Korallen-ZuchtKoelle ZooCoralseashopTunzeMrutzek Meeresaquaristik
Meerwasser-Lexikon Aqua-Buch Aquabilderbuch Facebook

UV Entkeimer - Wie wichtig ist die Durchlaufgeschwindigkeit?


UV Anlagen und die Strömung...

Eigentlich sollten die Hersteller die genaue Durchflußmenge in der Bedienungsanleitung angeben und auch die Auswirkungen für alle verständlich darstellen. Halte Dich bitte genau an diese Herstellerangaben. Warum Du das solltest kannst Du jetzt in meinen Artikel, der sich auf eine sehr hochwertige UV - Lampe " BARY 25W " bezieht, nachlesen.

Der Durchfluß ist sehr wichtig und zwar nicht das was auf der Pumpe steht sondern das was wirklich wieder ins Aquarium fließt. Ich werde Dir das verdeutlichen:

Die folgenden Werte sind für meine UV - Entkeimungslampe der Firma DE BARY 25W

Die Abtötung der Art der Mikroorganismen kommt auf Intensität der Bestrahlung an. Also auf die Entfernung des Wassers zur Lampe (Qualität der Lampe) und der Durchlaufgeschwindigkeit. Verschiedene Mikroorganismen brauchen verschiedene UV-Intensität zur Vernichtung.

Für folgende Arten von Mikroorganismen wird zur Vernichtung eine Intensität von µW/cm² gebraucht

Durch die Durchlaufgeschwindigkeit kann man die gewünschte Vernichtung steuern. Zu geringer Durchfluß und Plankton stirbt ab. Zu schneller Durchfluß oder alter Leuchtkörper und nicht einmal die Viren werden ab getötet.

Daraus folgt ich glaub ich muß ganz schnell mal meinen Durchfluß kontrollieren und meiner UV - Entkeimungslampe einer DE BARY 25W anpassen.

Wenn meine Lampe 100 Stunden alt ist bringt sie bei 300L/Std. 142800
Wenn meine Lampe 4000 Stunden alt ist bringt sie bei 300L/Std. 106000

Meine Lampe ist ein halbes Jahr alt bei einem Durchfluß von empfohlenen 2300 L/Std. bringt sie also nur mehr ca.13000 was bedeutet das sie zwar noch Viren und Bakterien abtötet aber keine Grünalgen mehr.

Vielleicht sollte ich den Durchfluß jetzt ein wenig vermindern.

Ich hoffe das ich etwas zum besseren Verständnis beigetragen habe wie wichtig es ist den Durchfluß seiner UV-Lampe genau zu regulieren ist.

Grüße
Fritz.S

Text: Copyright (c) by Fritz Schuller


Dieser Artikel ist am 02.09.2007 erschienen

Bilder-Galerie Pfeil Zum Seitenanfang
Bisher wurden keine Kommentare abgegeben
Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie Registriert und Angemeldet sein



Werbung
Korallen-Zucht.de