Korallen-ZuchtKN Aquaristikextremecorals.de Fauna Marin GmbHMrutzek Meeresaquaristik
Meerwasser-Lexikon Aqua-Buch Aquabilderbuch Facebook

Riffaquarien "Aquarienporträts aus aller Welt"


Dieses Buch
* stellt öffentliche und private Riffaquarien und ihre Besitzer aus allen 5 Kontinenten vor, darunter auch international renomierte Riffaquaristik-Experten
* vermittelt Erfahrungen und Erlebnisse zahlreicher Aquarienbesitzer mit vielen praxisnahen Tipps und Tricks
* gibt Einblick in den Aquarienhandel und die Farmzucht von Korallenfischen und Korallen

Ein weltweiter Querschnitt durch die Riffaquaristik mit großen, kleinen, technisch aufwändigen oder sehr einfachen Aquarien. Eine unterhaltsame Lektüre für Meerwasseraquarianer und alle, die es werden möchten.

Ein tolles Buch. :-) Ich habe es, innerhalb einiger Stunden, regelrecht in mich "reingeschlungen". Es handelt sich nicht, wie man es anfangs vielleicht erwarten würde, um ein Buch wie viele andere die schon auf dem Markt sind. Es ist ein untypisches Buch über die Riffaquaristik. Dieses Buch ist anders und völlig neu :-) In diesem Buch steht keine Anleitung zur erfolgreichen Pflege von... Es werden nicht die typsichen chemischen Abläufe behandelt, ebenso geht es hier nicht darum wie man welchen Fisch oder welche Koralle halten sollte.


Nicht nur für den Einsteiger, der gerade mit der Meeresaquaristik beginnen möchte, bietet es eine unglaubliche Fülle und Vielfalt an Informationen und Inspirationen. Jeder der noch am Grübeln und Überlegen ist, welches Aquaristiksystem das Richtige für ihn ist - wird hier begeistert sein. Wer dieses Buch gelesen hat, der überdenkt sein System vielleicht nochmal neu. Plant eine Umstellung, eine Erweiterung oder gar den Abbau einiger Geräte?

Es werden alle herkömmlichen Systeme vorgestellt, wie auch das in Europa noch sehr seltene "ECO" Miracle Mud System, das auch nicht so weit verbreitete "Jaubert System". Natürlich auch das gerde in Deutschland weit verbreitete und oftmals auch abgewandelte "Berliner System". Ein Querschnitt durch große und kleine Systeme, Systeme von sehr viel bis hin zu sehr einfacher Technik.

Ganz besonders gut hat mir das Persönliche der über dreißig vorgestellten Aquarianer gefallen. Je ein Aquarianer stellt sein Aquarium in eigenen Worten vor. Das Aquarium mit detaillierten Daten und Fotos, mit vielen Anmerkungen in denen sie Ihre eigenen Erfahrungen, aber auch Fehler, weiter - und preisgeben. Verbesserungen, Änderungen, Hinweise und Tips und werden weiter gegeben, sodass man Fehler vermeiden kann.

Aber nicht nur für Einsteiger ist das Buch zu empfehlen. Durch die weit gefächerten Informationen, über die unterschiedlichsten Verfahren ist es ein Buch das in keinem "Aquaristik-Bücherschrank" fehlen sollte! Dieses Buch bietet nicht nur einen Überblick über verschiedene Techniken, nein, auch über unterschiedliche Einrichtungen und Besetzungen eines Meeresaquarium. Besonders gefreut hat mich das Daniela und Erich Stettler aus der Schweiz mit ihrem Aquarium vertreten sind. Ihr Tubastrea Becken ist eben immer wieder ein besonderes High light. Daniela Stettler schreibt ab und an auch im Meerwasser-Forum und dürfte so schon einigen Lesern bekannt geworden sein.

Robert Baur, im Januar 2002


Erhältlich beim Dähne Verlag oder z.B. bei www.Amazon.de


Dieser Artikel ist am 18.07.2007 erschienen

Bilder-Galerie Pfeil Zum Seitenanfang
Bisher wurden keine Kommentare abgegeben
Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie Registriert und Angemeldet sein



Werbung
Korallen-Zucht.de