade Theo ist als einer derer bekannt, der alles in Bewegung setzt um außergewöhnliche Tiere vor Ort zu haben. Ich habe mich über das Wiedersehen mit einigen neuen und "alt" Bekannten gefreut. So war Thomas Lage, (mit Gattin) Wolle Hambitzer (mit Gattin), Claude Schuhmacher, Peter Schmiedel, Dietmar Schauer aber auch der Jürgen Schmitt vom Miniriff vor Ort um sich einerseits fort zu bilden, oder aber um einfach andere wieder zu sehen.  Es war eine kleine Gruppe Deutscher, aber es gab auch Franzosen, Niederländer, Belgier und sogar ein Rumäne wurde gesichtet. War eine lustige Runde.

So gab es neben den Vorträgen auch einiges zu gucken. Wir haben deutlich über 100 Aufnahmen im Gepäck natürlich gepaart mit ein paar Videosequenzen. Ganz interessant war die Mehrsprachigkeit die dort ohne große Probleme geklappt hat. Die Folien waren auf Deutsch, die Vorträge auf Englisch, aber auch in Deutsch, dann die Folie in Englisch.  Hat einwandfrei funktioniert, und ich selber habe sogar das meiste von Herrn Baasleer verstanden.

Zu den Voträgen:

Den ersten hielt Dr. Bassleer, der ja in Sachen Fischgesundheit recht bekannt ist. Kein schlechter Vortrag, wobei er aus meiner Sicht nicht wirklich in die Tiefe ging. Die ganzen Würmer die ja nicht unwichtig sind, wurden kaum genannt, dafür war der Teil über Cryptocraion und Oddinium etwas ausführlicher. 

Die Quintessenz: Eines sollte aber jeder Aquarianer im Haus haben, nämlich ein gutes Buch über Fischkrankheiten deren Erkennung und Behandlung.

Dann folgte Dr. Jens Kallmeyer aus Berlin, der sich meiner Überredungskunst beugte und spontan zusagte für einen Vortrag im Dezember nach Sindelfingen zu kommen. Wer Jens kennt, weiß um die Qualität seiner Referate. Sie zeugen von hoher Fachkompetenz. Sofern uns nun kein Schiff oder Erkundungstour dazwischen kommt, werden wir ihn auch in Sindelfingen begrüßen dürfen. So war ein Vortrag wo welches Filtersystem eingreift trotz aller Kürzung der Zeit (30 Minuten weniger) immer noch von absoluter Güte.

Nach Jens sprach dann Lars Sebralla mit einem etwas betagten Vortrag der über den guten alten Wodkafilter ging. Trotz des Alters des Vortrages konnte bestimmt so mancher daraus seine Erkenntnisse gewinnen und wo eben die möglichen Gefahren einer Wodkadosierung im Becken liegen können.

Nach ihm kam erneut Jens Kallmeyer an die Reihe, der uns diesmal einiges über die wichtigen Wasserparameter  und deren Messung erzählte. Zu guter Letzt, weil auch Oliver Pritzel von der Fa. ATI durch Abwesenheit glänzte, kam erneut der Lars Sebralla an die Reihe, der darüber referierte wo sich die Meerwasseraquaristik mit der Teichaquaristik trifft.

Nach den Vorträgen gestattete der Theo uns mit etwas Vorsprung zum Rest der Besucher Fotos im Laden zu machen. Der Laden ist zwar nicht so klein, aber wenn 80 Menschen auf einmal Tiere kaufen wollen, wir das schnell unübersichtlich. Ein feiner Zug :-) Danke Theo.

Jetzt folgen noch ein paar Fotos von den Tieren aus der Anlage :-) Den Rest findet ihr, na lasst euch überraschen......

Das ist nur ein kleiner Vorgeschmack. Alle 110 Bildaufnahmen und ca. 5 Videos vom Laden findet man gebündelt auf unserem Facebook Account: 

http://www.facebook.com/Korallenriff

 

Anzumerken ist noch, dass alle Bilder und Videso mit dem Iphone enstanden sind. Ich find es gut. Kommt nicht ganz an eine professionelle Kamera heran, aber für den Zweck hat es dicke gereicht.

Viele Grüße und bis zum nächsten Mal, vom Korallenriff Team

 

 

 

 

 



Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?

Kommentare Zum Anfang


robertbaur am 21.06.11#1
Hi Theo,

falls Du mitliest, vielen dank für das tolle Event und dem tollen Laden bzw. zur tollen Auswahl. Alleine das hat sich schon gelohnt für so manche.

Gruß Robert

Bitte anmelden

Damit Sie selbst etwas schreiben können, müssen Sie sich vorher anmelden.




Anzeige
Koelle Zoo