Korallen-ZuchtTropic Marin Carbocalcium PulverTropic Marin Syn-Biotic MeersalzTunzeMrutzek Meeresaquaristik
Meerwasser-Lexikon Aqua-Buch Aquabilderbuch Facebook

Colours of the Reef von Roger Steene


2016 jagte eine Nachricht über die Korallenbleiche und damit das Sterben unzähliger Arten die nächste.

In diesem Jahr habe ich oft an unsere Bildspender mit ihren fantastischen Motiven in Australien denken müssen, Dr. J.E.N. "Charlie" Veron, Dr. Gerry Allen. Dr. Ross Robertson, Donald Potts, Dr. Len Zell und Dr. Paul Muir seien stellvertretend für viele weitere tolle Australier genannt, die das Meerwasser-Lexikon ganz beosnders unterstützt haben.

An einen Kontakt in der heute von E-Mail und Internet dominierten Zeit denke ich dabei ganz besonders oft, ich hatte Roger Steene 2013 wegen der Bildnutzungserlaubnis zu zwei Steinkorallen per Post angeschrieben (Roger benutzte das Internet nicht und hatte daher auch keine E-Mail-Adresse. Am 22. April 2013 erhielt ich einen kleinen AIR MAIL Brief mit der handschriftlichen Erlaubnis von Roger.

Roger Stenne lebte direkt am Great Barrier Reef und hatte jedes Jahr mehrere Monate im Riff verbracht und fotografiert.

Roger ist leider Ende 2015 / Anfang 2016 verstorben, er hat der Nachwelt, und hiermit ist jeder Mensch gemeint, der sich auch nur ein ganz klein wenig für das Meer, die Korallenriffe und die Tier- und Pflanzenwelt in den Ozeanen der Welt interessiert, gemeint.

Roger hat ein spektakuläres dreibändiges, einmalig schönes, buntes und einzigartiges Werk hinterlassen, dass jedem Leser glatt die Sprache verschlagen wird.

Auf 1404 Seiten zeigen diese traumhaften Bände 6921 brilliante, farbenfrohe und gestochen scharfe Fotos aus dem Great Barrier Reef und ihren Bewohnern, wie sie wirklich nie zu vor gesehen wurden.

Der Titel "Colours of the Reef" ist selbsterklärend, der Leser von der Einzigartigkeit und der Farbenvielfalt sofort in den Bann gezogen, "Colours of the Reef" wird das marine Nachschlagewerk der kommenden Jahrzehnte, wenn nicht gar Jahrhunderte sein.

Ein ganz kleiner Wermutstropfen ist die Tatsache, dass die Bände in englischer Sprache erschienen sind.

Die Bildbände können über Amazon.com bezogen werden (320,00$), https://www.amazon.com/Colors-Reef-Roger-Steene/dp/0646909703/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1484240262&sr=8-1&keywords=Colors+of+the+Reef

Ich kann Ihnen versichern, jeder einzelne Cent davon hat sich für mich mehr als gelohnt, "Colours of the Reef" ist nun mein persönliches Highlight im Bücherregal!

Wer ein wenig mehr erfahren möchte, kann die hier gerne schon einmal tun:

 

http://www.rogersteene.com/

http://www.alertdiver.com/Shooter_Roger_Steene

http://www.goldendolphin.com/WASdisk/reefs/steene.htm

 

Achtung: Wenn Sie das Kompendium bestellen sollten, das Packet wiegt satte 12 Kilo!!

 

Viel Vergnügen

Andeas Völckers

Admin Meerwasser-Lexikon

 

 


Dieser Artikel ist am 31.12.2016 erschienen

Bilder-Galerie Pfeil Zum Seitenanfang
Bisher wurden keine Kommentare abgegeben
Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie Registriert und Angemeldet sein



Werbung
ARKA