Anzeige
Korallen-Zucht KN Aquaristik Masterfisch Koelle Zoo Preis Aquaristik

Pacific Sun LED feiert 5jähriges Firmenbestehen

Pacific Sun und Tropic Meerwasseraquaristik feieren 5 jährige bestehen mit tollen Angeboten zur LED Metis Hyperion.

Pacific Sun LED Aquarium Lighting feiert 5jähriges Firmenbestehen – und Tropic Meeresaquaristik als bisher einziger von Pacific Sun autorisierter Einzel- und Großhändler feiert ebenfalls 5jähriges bestehen.

 

Seit nun 5 Jahren und einer der ersten Importeure vertreibt Martin Heetfeld – Inhaber von Tropic Meeresaquaristik – Pacific Sun LED Lampen. Diese Erfahrung fließt heute in die Beratung deutlich mit ein, da auch intensive und praktische Erfahrungen mit der LED Beleuchtung an seinen eigenen Becken vorliegen.

Aus diesem Anlass hat Pacific Sun eine ausgesprochen lohnenswerte Sonderaktion auf zwei ihrer TOP-Modelle.

 

[bild:m:m:11586:]

 

Noch bis zum 1. Dezember 2012 gilt folgendes Angebot:

1.     METIS Hyperion R2 2x150W anstatt 1499,- € für nur 990,- €   (Für Becken bis 130x70x70cm)

2.     METIS Hyperion R2 3x150W anstatt 2189,- € für nur 1499,- € (Für Becken bis 170x70x70cm)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Hyperion wurde im Oktober 2011 eingeführt und stetig verbessert. Es wird grundsätzlich bei allen Modellen von Pacific Sun ausschließlich CREE LED eingesetzt. CREE gehört mittlerweile zu den Weltmarktführern bei der Entwicklung von hoch-effizienten LED Chips.

Bei der Hyperion werden nur die neuesten CREE Chips der Serie XM-L, XT-E etc. eingesetzt

Ebenfalls enthält die Hyperion eine 8 Kanalsteuerung, mit der man die 10 verschiedenfarbigen LED stufenlos steuern kann.

 

[bild:m:m:11589:]

 

Der anspruchsvolle Aquarianer kann über seinen Windows PC, Android Smartphone, Tablet oder seinem MAC IO X , Iphone, Ipad die Lampe über Bluetooth steuern. Dabei sind automatische Aklimatisierungsprogramme enthalten, Sonnenauf- und untergänge, Wolkensimulationen, echte Naturtage, Mondlichtphasen bis hinzu stufenlose Spektralzusammensetzungen über einen Spektralanalyser sind hier eine Selbstverständlichkeit.

 

[bild:m:m:11590:]

 

Anhänger von GHL, APEX und Neptune Computer können hier ebenfalls Ihre Geräte anschließen.

Hier die technischen Daten:

•         Cree XM-L Cool White LED 10W 170 lm/W

•         Cree XM-L Neutral White LED 10W 170 lm/W

•         Cree XP-E Blue 475nm up to 3.3W

•         Cree XT-E Royal Blue 450nm 4.5W

•         Cree XT-E Royal Blue 465n, 4.5W

•         Cree XP-E Green 530nm 3.3W

•         Cree XP-E Red 630nm 3.3W

•         Cree XP-E Orange 610nm 3.3W

•         UV-A 400nm 3W

•         UV-A Actinic 420nm 3W

•         Drahtlose Kommunikation - BlueTooth / Wifi (in Vorbereitung)

•         GHL Profilux / Apex / Neptune Contoller kompatibel (Steuerkabel notwendig)

•         Ethernet port (in Vorbereitung)

•         Lüfter

•         Gehäuse Inox (Edelstahl)

•         Stufenlose Stahlseilaufhängung

•         Simulations-Software

 

 

 

 

Die Hyperion gehört damit sicherlich zu einer der modernsten LED Beleuchtungen für die professionelle Riffaquaristik und wird Liebhaber von Weichkorallen und gleichwohl Anhänger der LPS und SPS begeistern.

 

Ein Video zeigt die Funktionen im Schnelldurchgang:

 

 

Sie bekommen über Tropic Meeresaquaristik nicht nur alle Modelle von Pacific Sun, die sicherlich mit zu der umfangreichsten Auswahl eines LED Lampenherstellers gehört, sondern Sie können auch Support, umfangreiches Fachwissen und die richtige Planungshilfe erwarten.

 

 [bild:m:m:11591:]

 

Ein spezieller und besonderer Service von Tropic Meeresaquaristik:

Und sollte trotz allem mal ein technisches Problem auftauchen, steht Ihnen selbstverständlich auch ein eigener Reparatur-Service bis hin zur speziellen Fernwartung der Lampen über die Möglichkeit des „einlocken“ in die Lampe beim Kunden zur Verfügung. Somit müssen die Lampen in der Regel nicht zum Hersteller und es können lange Versandwege gespart werden.

 

 

Tropic Meeresaquaristik

Martin Heetfeld

Am Krähenacker 27

47443 Moers

02841-1733267

www.tropic-meeresaquaristik.de



Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?

Kommentare Zum Anfang


Andrzej am 18.11.12#1
Sind das schon 5 Jahre vergangen? Ich kann mich noch errinern, als wir auf dem Forum über die "beste Leuchte der Welt" diskutiert haben, als der Przemek dann beschlossen hat: "Lass uns die beste Leuchte der Welt entwickelt!". Schon 5 lange Jahre, die Zeit vergeht sooo schnell... :)
dj-fari am 20.11.12#2
...beste Leuchte der Welt finde ich sehr Übertrieben ,
Andrzej am 20.11.12#3
Sicher, aber mmn. gehört die eher zu den besseren...

Bitte anmelden

Damit Sie selbst etwas schreiben können, müssen Sie sich vorher anmelden.




Anzeige
Koelle Zoo