Anzeige
Korallen-Zucht Koelle Zoo KN Aquaristik extremecorals.de Whitecorals

Diskussionsübersicht

  • Ein sehr schönes LPS Becken in dem sicherlich jede Menge Erfahrung aber auch viel Geld steckt. Es wäre sicherlich sehr interessant zu sehen, wie das Becken nach einem weiteren Jahr des Betriebes mit reiner Blaubeleuchtung ausschaut und welche Korallen ausgetauscht wurden auch in Bezug auf Vernesselung der Korallen untereinander.

  • Ohje, ich würde gar nicht mehr von dem Becken wegkommen, hätte ich mich erstmal hingesetzt... :-)

  • Toller Beitrag. Daniel, Glückwunsch zu dieser sehr schönen Korallenauswahl. Da steckt ein Kleinwagen drin. salzigen gruß und weiter so

  • Hallo M. Weis, Ich danke Dir sehr für die Info zu der Strömungspumpe. Das sind Dinge die man wohl nur durch Langzeiterfahrungen sammelt. Ich hoffe der Hersteller reagiert hier schnell. Denn das beschriebene ist echt blöde für die Praxis. Lieben Gruß Robert

  • Hallo Robert Bauer, aufgrund eurer positiven Schilderungen beim Test der Nero 5 habe ich mir diese Strömungspumpe auch gekauft. Alles hat anfangs gut funktioniert: die Steuerung mit der App ist super.Auch das Strömungsbild und die Leistungsfähigkeit der Pumpesind klasse. Aber leider hat die Pumpe in einem eingefahrenem Aquarium sehr schnell ein Riesenproblem. Kleine Gehäuseschnecken (Euplica) werden von hinten in die sehr großen Ansaugöffnungen eingesogen und blockieren den Propeller.Ich hatte praktisch täglich das Problem.Es macht auch keinen Sinn jetzt Gitter oder Abschirmnetze anzubringen.Diese verschmutzen zu schnell,und die Leistung ist dann dahin. Mein Fazit : ein Prototyp, der vielleicht durch bauliche Veränderungen erst praxisreif werden kann. L.G M.Weis

  • Anzeige
    Aquafair Aquarioom Grotech compact-lab Tropic Marin
  • Hallo zusammen da ich vielfach genau nach de Osmose gefragt wurde, Die Osmoseanlage wurde nun vom Distributor per Email als neues Produkt per Email vorgestellt und sollte somit in den nächsten Tagen im Fachhandel verfügbar werden. Die genaue Bezeichung lautet: GLAMORCA UMKEHROSMOSE RO1

  • Hallo Thomas, Danke für den Tip mit dem Falter. Ich stand schon selber kurz davor, für das eigentlich zu kleine Becken einen chelmon zu kaufen. Es schaut allerdings jetzt so aus als wären die Glasrosen auf dem Rückzug. Ich muss dazu sagen, dass ich 1. nochmal die Glasrosen mit dem Kalziumbrei behandelt habe, alle behandelten sind bis jetzt nicht mehr wieder gekommen. 2. Scheinbar aber auch andere Glasrosen, die ich nicht behandelt hab, sind weg. Jetzt ist die Frage ob es die SChnecken oder die Garnelen waren. Wobei ist mir eigentich ega, hauptsach weg. vg und Danke Robert

  • Hallo Robert, versuch es mal mit diesen Fisch Centropyge flavissima, Zitronen-Zwergkaiserfisch. Ich habe seit 3 Jahren ein Paar bei mir im Becken und seid dem keine Glasrosen mehr. Viel Erfolg Thomas

  • Hallo Manib, ich habe noch keine 8x80 mit 4 LED gesichtet. Lieben Gruß Robert

  • Hallo, gibt es eigentlich - wie auf der Interzoo 2018 angekündigt - die aurora 8x80 Watt mit 4 LED Cluster schon zu kaufen?

  • Anzeige
    Mrutzek Meeresaquaristik Koelle Zoo KN Aquaristik extremecorals.de
  • Hallo Helmut, sorry für die Verzögerung. Der Ablaufschacht ist klein, das wirkt nur so da wir mit der Kamera so nah ran gegangen sind. Lieben Gruß Robert

  • hallo auf dem Messevideo sah der Ablaufschacht riesig aus wie war der Live? gruß helmut

  • Hallo ATL, ein großes Kompliment für das Aufbauvideo des Nauti Discover!!! Es ist die erste Anleitung die, die wirklich wichtigen Kleinigkeiten genau erklärt auf die es Ankommt und nicht alles als selbstverständlich voraussetzt. Leider vermisse ich diese Genauigkeit bei den allermeisten Anleitungen rund ums Meerwasser. VG Elisabeth

  • Hallo Dirk, das freut mich für Dich. Eine ganz sicher gute Wahl. Lieben Gruß Robert

  • Super Aquarium und das wird im Januar 2019 meins????????????

  • Anzeige
    Korallen-Zucht Whitecorals Fauna Marin GmbH Tropic Marin All for Reef
  • Hallo TVRuby, vielen lieben Dank für das sehr nette Lob :-) Danke Danke Danke frohe Weihnachten Lieben Gruß Robert

  • Sehr interessanter Bericht. Tolles Teil. Deine Reportagen, so nenne ich sie jetzt mal, sind immer sehr anschaulich und gut zu verfolgen. Qualitativ und inhaltlich.

  • Hallo Wilro, ich danke Dir für Deine offene Erfahrung zu dem Produkt. Das ist ja echt mehr als ärgerlich. Würde ich wohl genauso handeln. vg Robert

  • Habe die Pumpe mir zugelegt. Soweit so gut. Leider ist die Software für windows und android ein Graus. Da funktioniert wirklich nichts. Dass man soviel Fehler in eine Software einbauen kann ist schon bemerkenswert. Da die Software teilweise für die Kore 5th geschrieben wurde (Die arbeitet wohl mit Bluetooth) wird die Kore 7th teilweise nicht gefunden. Datum einstellen, Fehlanzeige, Pumpen kalibrieren, ja nur stellt man Pumpe 6 ein, dosiert Pumpe 4. Was das soll, weis ich nicht. Auf Mails an den polnischen Vertreiber wird nicht reagiert, wahrscheinlich, weil ich nicht polnisch kann. Ich w Pumpe für so viel Geld auf den Markt bringt, wenn da nichts funktioniert. Ich werde die Pumpe wieder zurückgeben und mir eine zweite Kamoer X4 zulegen, die funktioniert wenigstens.

  • Hab das Problem auch. Bei mir liegts einfach daran, dass die Zwischenräume beim Überlaufkamm durch Algen kleiner werden. Ist mit dem Auge kaum sichtbar - macht aber eine Menge aus. Nachdem ich mit der Rasierklinge die dünne Algenschicht weggeschabt hab, ist der Wasserstad wieder normal. Gruß Holger

  • Anzeige
    Aqua Medic Korallen-Zucht Aquafair Mrutzek Meeresaquaristik
  • Hallo Rolf, ja vor allem das dauernde Reinigen ist auf Dauer bestimmt nervig. Es kamen jetzt echt viele Tips vor allem auf Youtube. Ich schau mir das alles mal an. Jetzt geht es erst mal für ein Aquarianer Weekend zur Fisch und Reptil nach Sindelfingen .-) lg Robert

  • ich bezweifel, dass das hilft, zumal der Schwamm relativ schnell verschmutzt und dadurch ständig gereinigt werden muss. Abhilfe schafft da wirklich nur ein Schrägsitz- oder Membranventil. Ich habe ein Becken selber gebastelt und hab gleich mit einem Membranventil gearbeitet. So werden die Stromschwankungen abgefangen. Rolf

  • Folgendes wurde mir eben per Email übermittelt: Zitat: "ich schaue mir immer gerne deine Anker & Meer Beiträge an. Zu deinem neuesten Beitrag kann ich evtl. Hilfestellung geben, da ich das Wasserstandsproblem auch bei meinem Eheim Scubacube hatte/habe. Der Grund liegt wahrscheinlich weder an Pumpe noch Becken sondern am Stromnetz, dies ist auch der Grund warum sich Zeitschaltuhren oder digitale Uhren die an Steuerungen verbaut sind nach einiger Zeit immer nach gehen. Unser Stromnetz hat Schwankungen, daher bekommen die Geräte mal zu wenig / evtl. auch mal zu viel Strom. Nachlesen kannst du das hier: https://bizz-energy.com/stromhandel_sorgt_für_starke_netzschwankungen oder einfach Netzschwankungen googlen. Interessiert evtl. auch Aquamedic. Die Möglichkeiten am Becken Abhilfe zu schaffen hast du ja bereits vorgestellt. Ich freue mich noch auf viele so schöne Beiträge von dir, insbesondere die mit Claúde sind sehr lehrreich, z.B. der mit dem Aragonitsand aus dem Steinbruch. Zitat Ende."

  • Hi Christian, Danke auch Dir :-) Wir tasten uns so langsam ran. Kommt gleich noch ein Statement. lg Robert

  • HI, die Rückförderpumpe pumpt unterschiedlich viel Wasser nach oben (Drehzahl schwankt). Habe das selbe Problem mit einer DC-RFP. Grüße Christian

  • Anzeige
    Koelle Zoo KN Aquaristik extremecorals.de Whitecorals
  • Ach so, Videos findet derjenige, der Facebook nutzt auf unserem FB Account unter: https://www.facebook.com/Korallenriff/ Es war so voll dass ein "richtiger" Videodreh kaum möglich war, zumindest was die Korallenaussteller betrifft.

  • Hallo balanus, Das ist der Trend, gerade was die dort angebotenen Tiere betrifft, wie acantastrea Arten bzw viele klein und grosspolypige Arten, so sieht es ja bei vielen Geschäften mittlerweile auch aus. Ich, und bestimmt auch andere, müssen ja die Tiere nicht 12 Stunden blau beleuchten ???? das ist bei mir nur 2 Stunden abends der Fall. Gruss Robert

  • So langsam kann ich diese Blau-Orgien nicht mehr sehen. Ist es wirklich das, was wir den Korallen jeden Tag um die "Ohren" hauen sollten...?? Ich glaube nicht...:-(

  • Nanu, kein Video diesmal? Sieht ein bisschen aus wie in Sifi, wenn ihr mich fragt. Warum ist es da so düster? Tanja

  • robertbaur @ Neue Korallentauschbörse in Anmarsch

    06.11.2018

    Hallo Robert Danke für die Nachricht. Einfach im Meerwasser-Lexikon anmelden dann siehst du Sie, nennt sich dort BÖRSE Diese wird in absehbarer ein auch hier implementiert. Lieben Gruß Robert

  • Anzeige
    Aquarioom Grotech compact-lab Tropic Marin Korallen-Zucht
Anzeige
Aquafair

Anzeige
Koelle Zoo