Korallen-ZuchtRicordeaKoelle ZooKN AquaristikAquafair
Meerwasser-Lexikon Aqua-Buch Aquabilderbuch Facebook

5. Meerwassertreffen in Platjenwerbe bei Bremen


Es war mal wieder soweit: ein Treffen für Meerwasseraquarianer stand auf dem Programm! Es ist ja für uns beide nicht ungewöhnlich, das wir zu Meerwassertreffen eingeladen werden, aber diesmal war es ein besonderer Grund! Ein 20 jähriges Firmenjubiläum galt es zu feiern. Sowas feiert man ja nicht alle Tage.


Wir gehen sehr gerne auf Treffen von Meerwasseraquarianern. Man trifft seine Freunde, alte und gute Bekannte, lernt etwas nebenbei und hat immer viel Freude und Spaß in gemütlicher Runde. Dieses Jahr waren wir schon auf dem Symposium in Lünen und natürlich in Beckum bei Claudi und Jörg Griem. Bevor wir es vergessen: nächste Woche steht in Tirol schon das nächste Meerwassertreffen auf dem Programm! (siehe in der Rubrik Termine) vom 23.09 - 25.9 mit Referaten und lecker Essen...

Mit der grossen Messeveranstaltung Fisch & Reptil in Sindelfingen im Dezember, geht für uns das Meerwasserjahr in Sachen Treffen zu Ende. Aber soweit wollen wir jetzt nicht nach vorne blicken. Berichten wir nun von der Jubiläumsfeier beim Treffen in Bremen bei Michael Mrutzek:

Dieses mal war es eine Einladung der anderen Art die uns erreicht hatte. Kein Treffen zu dem man Geld mitbringen muss, wie es sonst der Fall ist. Essen und Trinken - alles war frei :-) Denn Michael hatte zum 20 jährigen Bestehen von Mrutzek Meerwasseraquaristik geladen. 20 erfolgreiche Jahre Aquaristik ist eine ganze Menge, wie uns scheint.

Wer Michael selber kennt, dem brauche ich nicht viel zu erzählen. Man weiß als regelmässiger Zeitschriftenleser und Forumteilnehmer was Michael in den ganzen Jahren an Plagegeistern entdeckt hat, nicht zu vergessen seine ganzen Fachartikel in der Presse. Bevor ich jetzt alles nochmals zusammenfasse, hier gehts zur Story von Michael Mrutzek - lesen! auf Michales Seite. Er gibt dort ein gutes Resümee über die Anfänge vor 20 Jahren, und wie sich das alles Jahr für Jahr weiter entwickelte.

Es folgen auch in der Galerie einige Fotos vom Treffen, anläßlich der Jubiläumsfeier. Die Feier ist übrigends noch nicht zu Ende! Sie dauert insgesamt sechs Wochen und ist gespickt mit Angeboten und Schnäppchen, sowie mehreren interessanten Preisen, die jeder Kunde gewinnen kann. Kunden die persönlich ins Fachgeschäft kommen und Kunden die im online Shop bestellen.

Michael´s Laden war wie immer Tip-Top in Ordnung. Und auf keinen Fall vergessen dürfen wir Edeltraud, Michaels bessere Hälfte und die vielen netten Mitarbeiter von Michael die an dem Tag alles gegeben haben um uns zu verköstigen.

Von der Arbeit im dunkeln Fische zu fangen und zu verpacken mal ganz abgesehen :-) Danke euch allen, ihr habt den Tag gut hinbekommen !

Der Tag in Bremen war wie auch die Jahre davor Klasse. Vor allem haben wir kaum mal soviel gelacht wie an dem Tag. Na ja gelacht und gescherzt wird immer, aber an dem Tag das war halt noch eine Ecke mehr als sonst. Mir tut heute, einige Tage später noch der Kiefer weh *smile*

Das lag natürlich auch an den anderen Beteiligten, wie Harald und Sabine, Frank und Annette, und im besonderen Maße an dem Scherzverständnis von Roland und Denise, die aus der Stuttgarter Gegend angereist waren.

Nach wie vor steht Michael Anlage sehr gut. Die Becken waren natürlich, man weiß ja nie wer alles kommt, randvoll! Die Auswahl beinahe grenzenlos ;) Man fand viele besondere Tiere / Raritäten die man in anderen Läden kaum bekommt. Dazu gehören auch die vielen kleinen Grundeln. Es waren sogar zwei dabei die ich noch nie gesehen hatte. Nicht zu vergessen die Langnasengarnelen. Hier hatte ich auch noch das nie Glück welche im Laden zu erspähen. Inken Krause hat sich gleich mal zwei Stonogobiops yasha reserveiren lassen, zwei sehr schöne - und sichtlich - gesunde Tiere.

So ging es den ganzen Tag von draußen nach drinnen und wieder von drinnen nach draußen. Vom super leckeren Butterkuchen am Mittag/Nachmittag (ich habe heute keinen gehabt, weiß aber das es keinen besseren gibt) bis zum Steak am Abend, man musst sich schon gut entscheiden ob man lieber nach den Tieren schaut oder ob man was zu futtern zu sich nimmt. Überhaupt müssen wir Michael an der Stelle einfach mal schwer loben. Nach einer ziemlichen "Fleischpleite" vor zwei Jahren hat er diesesmal das Ganze mehr als ausgebügelt. So lecker Steaks wie diesesmal gibt es vielleicht gerade noch in Würzburg Anmerkung von Robert: Das war nun ein Spruch für Eingeweihte, die die es betrifft werden schon wissen wie es gemeint ist.

So, jetzt empfehlen wir unseren Lesern noch sich an der Tombola mit etwa 200 Gewinnen zu beteiligen. Alle Gäste des Jubiläum haben dies bestimmt schon getan. Denn es lohnt sich mitzumachen. Die Tomola geht noch bis zum 9. Oktober - also noch etwas Zeit. Aber nicht zu lange warten, sonst vergißt Du es noch und dann guckste hinterher dumm. Soweit wir unterrichtet sind gibt es dort an die 200 Sachpreise zu gewinnen. Darunter sind dicke Gewinne wie eine Tunze Wavebox, Tunze Stream oder 3 Kanaldosieranlage von Grotech. Alle elf Sponsorfirmen werden bei Michael auf der Seite genannt.

http://www.meeresaquaristik.de/treffen2005/

Lieber Michael, wir wünschen Dir beide für die nächsten 20 Jahre weiterhin viel Glück und immer einen salzigen Daumen!

Beachten Sie bitte noch die weiteren Fotos in der Galerie

Mit salzigen Grüßen aus Bad Karlshafen
Manuela und Robert, September 2005


Dieser Artikel ist am 12.08.2007 erschienen

Bilder-Galerie Pfeil Zum Seitenanfang
Bisher wurden keine Kommentare abgegeben
Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie Registriert und Angemeldet sein



Werbung
Coralseahop