Ad
Koelle ZooFauna Marin GmbHCoral Clean Tropic MarinMeerwasser24Aquafair



How do you like this article?

Info

Author

robertbaur

Bookmark

Comments

Comments (23)

Write comment

Topics

Similar articles

Ad
Extremcorals

Comments To the top


PulpRider on 14.12.13#1
Hallo Robert,

vielen Dank für die Zusammenfassung.

Für jemanden wie mich, der aus Hamburg kommt und eigentlich nie zu so einer Veranstaltung fahren kann, sind solche Berichte immer ein Highlight.

Ich kann zwar die Begründung nachvollziehen, warum es keine Filme mehr gibt, aber weil ich nie die Möglichkeit habe mir derartige Vorträge live anzuhören, waren die Filme die einzige Möglichkeit das aktuellste an Informationen zu bekommen.

Vielleicht gibt es ja eine Zwischenlösung?

MfG,
Marcus
robertbaur on 14.12.13#2
Hallo Marcus

:-) Mille grazie.

Also dass ich dieses Jahr keine Videos von der Messe selber gemacht habe, war meine schuld, deshalb musste ich auch etwas mehr schreibe. Ich nutze ja sonst eher die Form der Interviews die auch ganz gut ankommt.

Eine möglich Lösung wäre eine Art Symposiumsband ähnlich wie das damals Helmut Schmidt in Lünen gemach hatte (Link: www.meerwassersymposium.de)

Wir prüfen das auch schon seit einer Weile. Aber da hängt mehr von ab als von mir, zum einen das God Will der Referenten die deutlich mehr Arbeit damit haben dürften, die Kosten für den Druck und die Art des Angebotes.

Wir sind dran, versprechen kann ich aber nichts.

gruß Robert



GK on 14.12.13#3
Ich war auch da. Zum erstem Mal. Aus meiner Sicht enttäuschend. Nix zum Thema Nachhaltigkeit, nix zum Verbot der SPD. Ich kann Triton - ja oder nein - oder technische Spielereien mit LED kaum noch nachvollziehen. Was ist denn mit Nachzuchten? Null Komma Nix. Am Stand von MARUBIS gähnende Leere und ein Becken mit Kermik und Kaudernis. Koralle-Knop hingegen gibt Audienzen. Selbstgefälliger geht es ja wohl nicht. Kein zweites Mal Sindelfingen!!!
RalfSchuster on 15.12.13#4
@ GK: wenn du genauer hingeschaut hättest, wäre dir sicherlich nicht entgangen, dass es in Sindelfingen reichlich Nachzuchten an Fischen und Korallen gegeben hat. Dies ist ein aus meiner Sicht sehr beachtlicher Beitrag zum Thema Nachhaltigkeit. Ein Blick hinter das Kauderni Becken des Marubis Standes gab dem interessierten Messebesucher die Möglichkeit sich über die Projekte im Sinne der Nachhaltigkeit zu informieren.

Kritik an der Messe bzw. einigen Messeauftritten kann ich nachvollziehen. Die von dir genannten Punkte gehören allerdings nicht dazu.

FG Ralf Schuster
Ad
Big Banner Test Mrutzekaquarioom.com
RalfSchuster on 15.12.13#5
Sollte MFG heissen....
GK on 15.12.13#6
und was soll MFG heißen?
GK on 15.12.13#7
Aber mal ehrlich. Ist das Dein Ernst, RalfSchuster? Wenn es so ist, wie Du sagst, dann ist ja alles in Ordnung. Wildfänge gehören der Vergangenheit an und die Verbotsforderungen der SPD jucken uns nicht. Hab ich irgendetwas verpasst?

Gruß, Gaby
robertbaur on 16.12.13#8
Hallo Gaby

Kritik ist immer erlaubt, keine Frage.

Allerdings hat der Marubis das gemacht, was er sonst auch macht. Er informiert über das was den Verein ausmacht. Dazu gehören nun mal diverse Profekte wobei das wichtigste das ist, das ein Stück zerstörter Natur wieder aufgebaut wird. In dem Fall Mangroven.
Und ja richtig, die Mangroven haben einen großen Einfluss auf die Natur und auch auf Fische.

Daher verstehe ich die Negativität nicht ganz.

Auch muss ich Dir sagen, das ganze Programm zu den Referaten ist seit September bekannt und veröffentlicht. Das macht man mal nicht so eben in einer Woche. Daher verstehe ich nicht, wenn man weiß was einem erwartet, man mit noch mehr Erwartungen hingeht.

Es war mir in keiner Weise möglich in der Kürze ein Referat zum geplanten Importverbot zu bekommen. Ich denke bei der Beteiligung von BNA und VDA und anderen ist das zudem in den richtigen Händen.

Und wenn du mal genauer schaust, die letzten Jahren waren auch immer Nachzuchten zum Thema da. (Wolfgang Mai und andere).

Gruß Robert


GK on 16.12.13#9
Hallo Robert, soweit mir bekannt ist hat sich Herr Mai weitestgehend zurückgezogen, weil er seine Nachzuchten nicht los wird. Andere kommerzielle Züchter kenne ich nicht. Und angesichts der Panikmache hätte ich mir in Sindelfingen wenigstens am Rande eine Diskussion zum Totalverbot gewünscht. Aber nix. Als ob nichts gewesen wäre, wird munter weitergemacht wie bisher. Tut mir leid, wenn das nicht positiver rüberkam.

Gruß, Gaby
Ad
Aquafairextremecorals.de
RalfSchuster on 16.12.13#10
Hallo Gabi,

sorry, aber auf eine solche Antwort möchte ich inhaltlich nichts erwidern. Es geht Dir nicht um konstruktive Kritik sondern nur um einen negativen Post.

Dafür ist mir meine Zeit zu schade.


GK on 16.12.13#11
lieber RalfSchuster, ich glaube Du möchtest nichts erwidern, weil es von Deiner Seite inhaltlich nichts zu erwidern gibt. Wo sind denn zB. die ganzen Nachtzuchten? Wo die Händler, die Nachzuchten anbieten. Wo die Käufer von Nachzuchten? Wo die vielen Züchter, die es uns ermöglichen auf Wildfänge zu verzichten?

Mich interessiert lebende Materie mehr als technische Spielereien. Deswegen war die Messe in meinen Augen enttäuschend. Das darf man doch noch sagen, oder?

Gruß, GabY
Mildred on 16.12.13#12
Nun, hier ist z.B. ein Käufer von Nachzuchten. In einem meiner Becken (ca. 550 Liter) habe ich größtenteils mit Nachzuchten besetzt. Wenn man sich ein bißchen interessiert und nach Quellen sucht, dann wird man auch fündig.

Die restlichen Nicht-Nachzuchttiere habe ich aus einer Aquarienauflösung übernommen. In diesem Becken befinden sich außer 2x Lysmata amboinensis und einem E. stigmatura keine neu importierten Wildfänge!

Mit ein bißchen suchen und Geduld ist das schon möglich.

Viele Grüße,
Ina
RalfSchuster on 16.12.13#13
Hallo GabY (auch mit Y lediglich ein Pseudonym),

möchtest du jetzt eine Grundsatzdiskussion über Nachzuchten führen oder über die Messe in Sindelfingen diskutieren? Auf der Messe gab es verschiedene Züchter von MW Fischen UND auch Aquarianer, welche diese Fische gekauft haben !

Ich kann mich auch nicht erinnern geschrieben zu haben, dass wir seit der Messe in Sindelfingen auf Wildfänge verzichten können.

In diesem Sinne.....






Microbe-Lift on 16.12.13#14
Hallo zusammen,

bei uns am Stand wurden Flyer bezüglich des geplanten Verbotes von der SPD verteilt und sind auch ausgelegt worden. Herr Großkopf und unser Herr Weiss haben dies im Vorfeld organisiert und versucht zumindest ein wenig zu bewirken.

Vielleicht nicht ganz im Sinne von GK, aber auch die Industrie versucht etwas dagegen zu tun.

Für eine gut strukturierte Petition müssen allerdings auch größere namhafte Hersteller mit ins Boot geholt werden und über eine Plattform wie Korallenriff.de und weitere großen Foren verteilt und gesteuert werden.

Desweiteren müssen die Aquaristik Unternehmen bei dem für Ihren Landkreis zugewiesenen Abgeordneten anrufen oder eine e-Mail schreiben. Auch dies haben wir bereits vor Sindelfingen gemacht.

Herr Großkopf ist hierbei ein wirklich toller Unterstützer. Danke noch einmal an dich Joachim!

So würde es in unseren Augen Sinn machen.

Euer ARKA-Team






Ad
Amino Organic Tropic Marin Aqua Medic
GK on 16.12.13#15
Ist diese Plattform hier einzig und allein der guten Laune vorbehalten, oder was soll der Aufstand? Auf kritische Fragen folgen Beleidigungen. Was gefällt Dir an Gaby nicht? Wer sollte ich denn Deiner Meinung nach sein, Du RalfSchuster (ein besseres Pseudonym ist Dir wohl nicht eingefallen)?

@ Arka-Team: Selbstverständlich müssen die Großen ins Boot geholt werden. Solange die nichts tun, interessierts auch nicht den Kunden. Ich denke aber, auch umgekehrt wird ein Schuh draus.

Gruß, Gaby Kirchner
gelöscht on 16.12.13#16
-- Das Benutzerkonto wurde gelöscht, der Kommentar entfernt. --
GK on 16.12.13#17
und Du meinst wirklich MFG heißt Mein Freund Gerd? Na ich weeß nich... Was ich aber sicher weiß, dieser RalfSchuster hat weder Humor noch den nötigen Respekt vor anderer Leute Meinung.
TV.Ruby on 16.12.13#18
Hi liebe Poster,

ich freue mich nach getaner Arbeit in vielen Themenbereichen immer die selben Leute zu lesen, die sich verbal mit abenteuerlicher Rechtschreibung und haarsträubenden Meinungen die Argumente unsachlich um die "Augen" hauen.
Ihr seid echt amüsant. Danke!

Ich habe aber die Sorge, dass die Seriösität dieser guten Homepage auf der Strecke bleibt.Aber das ist wohl der Preis, wenn man unter Pseudonymen schreibt.

Gruß, Volker
PulpRider on 17.12.13#19
Hallo Volker,

schön auf den Punkt gebracht. Daumen hoch :)
Habe eigentlich kaum Zeit mir diesen partiellen Blödsinn durchzulesen, aber um derartiges hier zu schreiben müßte ich Rentner sein und massig Zeit haben.

Obwohl, die haben ja nie Zeit ...

Ich möchte auf Seiten wie diesen einfach nur darüber informiert werden, was ich mir persönlich nicht holen kann.

Schönen Tag,
Marcus
Ad
Koelle ZooWhitecorals
GK on 17.12.13#20
Ach, und mit euren postings glaubt ihr, das Niveau dieser Konversation zu verbessern? Ihr seid keinen Deut besser.

Alles, was ich mitteilen wollte, war dass ICH die Messe in Sindelfingen nicht gut fand. Meine Meinung. Ich habs sogar begründet. Aber auf Kritik (egal bei welchem Beitrag) folgen immer nur Beleidigungen und Unterstellungen.

So, das wars von meiner Seite.
robertbaur on 17.12.13#21
Hey Leute,

wir haben ein paar Tage vor Weihnachten.... dem sog. Fest der Liebe. Daher lasst uns doch nicht wegen solcher Kinkerlitzchen streiten. Ich denke das Kritik immer erlaubt ist, daher muss das ja nicht immer gleich so unschön ausarten

Frohes Fest von mir.
lg
Robert


Oxana on 17.12.13#22
Hallo,

mir hat die Messe gut gefallen, die Vorträge dabei ganz besonders, eine gelungene Mischung aus Fachwissen und Hobby. Besonders habe ich mich auch über die vielen netten Leute gefreut, die man auf so einer Veranstaltung kennen lernen konnte. Sicherlich hat der eine oder andere Caipirinha dabei geholfen ;) Werde nächstes Jahr wieder dabei sein!

Schöne Grüße, Paula
madmickel on 01.01.14#23
Hallo zusammen

Ich war am ersten Messetag auf der Messe und habe sie zum ersten Mal besucht. Die Durchmischung von Süß- und Meerwasser fand ich ganz angenehm, so gab es immer wieder was zu schauen. Mir hat die Messe sehr gut gefallen und ich denke das ich nächstes Jahr wieder kommen werde. An den Ständen zum Thema Meerwasser habe ich wirklich interessante und spannende Gespräche geführt, für mich als relativ neuen in dem Gebiet echt gold wert.

Freue mich schon aufs nächste mal,
Grüße
Michael

Please register

In order to be able to write something yourself, you must register in advance.




Ad
Koelle Zoo