Korallen-ZuchtFauna Marin GmbHCoralseashopAqua MedicMrutzek Meeresaquaristik
Meerwasser-Lexikon Aqua-Buch Aquabilderbuch Facebook

Die ATI-Essentials - ein Versorgungssystem der neusten Generation.


 

Willkommen in der Welt der ATI-Essentials.

… wir haben uns die Natur zum Vorbild genommen und ein Versorgungskonzept für Riffaquarien geschaffen, das selbst den Ansprüchen professioneller Aquaristen gerecht wird. Es begeistert seine Anwender durch reproduzierbare Erfolge in der Praxis. Dabei ist die Anwendung so einfach, dass selbst ungeübte Aquaristen das Ziel eines gut- funktionierenden Korallenriffaquariums unkompliziert erreichen können.

 

Was sind die ATI-Essentials?

Die ATI-Essentials sind ein verbrauchsorientiertes Versorgungssystem der neusten Generation. Es liefert neben Calcium, Magnesium und Carbonaten alle lebensnotwendigen anorganischen Bausteine und macht somit die Verwendung von zusätzlichen Spurenelementmischungen unnötig. Eine einfache Handhabung ist garantiert und die Anwendung der ATI-Essentials kann i.d.R. nicht zu einer Verschiebung der Ionenbalance führen. Die ATI-Essentials helfen Ihnen dabei Ihren Arbeitsaufwand zu reduzieren – u.a. können Sie auf regelmäßige Wasserwechsel verzichten.

 


Alle Vorteile auf einem Blick:
  • -Ideal für Steinkorallenaquarien und Aquarien mit gemischtem Besatz
  • -Fördert ein gesundes Wachstum und natürliche Farben bei Korallen
  • -Erleichtert zielorientiertes Handeln und erhält Ihre Flexibilität
  • -Keine zusätzlichen Spurenelementmischungen erforderlich
  • -Keine regelmäßigen Teilwasserwechsel mehr nötig
  • -Einfach in der Anwendung und sicher im Gebrauch

 

Ab Ende April im Fachhandel erhältlich.

 

Bitte beachten Sie neben der Bedienungsanleitung auch die Verlosung am Ende dieses Artikels!!!

 

Erfolg hängt nicht von Zufällen ab, sondern ist das Ergebnis zielorientierten Handelns!

Der Glaube mag vielleicht Berge versetzen, aber er führt nur selten zum Erfolg. Bei der Entwicklung der ATI-Essentials haben wir nichts dem Zufall überlassen. Unser Labor untersuchte die spezifischen Verbrauchskurven verschiedener Aquariensysteme mit Hilfe modernster Analytik. In Zusammenarbeit mit unseren beta-Testern konnten wir so ein verbrauchsorientiertes Versorgungssystem entwickeln, das in der Lage ist den üblichen Verbrauch der meisten Korallenriffaquarien sicher auszugleichen. In Kombination mit einer regelmäßigen Überwachung der Wasserchemie Ihres Aquariums erhalten Sie die volle Kontrolle über die Zusammensetzung Ihres Aquarienwassers. Stützen Sie Ihr zukünftiges Handeln auf Wissen – denn nur zielorientiertes Handeln führt Sie zum Erfolg.



 

Es kommt nicht nur auf die richtige Balance an. Kontinuität ist ein weiterer Schlüssel zum Erfolg!

Die ATI-Essentials wurden für die optimale Versorgung von Steinkorallen- (LPS uns SPS) sowie gemischt besetzten Aquarien (LPS, SPS, Weichkorallen, Anemonen und Muscheln) entwickelt. Sie liefern  nicht nur Carbonate, Calcium und Magnesium – alle wichtigen Spurenelemente werden ergänzt und auf einem optimalen Wert gehalten. Die einzigartige Rezeptur der ATI-Essentials sorgt somit für eine dauerhaft ausgeglichene Wasserchemie und stellt Ihren Aquarienbewohnern Tag für Tag alle lebensnotwendigen, anorganischen Bausteine zur Verfügung - eine Grundvoraussetzung für die erfolgreiche Pflege von Meerestieren wird erfüllt.

Nebenbei wird Ihr Arbeitsaufwand auf ein Minimum reduziert, denn regelmäßige Teilwasserwechsel zum Ausgleich von Spurenelementdefiziten sind durch die Verwendung der ATI-Essentials nicht mehr nötig.

 

Fehler vermeiden bedeutet Misserfolge vermeiden.

Durch die Zusammensetzung aus sorgfältig ausgewählten Inhaltsstoffe, die fast ausschließlich den Anforderungen des Europäischen Arzneibuchs (Ph. Eur.) entsprechen, erhalten Sie mit den ATI-Essentials ein hochreines und sicheres Produkt. Die allgemein benötigten Wasser-Pflegeprodukte werden auf ein Minimum reduziert – die Anwendung weniger Produkte führt zu weniger unbewussten Fehlern – Misserfolge bleiben aus.



 

Flexibilität, anstelle von vorgegebene Normen.

Für welche Art des Nährstoffexports (v.a. Filterung) Sie sich entscheiden (Algenrefugium, Pelletfilter, DSB) … ob Sie lieber lebendes Riffgestein oder doch ein anderes Substrat verwenden möchten … Die Anwendung der ATI-Essentials schränkt sie in keinster Weise ein. Sie erhalten ein solides Fundament, auf das Sie Ihren Erfolg individuell aufbauen können. 

HINWEIS: Das nach Ihren Vorstellungen gestaltete Aquarium unterschiedet sich von jedem anderen Aquarium auf dieser Welt (zumindest in Details) und macht es somit zu einem einzigartigen Lebensraum. Aufgrund der Einzigartigkeit wird sich die Wasserchemie in Ihrem Aquarium individuell stabilisieren. Dabei bleiben die wichtigsten Werte i.d.R. in einem optimalen Bereich gehalten. Regelmäßige Wasseranalysen (alle 3 bis 4 Monate) helfen Ihnen dabei einzelne Defizite frühzeitig zu erkennen. Diese können dann bei Bedarf gezielt und kosteneffizient behoben werden.

 

Die ATI-Essentials - ein fortschrittliches Versorgungskonzept der neusten Generation. Am Vorbild der Natur orientiert, um den höchsten Ansprüche gerecht zu werden.

 

Verlosung

Wir möchten an dieser Stelle den treuen Lesern von Korallenriff.de die Möglichkeit geben eines von fünf Sets in der 3x 1000 ml Version zu gewinnen. Hierzu können Sie an der kostenlosen Verlosung teilnehmen. Senden Sie hierfür bitte bis zum 26.04.2015 ein Bild (Gesamtansicht) Ihres Aquariums per Email an labor@atiaquaristik.com. Geben Sie als Betreff bitte ATI-Essentials Gewinnspiel an. Bei mehr Teilnehmern als Preisen entscheidet das Los über den Gewinner. Die Gewinner werden von uns per Email benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschloßen.

 

Bedienungsanleitung

Die ATI-Essentials kommen als Set zu Ihnen. Das Set besteht aus einer Feststoffkomponente und zwei verschiedenen Konzentraten. Die Inhalte aller Flaschen sind x-fach konzentriert und müssen von Ihnen daher vor der Verwendung verdünnt werden. Das Set steht in zwei Verpackungseinheiten zur Verfügung: 3x 500 ml und 3x 1000 ml.

ACHTUNG: Beachten Sie bitte die zwei unterschiedlichen Möglichkeiten zur Herstellung der Gebrauchslösung aus dem Produkt in der 500 ml Version. Die auf dem Etikett angegebene Verdünnung eignet sich besonders für kleinere Aquarien (> 150 Liter).  Durch die folglich niedrigere Konzentration der fertigen Lösung kann, auch bei den geringen Verbrauchsmengen kleinerer Aquarien, oftmals der Einsatz einer Dosieranlage ermöglicht werden.

 

Klicken Sie hier für die Bedienungsanleitung!

 

Mit freundlichen Grüßen,

Ihr ATI-Team


Dieser Artikel ist am 14.04.2015 erschienen

Bilder-Galerie Pfeil Zum Seitenanfang

Kommentare

frapo
Dabei seit:08.05.2013
Kommentare 
Korallenriff:29
Lexikon:0

Gute Aquarienpflege wird zu einer gesunden aquatischen Umwelt führen. ... Genial!
Beitrag vom 01.09.2017 - 23:41 

joaqsteinke
Dabei seit:31.08.2017
Kommentare 
Korallenriff:1
Lexikon:0

Gute Aquarienpflege wird zu einer gesunden aquatischen Umwelt führen.
Beitrag vom 31.08.2017 - 04:55 

Speedy-World
Dabei seit:24.02.2016
Kommentare 
Korallenriff:1
Lexikon:0

Hallo,

ich nutze ATI-Essential hab aber das Problem das das Magnesium nun über 1600 ist, soll ich da ATI-Essential 3 verringern?
Beitrag vom 24.02.2016 - 13:44 

Joerg Kokott
Dabei seit:26.10.2004
Kommentare 
Korallenriff:19
Lexikon:9

Hallo @haugm,

ich antworte Dir mal darauf. Da bei den ATI essentials nicht alle Inhaltsstoffe explizit genannt oder deklariert sind, es aber aus der Produktbeschreibung hervorgeht, dass nur Meerwasserinhaltsstoffe dosiert werden, kannst Du das SANGOKAI BASIS-System mit Ausnahme des sango nutri-spur basic auf jeden Fall anwenden, weil die übrigen nutri-basic Produkte ausschliesslich organische Nährstoffe liefern und das mit der Kalkhaushalt-Stabilisierung bzw. der Meerwasserzusammensetzung inhaltlich nichts zu tun hat.

Wenn Du merkst, dass es Deinem Becken an Spurenmetallen fehlt, kannst Du das nutri-spur basic auch nach normaler Anwendung benutzen. Ggf kann Dir eine Laboranalyse Aufschluss darüber geben, welche Spurenmetalle bei Dir im Wasser vorhanden sind und welche ggf. nachdosiert werden müssen.

Liebe Grüße,
Jörg
Beitrag vom 01.07.2015 - 17:41 

haugm
Dabei seit:22.10.2008
Kommentare 
Korallenriff:5
Lexikon:0

Kann man auch die ATI Essentials zum sangokai Grundsystem einsetzen?
Beitrag vom 21.06.2015 - 19:34 

ATI-Aquaristik
Dabei seit:19.02.2015
Kommentare 
Korallenriff:9
Lexikon:0

Hallo zusammen,

das Gewinnspiel ist beendet und wir möchten uns ganz herzlich bei allen Teilnehmern bedanken. Die Gewinner wurden zudem per Email benachrichtigt.

LG,

Ben
Beitrag vom 29.04.2015 - 09:48 

ATI-Aquaristik
Dabei seit:19.02.2015
Kommentare 
Korallenriff:9
Lexikon:0

Hallo Raymond,

Aus dem Text oben:

Durch die Zusammensetzung aus sorgfältig ausgewählten Inhaltsstoffe, die fast ausschließlich den Anforderungen des Europäischen Arzneibuchs (Ph. Eur.) entsprechen, erhalten Sie mit den ATI-Essentials ein hochreines und sicheres Produkt.

Hinzu kommen dann noch Chemikalien die für die Analyse gebraucht werden (p.a.) und eine regelmässige Qualitätssicherung durch ein Labor.

LG,

Ben
Beitrag vom 26.04.2015 - 16:29 

Dogue09
Dabei seit:31.12.2010
Kommentare 
Korallenriff:1
Lexikon:0

Hallo,

Wird der prozes hier auch durh ein labor uberwacht?

b.z.w. wie isst die reinheit der produkte gewahrleistet?

gruus Ray
Beitrag vom 26.04.2015 - 14:39 

ATI-Aquaristik
Dabei seit:19.02.2015
Kommentare 
Korallenriff:9
Lexikon:0

Vielleicht noch als zusätzliche Informationen.

Zur klassichen Anwendung, wie Sie in der Bedienungsanleitung v1.0 beschrieben ist gibt es noch eine alternative Anwendung.

Lösung #1 kann unabhängig von Lösung #2 und #3 dosiert werden, um den KH-Wert auch bei einem abnormalen Verbrauch von KH zu Ca zu regulieren. Dazu wird die Dosiermenge von Lösung #1 selbstverständlich weiterhin am KH-Wert ausgerichtet.

Die Lösungen #2 und #3 sollten jedoch immer gleich stark/hoch dosiert werden, da hier die Inhaltsstoffe fest aufeinander abgestimmt sind. Um die nötige Dosiermenge dieser beiden Lösungen zu finden, richtet man diese am Ca-Wert aus.

Dann werden jedoch wieder 5-10%ige Wasserwechsel im Monat fällig. Ein Umstieg auf die klassische Anwendung, mit allen Vorteilen, ist jedoch auch zu einem späteren Zeitpunkt noch möglich.
Beitrag vom 18.04.2015 - 20:32 

ATI-Aquaristik
Dabei seit:19.02.2015
Kommentare 
Korallenriff:9
Lexikon:0

Hallo Koschi,

ich muss ehrlich gestehen dass ich die ATI-Essentials noch nicht unter einem KH-Wert von 9,3 getestet habe. Wir empfinden einen KH von 7-7,5 als optimal, da es bei höheren KH-Werten zu stärkeren Ausfällungsreaktionen kommen kann. Ich würde mich aber freuen wenn du es mal ausprobieren würdest.

Wie stark sich die Salinität verändert hängt von verschiedenen Faktoren ab - das geschieht immer nur schleichend, fast nicht spürbar. Daher ist es auch kein Problem wenn man das nötige Wassers nur einmal in der Woche entnimmt z.B. in Kombination mit der Reinigung des Eiweißabschäumers. Eine Formel für die Wasserentnahme findest du in der Bedienungsanleitung.

LG
Beitrag vom 16.04.2015 - 12:02 

Koschi
Dabei seit:12.02.2013
Kommentare 
Korallenriff:32
Lexikon:0

Hallo
da habe ich mal eine Frage:
Kann ich dieses auch bei Aquarien mit einem höheren Kh Wert ( ich habe 9,3 ) benutzen? Nach langem tüfteln habe ich für mich rausgefunden das dieses der optimale Kh Wert ist.
In wie weit erhöht sich die Salinität wenn nicht ständig Menge wieder abführt wird?
Die Flotat ist ja auch nicht gleich wie verhält sich das ?

Ich selbst setze auf Bahling light.
Mein Gesamtvolumen an Meerwasser sind 3000Liter auf 4 Becken.

Beste Grüße
Koschi
Beitrag vom 16.04.2015 - 10:10 

ATI-Aquaristik
Dabei seit:19.02.2015
Kommentare 
Korallenriff:9
Lexikon:0

Hallo Wolfgang,

Danke für den Hinweis.

Wenn man Kanister mit entsprechender/m Füllstandsmarkierung/Eichstrich besitzt kann man das Produkt selbstverständlich auch darin ansetzen.

Wir sind jedoch davon ausgegangen dass die meisten Leute eher einen Eimer mit dieser Eigenschaft besitzen.

Beitrag vom 16.04.2015 - 09:14 

corallenfrosch
Dabei seit:20.02.2007
Kommentare 
Korallenriff:6
Lexikon:0

Warum gehen Sie den Umweg über einen Eimer. Die Lösung könnte man doch gleich im Kanister ansetzen ?

mfG

Wolfgang
Beitrag vom 16.04.2015 - 07:03 

ATI-Aquaristik
Dabei seit:19.02.2015
Kommentare 
Korallenriff:9
Lexikon:0


Ich freue mich euch folgende Preise nennen zu dürfen:

Das Set in der 500 ml Version wird 17,90 Euro kosten und etwas später erhältlich sein.

Das Set in der 1000 ml Version gibt es dann ab Ende des Monats für 28,90 Euro.
Beitrag vom 14.04.2015 - 16:05 

ATI-Aquaristik
Dabei seit:19.02.2015
Kommentare 
Korallenriff:9
Lexikon:0

Hallo zusammen,

zu den Set-Preisen werden wir uns vemrutlich im Laufe des Tages noch gesondert äußern.

Die Rezeptur der ATI-Essentials ist eine vollständige Eigenentwicklung. Bei Ihnen handelt es sich lediglich um eine Grundversorgung und nicht, wie bei dem genannten Produkt des Mitbewerbers, um ein ganzheitliches Konzept. Die ATI-Essentials sollten daher als Baustein oder als Fundament verstanden werden. Daher geben wir unseren Kunden auch keine festen Vorgaben wie das Aquariensystem aufgebaut werden muss. Sofern dies gewünscht wird können wir jedoch Empfehlungen ausgeben.

Um dies zu verdeutlichen: Anwender der ATI-Essentials brauchen z.B. kein Algenrefugium, können jedoch eines nutzen wenn Sie dies möchten (In dem Fall raten wir zur Verwendung von Chaetomorpha linum).

Da es unser bestreben ist die Meeresaquaristik zu vereinfachen, anstelle diese zu verkomplizieren, mussten wir jedoch auch auf eine Ausrichtung der Dosierung am KH-Wert (der Alkalinität) und auf eine gleichmässige Dosierung der drei Essentials zurückgreifen. Diese Art der Anwendung ist in anderen Ländern deutlich verbreiteter als bei uns in Deutschland, wo dies den meisten Hobbiisten nur von benannten Mitbewerber bekannt ist.
Beitrag vom 14.04.2015 - 13:58 

ghost28
Dabei seit:05.04.2010
Kommentare 
Korallenriff:2
Lexikon:0

Was macht eine Coca-Cola besser als eine Pepsi 😉.
Beitrag vom 14.04.2015 - 13:08 

xXOlliXx
Dabei seit:01.05.2012
Kommentare 
Korallenriff:6
Lexikon:0

Bekommt man auf die Frage, wie ich den Verbrauch Messe, die Antwort: mit dem kh Wert?!

Welchen Vorteil sollte die ATI Methode zur Triton Methode bringen? Was unterscheidet diese voneinander? Was macht die Methode besser?

Beitrag vom 14.04.2015 - 12:05 

Salty
Dabei seit:08.01.2009
Kommentare 
Korallenriff:13
Lexikon:0

Hört sich alles schwer nach Triton an
Beitrag vom 14.04.2015 - 11:10 

Sutherland
Dabei seit:07.05.2014
Kommentare 
Korallenriff:3
Lexikon:0

Ist der Setpreis auch schon bekannt?
Beitrag vom 14.04.2015 - 09:49 

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie Registriert und Angemeldet sein



Werbung
Masterfish