Korallen-ZuchtKN Aquaristikextremecorals.de TunzeAquafair
Meerwasser-Lexikon Aqua-Buch Aquabilderbuch Facebook

Schadstoffe entfernen? AQUA ZeoTon


AQUA-ZeoTon
Die moderne Art der Schadstoffentfernung

Nach 12 monatiger Entwicklungszeit, zahlreichen Versuchen in unserer Korallenzucht- anlage und ausgiebigen Tests bei befreundeten Aquarianern ist es soweit, AQUA-ZeoTon ist ausgereift und die Wirkungen entsprechen unseren hohen Anforderungen.
Was ist AQUA-ZeoTon und wie wirkt es?




AQUA-ZeoTon ist ein sehr effektives natürliches Mittel zur Wasseraufbereitung und Schadstoffentfernung im Aquarium, frei von chemischen oder biologischen Zusätzen. Eine spezielle Mischung aus ausgesuchten Zeolith- und Tonmineralpulvern mit einer Korngröße von max. 5 µm und einer riesigen naturaktiven Oberfläche von ca. 450 g/m² macht dieses natürliche Molekularsieb so effektiv. Die Ausgangsmaterialien, mit ihrer sehr hohen natürlichen Ionenaustauschfähigkeit, adsorbieren u.a. Kationen (z.B. Ammonium) und binden organische sowie anorganische Schadstoffe, wodurch diese durch Feinfilterung und Abschäumung aus dem Wasserkreislauf entfernt werden können. Aber dies ist nur ein Teil der positiven Eigenschaften und Wirkungen beim Einsatz in unseren Aquarien. Die wichtigsten möchten wir hier aufzählen.


AQUA-ZeoTon bindet das fischgiftige Ammonium und verhindert so sehr effektiv die Entstehung von Nitrat! Gleichzeitig konnten wir einen deutlichen Phosphatrückgang beobachten!



In diesem nährstoffarmen Wasser erstrahlen unsere Korallen in ihrer natürlichen Farben und zeigen ein besseres und schnelleres Wachstum. Nach mehrmaligen Einsatz zeigen kleinpolypige Steinkorallen deutlich mehr Wachstumspitzen.

AQUA-ZeoTon klärt das Wasser sehr effektiv in dem Gelb- und Trübstoffe sowie andere organische Verbindungen wie Phenole und Indole gebunden werden. Das Wasser wird glasklar, dadurch verringert sich der Lichtverlust im Gegensatz zu belasteten Becken deutlich und die Korallen profitieren von diesem Mehr an Licht.

AQUA-ZeoTon
Die moderne Art der Schadstoffentfernung!

AQUA-ZeoTon bindet Schwermetalle wie Kupfer, Zink und Cadmium, welche teilweise in herkömmlichen Spurenelemete- und Salzmischungen zu hoch dosiert sind. Verluste durch eine zu hohe Konzentration von Schadstoffen werden verhindert. Bei Vergiftung durch defekte Technik oder fehlerhafte Zugaben können sie aktiv in das System eingreifen und das Milieu schnell stabilisieren.




AQUA-ZeoTon neutralisiert schädliche Bakterien und reduziert so die Keimbelastung in unseren Aquarien! Die Fische sind weniger anfällig gegen Krankheiten/Infektionen und regenerieren Schäden deutlich schneller. Rote Schmieralgen (Cyanobakterien) werden deutlich im Wachstum gehindert, was eine aktive Bekämpfung unterstützt!

AQUA-ZeoTon bindet schnell und effektiv Abbauprodukte bevor diese das Aquarienmilieu negativ beeinflussen. Die Einfahrzeit von neuen Aquarien wird deutlich verkürzt und Algenplagen in Problembecken können gezielt durch Nährstoffreduzierung bekämpft werden. Der Nährstoffabbau in Spezialaquarien für Filtrierer oder andere Tiere mit einem hohen Nahrungsbedarf kann deutlich unterstützt werden.

AQUA-ZeoTon kann auch gezielt zum Nährstofftransport eingesetzt werden, die quellfähigen Tonminerale saugen Nährlösungen wie z.B. Aminosäuren- oder Vitaminpräparate auf und können so von Korallen besser aufgenommen werden.
Wie wird AQUA-ZeoTon eingesetzt?

Eine Stärke von AQUA-ZeoTon ist die einfache Anwendung ohne den Einsatz von zusätzlicher Technik, Energie und Wartungsarbeiten. In der Regel werden Filtermittel in mehr oder weniger teuren Filtern eingesetzt und das Wasser energieaufwendig an diesen vorbeigeführt. AQUA-ZeoTon wirkt direkt im Aquarium und wird ohne großen technischen und finanziellen Aufwand angewendet.





Ein weiteres Plus ist die Möglichkeit AQUA-ZeoTon individuell zu dosieren, entsprechend der Nährstoffbelastung können sie es somit gezielt einsetzen. AQUA-ZeoTon ersetzt nicht den Einsatz eines Eiweißabschäumers, durch eine kräftige Abschäumung wird ein Großteil des Materials inkl. seiner Ladung wieder entfernt.

AQUA-ZeoTon
Die moderne Art der Schadstoffentfernung!

Anwendungsempfehlung:

* Pro 300 Liter Aquarienwasser 1 Teelöffel (ca. 4 g) AQUA-ZeoTon in 100 ml Wasser lösen, kräftig schütteln und direkt in die Strömung geben.
* Die Dosierung sollte, je nach Belastung, regelmäßig alle 1-3 Tage erfolgen.
* Da AQUA-ZeoTon nur aus absolut natürlichen und reinen Rohstoffen besteht, können sie es bei Problemfällen auch mehrfach überdosieren.
* AQUA-ZeoTon verursacht eine Wassertrübung, weshalb es am besten in der Dunkelphase eingesetzt wird. Wenige Stunden nach der Dosierung ist das Wasser wieder glasklar. Wie lange die Trübung anhält ist abhängig von der Wasserbelastung, bei einer regelmäßigen Anwendung werden sie feststellen, daß das Wasser schneller klar wird.
* AQUA-ZeoTon ist sehr ergiebig, 1000 ml Filterpulver sind ausreichend für ca. 50.000 l Wasser.
* AQUA-ZeoTon ist trotz seiner vielen positiven Eigenschaften kein Wundermittel und ersetzt nicht die regelmäßigen Wasserwechsel mit einem guten Meersalz.

Alle Bilder zeigen Korallennachzuchten aus unserer Zuchtanlage und keine Importtiere.
Sollten sie Fragen zu AQUA-ZeoTon oder seiner Anwendung haben werden wir diese natürlich gerne beantworten.

Ihr AQUAfair-Team.

AQUAfair Aquaristikzubehör

Henry Schönrock
Otto-Geithner-Straße 21
99867 Gotha

Telefon 03621/508877
Telefax 03621/508870

http://www.aquafair.de/
service@aquafair.de


Dieser Artikel ist am 22.07.2007 erschienen

Bilder-Galerie Pfeil Zum Seitenanfang
Bisher wurden keine Kommentare abgegeben
Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie Registriert und Angemeldet sein



Werbung
ARKA