Korallen-ZuchtWhitecoralscompact-lab Tropic MarinTropic Marin Syn-Biotic MeersalzAquafair
Meerwasser-Lexikon Aqua-Buch Aquabilderbuch Facebook

Red Devil Bacs


Bernd Silbermann, Inhaber des Aquaristik Fachgeschäftes Silbermann, ist bekannt für die Entwicklung innovativer, höchst effektiver Produkte für die Süß- und Meerwasser-Aquaristik. So entwickelt er zum Beispiel spezielle und normale Meersalz Mischungen, Zusatz-/Spezial-Salze, verschiedene Filtermedien, Aktivkohlen oder sonstige Zusätze, sein innovatives Carrier System zur effizienten Spurenelemente Versorgung, den Korallen Booster, Futtermittel, Korallenkleber, Riffzemente, Epoxidharze und noch vieles mehr mit Herz, Leib und Seele! Das gute daran, er ist selber langjähriger und erfahrener Meerwasser Aquarianer und weiß wovon er redet. Beratung ist das A und O und zeichnen ihn aus.

Zum Jahreswechsel kommt nun ein neues Produkt aus der Silbermann Ideenschmiede:



 „Red Devil Bacs“

 

Bakterien haben eine Vielzahl an positiven Effekten auf Ihre Fische und das Aquarium:

* Stärkt das Immunsystem

Durch die hohe Diversität an Immunstimulatoren wird das Immunsystem der Fische umfassend gestärkt. Die Krankheitsresistenz gegenüber bakteriellen Infektionen, wie z. B. Flossenfäule, wird deutlich erhöht.

* Steigert das Wachstum und erhöht die Vitalität
Durch einen positiven Einfluss auf die Fisch-Darmflora kommt es zu einer gesteigerten Futterverwertung und somit zu einem verbesserten Wachstum. Essentielle Vitamine, Fettsäuren sowie Polyamine werden direkt im Fisch-Darm synthetisiert und unmittelbar zur Verwertung bereitgestellt.

* Bekämpft Krankheitserreger
Pathogene Bakterien im Aquariumwasser werden durch die Vielzahl an schnellwachsenden Bakterien und Hefen unterdrückt und durch Freisetzung probiotischer Bakteriocine und Siderophore biologisch bekämpft.

* Schafft ein gesundes Ökosystem
Aerobe Wasserbakterien unterstützen und stabilisieren die Besiedlung des Biofilters Ihres Aquariums. Toxische Faulschlämme, organische Substanzen, Ammonium, Nitrit und Nitrat werden durch die eingebrachten Bakterienarten verwertet und abgebaut.

* Phosphatbindung
„Red Devil Bacs“ enthalten dazu noch einen sehr effektiven Phosphatbinder auf Eisenbasis. Eine sofortige Phosphatbindung ist in jedem Aquarium messbar. Das Phosphat ist nicht mehr löslich.

 

„Red Devil Bacs“ übersteigt die Konzentration von probiotischen Flüssigpräparaten um ein Vielfaches. Deshalb reichen bereits kleine Mengen an „Red Devil Bacs“  aus, um Ihr Aquarium effektiv zu versorgen. Zudem halten aktive Bakterien und Hefen in Pulverform, wie sie zum Beispiel auch in Nahrungsmitteln (siehe Trockenhefe) oder Medizinprodukten verwendet werden, deutlich länger als in Flüssigkeiten und fangen nicht an zu schimmeln.



„Red Devil Bacs“  ist ein intelligentes mikrobielles Universalprodukt! Durch die hohe Anzahl an verschiedenen Filter- und Bakterien, Hefen sowie Prebiotika und Enzymen kann „Red Devil Bacs“ für den Start von Aquarien, den Abbau von Schlamm oder einfach für die Gesunderhaltung der Fische eingesetzt werden.

„Red Devil Bacs“ ist absolut unschädlich für alle Fische. Alle verwendeten Mikroorganismen haben nach der U.S. FDA den GRAS-Status (Generally Recognized As Safe).

Weiterhin wird jede Charge an „Red Devil Bacs“ nochmal in einem mikrobiologischen Labor auf die Konzentration an lebenden Bakterien und Hefen überprüft.

 

Verpackungsgrößen

Die Verpackungsgröße ist immer 150 ml. Je Aquarium sind unterschiedliche zertifizierte Mindestkonzentrationen an aktiven Bakterien und Hefen pro Gramm enthalten:

 

  • 1.000 Liter - 500 Millionen aktiven Bakterien und 49 Millionen Hefen
  • 7.500 Liter - 3,75 Milliarden aktiven Bakterien und 0,37 Milliarden Hefen
  • 15.000 Liter - 7,5 Milliarden aktiven Bakterien und 0,75 Milliarden Hefen
  • 30.000 Liter - 15 Milliarden aktiven Bakterien und 1,5 Milliarden Hefen

 

Empfohlene Dosierung

Einmal wöchentlich geben Sie hierzu das erforderliche Pulver in mind. 100 ml Wasser und rühren Sie solange, bis sich das Pulver vollständig gelöst hat. Am besten löst sich das Pulver durch kräftiges Schütteln in einem verschließbaren Behälter. Es wird empfohlen, die Lösung gleichmäßig über die Wasserfläche zu verteilen.

 

Intensivkur

Einmal im Jahr wird eine Intensivkur empfohlen, um das Immunsystem der Fische zu aktivieren und Krankheitsausbrüchen gezielt vorzubeugen. Entsprechend der empfohlenen Dosierung sollte das Pulver alle zwei Tage über einen Zeitraum von zwei Wochen in das Aquarium eingebracht werden.

 

Hersteller


Aquaristik Silbermann

Auf der Schled 4

66822 Lebach

http://www.zoo-silbermann.de

 


Dieser Artikel ist am 31.12.2014 erschienen

Bilder-Galerie Pfeil Zum Seitenanfang
Bisher wurden keine Kommentare abgegeben
Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie Registriert und Angemeldet sein



Werbung
Masterfish