Anzeige
Korallen-Zucht Aqua Medic Aquarioom compact-lab Tropic Marin Meerwasser24

Update der Meerwasser-Lexikon App unter IOS und Android

Screenshot IOS

Endlich....war es dann soweit. Wir konnten gemeinsam mit dem Entwickler Android Matthias Sack und Entwickler IOS die Meerwasser-Lexikon App (kurz MeWaLex) auf den aktuellen Stand bringen. * über 2.000 neue Einträge. Die App umfasst nun 11.571 Einträge * größere Vorschaubilder * Anpassungen der Darstellung für alle iPhone Displaygrössen.

Deutschlands wohl größtes intermediales Nachschlagewerk von Meerwasseraquarianern für Meerwasseraquarianer kostenlos im AppStore!

Screenshot IOS

Link zum App store:

Screenshot Google Play Store

Link zum Google Play Store:

Seit mehr als 18 Jahren ist das Meerwasser-Lexikon.de die erste Anlaufstelle für alle die dem Hobby Meerwasseraquaristik verfallen und auf der Suche nach Haltungsempfehlungen und weiteren Informationen für ihre Tiere sind.

Sie stehen in der Zoohandlung und fragen sich, ob der traumhaft schöne Fisch nicht doch zu groß für Ihr Aquarium wird oder Ihre Lieblings-Koralle auf seinem Speiseplan steht? Vielleicht ist er sogar giftig? Vielleicht verträgt er sich aber auch gar nicht mit dem bisherigen Besatz? Viele dieser Fragen kann Ihnen das Meerwasser-Lexikon beantworten.

Mit dieser App haben Sie schnellen Zugriff auf über 11.500 Arten und Varianten von Meerwassertieren. Gezeigt werden dabei mehr als 50.000 Fotos von Fischen, Korallen, Anemonen, Algen, Schnecken, Wirbeltieren und vieles mehr. Von der kleinsten Grundel bis zum großen Napoleon Lippfisch, von der Bäumchenweichkoralle über fast alle Acropora Arten bis hin zur seltenen Tiefwasser Koralle Rhizotrochus Typus.

Diese Grundversion der App deckt alle Funktionen ab, um sich bei Ihrem Fachhändler vor Ort ein genaues Bild Ihres zukünftigen Pfleglings zu verschaffen. Zugriff auf Haltungsinformationen, empfohlene Aquariengrößen, Temperatur- & Größenangaben, Kommentare von anderen Aquarianern und natürlich auch Zugriff auf von Benutzern unter meerwasser-lexikon.de zur Verfügung gestellte Fotos der eigenen Tiere.


Besonders natürlich den Enwicklern und den freiwilligen ehrenamtlichen Helfern dieser und auch vergangener Tage, Siglinde Müller, Andreas Völckers, Michael Limberger, Klaus Schatz, Oliver Mengedoth und viele andere.

Wir danken weiterhin den Sponsoren, allen voran dem Hauptsponsor ARKA Biotechnologie GmbH, den weiteren Sponsoren,  Fa. aquariOOm, der Kölle Zoo Gruppe , der FaunaMarin GmbH, Mrutzek Meeresaquaristik und Whitecorals.  

Wir danken allen Beteiligten ganz herzlich für die wirklich tolle Hilfe.

Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?

Kommentare Zum Anfang


Bitte anmelden

Damit Sie selbst etwas schreiben können, müssen Sie sich vorher anmelden.




Anzeige
Aquarioom