Anzeige
Korallen-Zucht Koelle Zoo Fauna Marin GmbH Tropic Marin All for Reef Aquafair

Pressemeldung: TECO rüstet Aquarienkühler auf klimafreundliches Gas um

Der Hersteller TECO ist seit vielen Jahren in den Forschungs- und Entwicklungsprozess involviert, um außergewöhnliche und innovative Produkte anzubieten. TECO kann leistungsstarke Produkte mit geringem Verbrauch anbieten, erfüllt im Vergleich zu anderen auf dem Markt erhältlichen Konkurrenzgeräten aber auch die strengen Anforderungen neuer Gasverordnungen und CE-Sicherheitsanforderungen der EU. Im Zuge dieser Verordnungen wurden die beliebten Aquarienkühler TK 500, TK 1000 und TK 2000 auf das umweltfreundliche Gas R290 umgestellt.

Vorteile dieser Aggregate beinhalten:

R290 ist eine der besten umweltfreundlichen Alternativen zum bisherigen R134a Gas
Reduzierung des Stromverbrauchs um 30 % – 50 % gegenüber dem Vorgängermodell bei gleichbleibender Kühlleistung


Folglich geringere CO2-Emissionen in der Atmosphäre
Weiterhin qualitativ hochwertige Produkte, produziert in der EU

ACHTUNG! Viele der am Markt erhältlichen Kühlgeräte aus asiatischer Produktion entsprechen nicht den geltenden Sicherheitsstandards und erfüllen nicht die gesetzlich vorgeschriebenen Normen. Der Vertrieb und der Einsatz solcher Geräte ist in der EU nicht zulässig. Wer solche Geräte anbietet, riskiert Bußgelder und Haftung bei Schäden durch Kurzschluss oder Brand.

Mit Geräten der europäischen Qualitätsmarke TECO ist man auf der sicheren Seite.

Die neuen Kühlgereäte werden übergangsweise ohne Heizer versandt, da für den Heizbetrieb noch eine CE-Zertifizierung aussteht. Sobald diese erteilt ist, können die Modelle eigenständig nachgerüstet werden.

Link Aqua United



Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?

Kommentare Zum Anfang


Bitte anmelden

Damit Sie selbst etwas schreiben können, müssen Sie sich vorher anmelden.




Anzeige
Korallen-Zucht.de