Anzeige
Koelle Zoo KN Aquaristik extremecorals.de Amino Organic Tropic Marin Whitecorals

Wie ein Meerwasseraquarium entsteht Teil 45: Die neue Querstrompumpe von Maxspect MJ-GF4k

Seit nun einigen Tage ist nun die neue Querstrompumpe von Maxspect MJ-GF4K im Becken installiert. Davon haben wir natürlich ein Video gedreht.

Das Video:


Eckdaten zur verwendeten Pumpe:

Die neue Maxspect Jump MJ-GF4K Querstrompumpe ist ideal für kleine Aquarien von 50 bis 450 Liter!

Dank seiner Querstromtechnik sorgt er für eine gleichmäßige Strömungsverteilung und vermeidet so tote Zonen im Aquarium. Maxspect Jump MJ-GF Pumpen zeichnen sich dadurch aus, dass sie Wasser von einer Seite des Aquariums auf die andere bewegen. Die daraus resultierende Strömung ist so stark, dass das Wasser die andere Seite erreicht und eine kontinuierliche Zirkulation im Aquarium, d.h. eine Kreiselströmung, erzeugt.

Lautlos dank des Einsatzes der Sinuswellentechnologie der Turbine Duo!

Ein Controller mit einem großen Display ermöglicht Ihnen die Programmierung von Gyre-Flow-Zyklen von 24 Stunden.

Es können bis zu 12 Zeitpunkte pro Tag in einem 5 Minuten Raster programmiert werden an denen sich der Strömungsmode ändern kann.

Natürlich ist aber auch ein manueller Modus möglich mit fest eingestelltem Strömungsmode und Intensität


Verschiedene Wasserzirkulationsmodi :
Konstanter Modus, Pulsierender Modus, Ansteigender Pulsierender Modus, Zufallsmodus, Wechselnder Gyre-Modus.

SEHR WICHTIG!

Eine Pumpe pro Controller

Es ist nicht möglich, 2 Pumpen an einen Controller anzuschließen.

Inkompatibilität mit den Pumpen der Gyre Serie
Pumpen und Controller der Jump-Reihe sind nicht kompatibel mit Pumpen und Controllern der Gyre-Serie und umgekehrt.

Inkompatibilität mit Ersatzteilen der Gyre-Serie.
Ersatzteile der Jump-Reihe sind nicht mit Ersatzteilen der Gyre-Serie kompatibel und umgekehrt.





Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?

Kommentare Zum Anfang


Bitte anmelden

Damit Sie selbst etwas schreiben können, müssen Sie sich vorher anmelden.




Anzeige
Extremcorals