Anzeige
Korallen-Zucht extremecorals.de Whitecorals Fauna Marin GmbH Meerwasser24

VIDEO Vorstellung: Abschäumer Maxspect Aeraqua Duo. Betrieb, Reinigung, Lautstärke

Der Maxspect Aeraqua Duo ist ein Abschäumer der neuen Generation mit einem Design, das mehrere Vorteile und Innovationen bietet, die wir euch sowohl per Video als auch im Artikel zeigen. (Werbehinweis)

Das VIDEO:


Maxspect Aeraqua Duo AD600


Die Spezifikationen im einzelnen sind:

Nahezu geräuschloser Betrieb


Nahezu geräuschloser Betrieb
Der Abschäumer Aeraqua Duo ist mit der Maxspect Turbine Duo Pumpe mit zwei Eingängen und zwei Ausgängen ausgestattet. Da diese Pumpe mit Sinuswellentechnologie arbeitet, ist der Betrieb des Abschäumers Aeraqua Duo nahezu geräuschlos.

Zwei Wassereinlässe


Zwei Wassereinlässe
Der Aeraqua Duo verfügt über zwei Wassereinlässe, die es dem Abschäumer ermöglichen, Wasser von beiden Seiten zu entnehmen. Wenn einer der Einlässe vollständig geschlossen ist, saugt der Skimmer auch Wasser von innen an, was die Wasserfiltration für das Aquarium verbessert.

Patentiertes Doppelnadelrad-Design


Patentiertes Doppelnadelrad-Design
Jeder Wassereinlass hat zwei Nadelräder, von denen eines rotiert und das andere statisch ist. Dieses einzigartige patentierte Design erzeugt winzige kleine Blasen mit höherer Dichte, die die Effizienz des Abschäumens erheblich verbessern.

Alles ist integriert


Alles ist integriert
Die Eleganz und Raffinesse des Aeraqua Duo wurde durch mehrere geniale Ideen erreicht, wie z.B. das Verbergen des Luftschalldämpfers in der Abschäumergrundplatte, die Integration der Luftleitungen und des Wasserstandsreglers in den Abschäumerkörper. Mit dieser letzten Funktion kann der Wasserstand im Skimmer einfach und präzise eingestellt werden.

Überlaufschutz Sensor


Überlaufschutz-Sensor
Der Aeraqua Duo ist mit einem Überlaufsensor ausgestattet, der den Wasserstand im Abschäumbehälter erfasst und bei Bedarf ein Warnsignal ausgibt.

einfache Einstellung



Schnelle Verschlüsse und Öffnungen
Die Bauweise mit Schnellverschlüssen und -öffnungen ermöglicht es, den Auffangbehälter sehr einfach und schnell zu entfernen und den Abschäumer Aeraqua Duo für Wartung, Reinigung und Service komplett zu zerlegen.


Wassereinlässe
Das einzigartige Design des Aeraqua Duo ermöglicht es Ihnen, je nach Tierbestand im Aquarium zu wählen, wie das Wasser durch Drehen der Wassereinlässe in den Skimmer gesaugt werden soll. Für ein Aquarium von ca. 400 bis 750 L mit einer großen Tierpopulation wird empfohlen, einen Wassereinlass mit 80% zu öffnen und den anderen Einlass vollständig zu schließen, um das Wasser im Abschäumer wieder in Umlauf zu bringen

Für ein Aquarium von ca. 750 bis 1250 L mit einer durchschnittlichen Tierpopulation wird empfohlen, einen Wassereinlass vollständig zu öffnen und den anderen mit 30% bis 50% zu öffnen, um das Wasser im Abschäumer gleichzeitig zu fördern und im Umlauf zu bringen.

Für ein Aquarium von ca. 1250 bis 1700 L, mit einer geringen Tierpopulation, wird empfohlen, beide Wasserzuläufe vollständig zu öffnen.

Die oben genannten Vorschläge sind jedoch nur allgemeine Richtlinien, um die Verwendung der beiden Wassereinläufe zu erklären. Was für Ihr Aquarium das Beste ist, wird erst nach sorgfältiger Beobachtung und Einstellung des Aeraqua Duo überprüft.

Der Abschäumer ist ab sofort im Handel verfügbar.

Für den Fachhandel lautet der Kontakt www.aquariOOm.com




Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?

Kommentare Zum Anfang


wilro am 06.12.19#1
Ich habe den Abschäumer an einem 1000l Becken. Leistung top, Lautstärke top. Es gibt aber leider ein Manko: wenn man sein Becen mit Ozon betreiben will, hat man bei dem Abschäumer keine Möglichkeit einen Ozonisator an den Abschäumer anzuschließen, da man keinen Schlauch an den Schalldämpfer anstecken kann. Ansonsten ein top Gerät.
robertbaur vor 3 Tage#2
Hallo Wilro, ja das stimmt, ich habe extra wegen Ozon und Atemkalk nachgefragt. Dafür sind die nicht ausgelegt. viele Grüße Robert

Bitte anmelden

Damit Sie selbst etwas schreiben können, müssen Sie sich vorher anmelden.




Anzeige
Korallen-Zucht.de