Anzeige
Korallen-Zucht Grotech Tropic Marin Syn-Biotic Meersalz Tunze Fauna Marin GmbH

Interzoo 2014 - Am Stand von Korallenzucht

Interzoo

Natürlich zog es uns wieder zu Thomas Pohl Korallenzucht. Auch hier gab es Neues zu vermelden, einmal zur langsamen Dauer Dosierung von für das System wichtigen Elementen aber auch News über den Zeovitfilter.

Natürlich darf ein Besuch bei Thomas Pohl nicht fehlen. Er gehört schon seit vielen Jahren zu den Hauptsponsoren unseres Webauftritts :-) 

 

Wie von Thomas gewohnt sind natürlich die Korallen sein ein und alles. Wie immer bonbonfarben und knallig.

 

 

Hier war die langsame und kontinuierliche Dosierung von wichigen Elementen ein großes Thema. So kann man ca. 4 Monate die Versorgung bestimmer Elemente gewährleisten und zwar ohne Angst zu haben das über Dosieranlagen zuviel dosiert wird.

Automatic Dosing System

 

Dazu gibt es einen neuen, nicht ganz günstigen, aber dafür um so genialeren Zeovitfilter.

Die automatischen ZEOvit® Filter!

Eine komfortable Lösung für den Meerwasser Aquarianer, der viel unterwegs ist oder wenig Zeit hat: Die neuen Automatic ZEOvit® Filter mischen sehr leise und automatisch jede Stunde für 20 Sekunden das ZEOvit® Material. Dadurch wird Kanalbildung vermieden, Mulm wird ausgeschwemmt und Bacterioplankton wird frei für die Aufnahme durch die Korallen. Der eingebaute, hochwertige Motor arbeitet fast geräuschlos. Der Durchfluss ist regelbar für die optimale Versorgung und Automatisierung des ZEOvit® Systems je nach Beckengröße.

 

Zeovit Filter

Hier nochmal im Video ganz genau erklärt.



Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?

Kommentare Zum Anfang


Bitte anmelden

Damit Sie selbst etwas schreiben können, müssen Sie sich vorher anmelden.




Anzeige
Korallen-Zucht.de