Anzeige
Korallen-Zucht Mrutzek Meeresaquaristik extremecorals.de Meerwasser24 Tropic Marin Zootonic

Profil von Aller-Anfang-ist-schwer

Dabei seit
20.02.12

zuletzt Online
ausgeblendet

Über Aller-Anfang-ist-schwer

Die letzten Beiträge von Aller-Anfang-ist-schwer

20 - Aktivkohle im Meerwasseraquarium

Aller-Anfang-ist-schwer: Hallo Roberbaur,

das Becken steht jetzt ca. 8 Monate. Vorher hatte ich 2 Jahre ein kleineres Becken.

Wie gesagt Kohle und Absorber laufen seit dem 1. Tag.

Besatz:
Fische
2x fridmani (King Salomon)
2x ocellaris black (Falscher Clown)
2x Macropharyngodon bipartitus (Diamant Lippfisch)
1x Synchiropus picturatus (LSD Mandarin)
1x Centropyge bicolor (Zwergkaiser)
1x Cryptocentrus cinctus (Zitronen-Wächtergrundel)
1x Nemateleotris decora (Dekor Schwertgrundel)
und einmal auch wenn er eigentlich zu groß ist aber in keinem Becken fehlen darf :) Zebrasoma flavescens (Hawaii Doktor)

Korallen:
4x Euphyllia
1x Catalaphyllia jardinei
1x Pocillopora damicornis
1x Busch grüne Krustenanemone
1x Scheibenanemone
4x Blasenanemone
3x Xenia elongata - Pumpkoralle
1x Lobophytum sp. 02 Fingerlederkoralle
1x Briareum hamrum - Grüne Röhrenkoralle
ein paar Bäumchenweichkorallen

sonstiges:
2x Weißbandputzergarnele
1x Partnergarnele
1x Knallkrebs
4x Einsiedlerkrebse
2x Nassarius luridus Schnecke
etwas Caluerpa, Drahtalge
und 4 Glasrosen :)

Leider ist mir gestern meine Tridacna maxima eingegangen. Habe zwar als ich gesehen habe das sie sehr viel Schleim absondert einen 20% WW gemacht aber...!Samstag erst ins Becken gesetzt und deswegen war ich am stöbern woran es lag und da bin ich auf die Kohle eventuell gekommen, nicht unbedingt das sie der Grund war warum die Muschel eingegangen ist aber das die Kohle eventuell das Wasser belastet.

350l, 3 Strömungspumpen, 1x Dennerle Nano Marinus Bio Circulator, 1x Filterschwamm, 1x Aqua Medic Turboflotor Blue 1000 wobei mir gerade auffällt das ich noch keinen UV-Klärer habe!?!??? :( und wie gesagt ne Rieselplatte und darunter sitzen die Behälter mit Activkohle und Phosphatbinder/absorber

Alle 2 Wochen einen 10% WW, Wasser wird über eine Osmoseanlage selber produziert. Zugaben wöchentlich 1x Bio Strontium Tropic Marin, 1x Reef Active Tropic Marin, 1-2x Coral Food Schwebefutter von Dupla, 1x Jod von Tropic Marin und je einmal von Tropic Marin 3ml Pro Coral K+ Elements und A- Elements.

Fütterung: Abends Frostfutter und Morgens etwas Futtergranulat von Naturefoods Größe M

Wasserwerte:
Nitrat: 1
Phophat: 0
Ca: 410
Mg: 1160
KH: 8

Vielleicht sollte ich mal über die Balling Methode nachdenken