Anzeige
Korallen-Zucht Aquafair Koelle Zoo Grotech KN Aquaristik

Vorgestellt: Der MacroAlgen-Breeder (MAB) von GROTECH

MacroAlgen-Breeder (MAB), ist ein Algenrefugium, in dem die darin kultivierten Macroalgen, im Aquariumwasser gelöste, überschüssige Nährstoffe wie Nitrat und Phosphat reduzieren. Der MacroAlgen-Breeder von Grotech Aquarientechnik ist bereits verfügbar.

MacroAlgen-Breeder (MAB), ist ein Algenrefugium, in dem die darin kultivierten Macroalgen, im Aquariumwasser gelöste, überschüssige Nährstoffe wie Nitrat und Phosphat reduzieren.

Durch Abernten der im MacroAlgen-Breeder wachsenden Algen werden dem Aquarienwasser unerwünschte Nährstoffe entzogen.

 

Die geernteten Algen können:

- Für dauerhaften Austrag der Nährstoffe entsorgt werden.
- oder dienen algenfressenden Fischen als natürliches Futter, wodurch die selbe Nährstoffemenge, die zuvor dem Aquarium entzogen wurde wieder zugegeben wird.

Am besten für den Einsatz im MakroAlgen-Breeder eignen sich z.B. Algenarten der Familie der Rotalgen z.B. Gracilaria curtissiae oder Drahtalgen z.B. Chaetomorpha linum.

Nebenbei vermehren sich im MAB auch kleine Krustentiere wie Copepoden, die, wenn Sie durch den Auslauf des MAB ausgespült werden im Aquarium ebenfalls als natürliches Futter dienen und von den Fischen gefressen werden.

Der MAB ist mit einer speziellen Algenwuchs fördernden LED-Röhre als Lichtquelle ausgestattet und kann sowohl im als auch neben dem Filterbecken betrieben werden. Die Wasserversorgung erfolgt über eine Schlauchverbindung zur Zentralpumpe des Aquariums oder einer separaten Förderpumpe (nicht im Lieferumfang enthalten), die den MAB langsam durchströmen sollte.

Link zum Hersteller: http://www.grotech-aquarientechnik.de/index.php/cat/c110_MacroAlgenFilter.html



Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?

Kommentare Zum Anfang


Bitte anmelden

Damit Sie selbst etwas schreiben können, müssen Sie sich vorher anmelden.




Anzeige
Extremcorals