Anzeige
Korallen-Zucht Aquarioom Grotech compact-lab Tropic Marin Aquafair

Das Meerwasser-Lexikon als App, ist ab sofort im App Store zu bekommen

Es ist soweit. Die erste App für das Meerwasser-Lexikon steht seit Sonntag im App Store von Apple.

Nun hat es die längste Zeit gedauert, mancher hat es vermutet, mancher ist selbst mit der Idee an uns herangetreten und bestimmt ist es auch einigen völlig egal, aber:

Das Meerwasser-Lexikon gibt es nun als eigenständige App für das Iphone. Um den Fragen mancher schon vorzubeugen, ja es wird im Laufe des Jahre auch eine für Android geben. Darüber hinaus wird es natürlich auch für Apples IOS Updates und sinnvolle Erweiterungen geben.

Einfach mit dem Begriff Meerwasser - Lexikon in den Appstore schauen oder auch hier auf den Link klicken:  APP STORE

Apropo: Wir liegen nach nur 1,5 Tagen auf Platz 15 der meisten Downloads in der Rubrik Referenz, gar nicht so schlecht für eine App für eine eher kleine Randgruppe :-)

Die Startseite :-) der App

Ansicht nach dem Start

Ansicht nach Klick auf die Rubrik Anemonenfische

Ansicht nach Klick auf einen Anemonenfisch 

Natürlich gibt es noch weitere Rubriken unter mehr...

die unterschiedlichen Rubriken kann man sich selber zusammenstellen wie man möchte.

 

 

Gruß vom Korallenriff und Meerwasser-Lexikon Team



 



Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?

Kommentare Zum Anfang


Zauberapfel am 08.08.11#1
Moinsen,

also bekennender Apple User, daher auch mein Name Zauberapfel.

Gewünschte, oder aus meiner Sicht interessante Funktionen.

-Datenbankabruf (z.B. Meerwasser-Lexikon/Wiki)
-Bilder/Text Upload
-Erinnerungsfunktion (Zugaben fürs Becken, eine Art Kalender)
-Wasserwerte
-Beckendaten (auch für mehrere Becken)
-Händlerliste/Stockliste (mit Bewertungssystem)
-Kurzinfos (Einsatz von Zusätzen/Medikamenten)

Das schonmal eine ganze Menge, wie ich finde...

Gruss
Sebastian
robertbaur am 08.08.11#2
Hallo Sebastian

ja aber genau solche Dinge wollten wir doch hören.
Danke

Gruß Robert

Zauberapfel am 08.08.11#3
Moin Robert,

ich weiss aber auch, was für ein gewaltiger Aufwand dahinter steckt. Vielleicht ist weniger in dem Fall auch mehr. Und ich denke, sowas muss man auch nicht "Umsonst" anbieten. Da steckt dann gewaltig Arbeit und vor allem Zeit dahinter. Das Internet hat so ein wenig die Mentalität gestärkt, dass einige meinen, alles umsonst bekommen zu müssen, ohne jetzt irgendjemanden damit persönlich anzugreifen bzw. auf die Füsse zu treten. Ich bin gern bereit, für gute Inhalte zu zahlen.

Mühe muss sich auch lohnen und wenn man selber eine Arbeitserleichterung hat, dann profitiert man ja auch.

Gruss nochmal
Sebastian
Bebolinoso am 08.08.11#4
Guten Morgen Zusammen,

ich würde die App auch nutzen, ich wäre auch bereit Geld dafür zu bezahlen.

Natürlich ist jetzt schwer einen Preis zu nennen, aber bis zu 1,99€ dürfte kein Problem darstellen.

Die vorgeschlagenen Ideen hören sich schon super an! Falls mir noch etwas einfällt, melde ich mich natürlich.

Nur das mit dem Aufstocken der App gefällt mir nicht so, man sollte einfach direkt eine kostenpflichtige App anbieten ohne Zusatzkostenerweiterungen.

LG Giuseppe
Anzeige
Fauna Marin GmbH Tunze
mumetrooper am 08.08.11#5
Ich hatte sie ja bereits per email darauf aufmerksam gemacht, dass so etwas sicherlich praktisch wär und jetzt ist es so weit.
Die Ideen klingen super.

Renato am 08.08.11#6
Wird es die App auch für das ipad geben?
robertbaur am 08.08.11#7
Hallo Renato,

normal dürfte es - wenn es auf dem iphone läuft, auch auf dem ipdad laufen. Dazu soll aber besser dann der Entwickler der App, er Peter selber Stellung zu nehmen.

Gruß Robert

Schmich am 08.08.11#8
Servus,

vorallem Übersichtllichkeit wünsche ich mir.
Auch wenn die Displays heute wieder gescheite größen haben, ewiges hin und her scrollen/schieben finde ich nervig.
Oft habe ich beim Händler des Meerwasser-Lexikon auf meinen IPhone aufgerufen um herrauszubekommen ob der Fisch/Koralle was für mein Becken wäre,Verbindungs Qualität mal hin oder her, man muß schon ganz schön hin und her schieben/größer ziehen/ weiter schieben um das Tier angezeigt zu bekommen was man gerade sucht.

Andreasge1987 am 08.08.11#9
Hallo,

Da ich die Idee sehr gut finde, klinke ich mich hier auch mal ein.

Also ich würde mir wünschen:
"Zitat von Zauberapfel
-Datenbankabruf (z.B. Meerwasser-Lexikon/Wiki)
-Erinnerungsfunktion (Zugaben fürs Becken, eine Art Kalender)
-Wasserwerte
-Beckendaten (auch für mehrere Becken)"

Eventuell noch eine gekürzte Offline Version vom Meerwasser-Lexikon, da ich wie Schmich auch immer bei meinem Händler das Smartphone zücke und nachschaue. Dort besteht dann auch das Problehm mit dem altbekannten empfang (wen man es braucht hat man es nicht)

Als OS Verwende ich Androit, und währe auch bereit bis zu 5€ zu zahlen "wen" das ganze auch übersichtlich bleibt in der App.

Gruß Andy


Anzeige
Tropic Marin Syn-Biotic Meersalz Aqua Medic
Peter am 08.08.11#10
Hallo zusammen,

Sebastians (Zauberapfel) gemachten Vorschläge sind interessant und durch die vorhandene Benutzerbasis und Infrastruktur auch gut zu realisieren. Die meisten Sachen würde ich aber eher in eine Art Korallenriff-App packen und aus der Lexikona-App draußen lassen.

Für mich dient das Lexikon primär als Nachschlagewerk und Informationsquelle zu den Tieren. Zusammen mit der vorhandenen Stocklisten-Funktion für den Handel und der Züchterliste für Privatleute auch zum Erwerb von Tieren.

@Giuseppe (Bebolinoso)
Welchen Vorteil hat eine Teilung in eine Lite-"Test"-Version und in eine kostenpflichtige App? Wir werden, verglichen mit den Spielen und Mainstream-Apps, keine große Benutzerbasis aufbauen können. Teilen wir die App in "Lite" und "Pro" teilen wir auch die Nutzerbasis auf, was ich gerne vermeiden würde.

@Renato
Selbstverständlich, zumindest was iOS anbelangt, wird die App auf allen Geräten laufen, auf dem iPad mit etwas anderer Oberfläche, da ja mehr Platz.

Gruß

Peter

Mit freundlichen Grüßen

Peter Nickel
froschmannxl am 08.08.11#11
Würde ich mich sehr drüber freuen...

Preis kann ruhig höher werden.
Bebolinoso am 08.08.11#12
Hallo nochmal,

@Peter. Oben im Text ist aber doch aufgeführt, dass es eine Lite-Version geben soll. Eventuell haben wir aneinander vorbei gesprochen. Ich persönlich empfinde eine Lite-Version nicht als sinnvoll.

Wir wollen dabei aber nicht auf die Goldgräberstimmung der App-Stores aufspringen!
!!!Ohne Frage wird es eine kostenfreie Basisversionen geben.!!!
Aber wir möchten trotzdem gerne mit Euch darüber diskutieren und eure Meinung dazu hören was akzeptabel wäre, wofür ihr bereit wärt zu Zahlen.

Allen noch eine gute Nacht!



O.Durst am 09.08.11#13
Hi,

ich finde die Idee super. Als Umfang würde mich natürlich eine App mit Datenbanksuche und anschließender Text- wie auch Bilddarstellung freuen. Hier sollten auf alle Fälle die Bereiche "Allgemeine Informationen", "Haltung" und "Benutzer-Kommentare" aufrufbar sein. Die Auswahl der Tiere über die bekannten Kategorien ist natürlich auch wichtig - inkl der Bilddarstellung, falls man ein Tier vor sich hat und es nicht kennt. Videos halte ich für Quatsch auf dem Smartphone.

Die Funktion, dass das Smartphone eingeloggt bleibt finde ich auch wichtig - sodass man sich nicht immer neu anmelden muss. Den "Was ist das?" Bereich bräuchte ich nicht. Genaus wenig die "Profileinstellungen"

Was die Kosten betrifft, so denke ich, dass eine Onlinesuche /-info beim Händler sicher einiges an Geld sparen und Fehlkäufe besser wie bisher vermeiden lässt. Werbung dürfte natürlich gar nicht dargestellt werden - nimmt nur Platz auf dem Display weg. Von daher wäre ich sofort bereit 5€ für solch ein App auszugeben.

Tschüss Olaf
robertbaur am 09.08.11#14
Hi zusammen

schöne Diskussion ist angestossen... :-)

@ Olaf
na ja warum sollten Videos nicht dann auch gehen. Bei der Vollversion machen die paar 100 Videos ja das Kraut auch nicht mehr fett :-) Ich finde da man das eh im WLAN laden muss, das dier ruhig mit dazu gehören. Evtl regt es ja zudem auch andere an mal Videos von Tieren zu machen und online dazu zu laden. Es wird halt regelmässig Updates geben müssen da sich ja doch fast täglich auch was am Datenbestand etc. verändert.

Aber warten wir ruhig mal was noch so kommt. Ist ja auch nur meine eigene Meinung :-)

gruss
Robert



Anzeige
Aquarioom Grotech
O.Durst am 09.08.11#15
Hi Robert,

naja, ein paar 100 Videos sind so ne Sache. Lade ich sie per WLAN aufs Handy ist das schon interessant. Im Schnitt sind die Videos 2MB groß x 300 Videos = ca. 1/2 GB Speicherplatz. Wenn Ihr soetwas plant dann sollten die Videos doch optional installierbar sein. Automatische Update sind natürlich auch wichtig.

Tschüss Olaf


Peter am 09.08.11#16
Also die Videos werden sicherlich nicht zusammen mit der App ausgeliefert werden. Derzeit belegen die mp4 Versionen der Lexikon Videos ~2,5GB auf dem Server. Sicherlich lässt sich da noch ein bisschen optimieren und anpassen, aber das ist dennoch zu viel. Ich ärgere mich jedes mal wenn ich beim Update der Navigon-App 1,2 GB laden muss obwohl nur ein paar Fehler behoben wurden.
Videos daher nur als Web-Stream.

@Bebolinoso
Ich meinte damit nicht eine Aufteilung in Lite & Pro. Sofern keine Gegenargumente gebracht werden, würde ich auf eine einmalige Freischaltung bestimmter Extras per In-App-Kauf setzen. Dabei aber so das man nur einmalig für alles zahlt und nicht sagen: Funktion a für 0,99 €, Funktion b für 0,99€, Funktion c für 0,99€ etc.

Mit freundlichen Grüßen

Peter Nickel
Bebolinoso am 10.08.11#17
Hallo und guten Morgen,

@Peter. So hört sich das gut an, danke für die Info.

Gruss
Giuseppe
Akrep am 10.08.11#18
Hallo,

Ich wünsche, wenn ich eine app kaufe das für IPhon und IPad geht. Wie bei Navigon.
Und natürlich offlin wie der Schmich gesagt hat.
Und Keine abo...
gelöscht am 11.08.11#19
-- Das Benutzerkonto wurde gelöscht, der Kommentar entfernt. --
Anzeige
compact-lab Tropic Marin Korallen-Zucht
Zauberapfel am 11.08.11#20
Moinsen,

zum Design möchte ich noch was anmerken. Je mehr Inhalt das App hat, je unübersichtlicher wird das ganze natürlich auch. Denke das eine Dartsellung wie auf einer Webseite eher ungünstig ist. Ich persönlich finde zum Beispiel die "Facebook-App" sehr übersichtlich und angenehm gestaltet. Dort kann man leicht in den jeweiligen Kategorien blättern und es lässt sich auch alles leicht einstellen. Eine Einstellfunktion sollte übrigens auch vorhanden sein, habe im ersten Beitrag vergessen, wo man sich dann vielleicht auch An/Abmelden kann um Beiträge zu verfassen...

Gruss
Sebastian

P.S. Ich hoffe mal, der ein oder andere kennt die App auch. Ich nutze sie auf dem iPhone.
gelöscht am 11.08.11#21
-- Das Benutzerkonto wurde gelöscht, der Kommentar entfernt. --
Zauberapfel am 11.08.11#22
Hier mal ein Link zu einem Bild der Facebook App Übersichtsseite. Unter dem "+" Kann man seine Einstellungen vornehmen. Der Rest ist ganz simpel und übersichtlich in Kategorien unterteilt. Also von der Übersicht her mag ich die App, obwohl ich FB wirklich selten nutze...

Gruss
Sebastian

wp.appadvice.com
Bebolinoso am 12.08.11#23
Hallo Sebastian,

Die Idee mit der Facebook-App finde ich Weltklasse. =) Die ist super Übersichtlich, einfach zu händeln und enthälte doch wirklich viel Inhalt.

Gruss
Giuseppe
kareem am 12.08.11#24
Hallo zusammen, ich finde die Idee ausgesprochen gut ein solches App zu entwickeln. Für mich währe wichtig das es auf dem Iphone genauso gut läuft wie auf dem Ipad. Inhaltlich würde ich eine Applikation gut finden die an den Aquakalkulator von Martin Kuhn ranreicht. Vieleicht kann man ja kooperieren. Hätte ich diese Funktion auf dem Ipad würde mir das sehr helfen und man muss das Rad nicht neu erfinden.

Ansonsten fände ich eine Ofline verfügbarkeit des Lex gut (vieleicht ohne Viedeos aber mit Bildern) weil man, wie schon geschrieben, sehr häufig beim Händler steht und Infos zu den Tieren braucht. Leider sind viele Händler im Keller beheimatet und dort herscht of wenig oder kein Empfang. Man kann Änderungen ja über Updates einspielen.

Was den Preis angeht, das ist eine Spezial App für ein sehr spezielles Hobby welches Teuer ist. Ich denke kein Aquarianer würde erwarten das so etwas umsonst ist. Ich währe bereit ähnliche Preise zu zahlen wie bei anderen Apps wie Spiele also zwischen 3-7 Euro.
Anzeige
Aquafair Mrutzek Meeresaquaristik
Aquaman am 12.08.11#25
Wünsche mir auch so ne App.....
Eigentlich habt ihr schon alles wichtige genannt.
Videos denke ich braucht man nicht. Man sieht doch die Tiere beim Händler im Becken schwimmen....
Offline wäre natürlich sehr praktisch.
Einen Beckenrechner, Wasserwerte wäre super!!!
Bin ich ja mal gespannt.
Wie lange wird es noch dauern?
Kann es kaum erwarten.
MATZE-ATZE-SCH am 13.08.11#26
Hey,

wie sieht es den aus, wenn ich Win als OS habe?
Wird es da auch was geben?

Gruss
Oliverm am 14.08.11#27
Steht schon ein Termin fest wann es erscheinen soll ?
Lowci am 14.08.11#28
Ich würde anstatt mich auf ein System festzulegen lieber eine Webapp in Html5 schreiben. Die ist kompatibel und bietet für Euren Zweck doch mehr als genug Möglichkeiten. Eine native Applikation für Android, Apple usw. ist meiner Meinung nach viel zu viel Aufwand.
mumetrooper am 15.08.11#29
Besser noch man teilt es. Ein Meerwasserlex das als nachschlagewerk fungiert, auch offline funktioniert und das monatlich mit neuen tieren fotos und kommentaren geupdatet wird.
Von wo aus man mit dem smartphone gemachte fotos direkt in die was ist das kategorie laden kann.
Und ein Korallenriff App wo all die anderen besprochenen ideen platz finden.

Anzeige
Preis Aquaristik Koelle Zoo
robertbaur am 27.08.11#30
Morgen zusammen

so eine kleine Idee, die nicht unbedingt auf das mobile app Anwendung finden muss, aber im Zusammenhang mit dem Tierbestand im Lexikon ganz interessant sein dürfte/müsste.

Es gibt ja die Stocklistenfunktion die der Fachhandel im Lexikon nutzen kann. So wird dann unter dem jeweiligen Tier angezeigt welcher Händler es denn gerade verfügbar hat. (7 Tage wird die Stockliste derzeit angezeigt weil die ja aktuell sein soll)

Es müsste eine Möglichkeit für User geben klar zu sagen, ich suche das jeweilge Tier. Wenn es dann durch die Stocklistenfunktion oder gar auch im Aqua-Markt angeboten oder reingeladen wird, müsste der User der ein bestimmtes Tier sucht eine Email bekommen wo er es findet. Er kann dann ja entscheiden ob es in der Nähe ist, oder gar ein Onlineversand statt findet.

Das ganze ist natürlich auch auf Angebote von privaten (Züchterliste im Lex) anzuwenden. Wäre doch gut wenn einer der Interesse an etwas hat sofort eine Info von der Verfügbarkeit bekommt ohne jede Woche suchen zu müssen?

Gruß Robert





steffenm am 28.08.11#31
Super Idee!

Das MW Lexikon offline auf dem Phone/Pad als Universal App würde mir persönlich 15,99€ wert sein.
Wenn dann noch diverse goodies wie "mein AQ verwalten", Händler Stockliste und die vielen anderen guten Vorschläge umgesetzt werden - ein Traum.
Falls zur Umsetzung noch eine Objective-C Ressource benötigt wird...meine Mail Adresse ist ja hinterlegt.

Gruß
Lowci am 31.08.11#32
16€ sind ehrlich gesagt ein wenig hoch angesetzt. Die iOS Plattform mal außen vor muss man so viele Anwender wie möglich erreichen. Das geht mit nativen Applikationen recht schwer. Ich bin ein Freund von modernen WebApps und das bereitet weder Nachteile noch muss jemand befürchten das die App durch Google, Samsung oder auch durch Steve´s Zauberladen abgelehnt wird. Trotz iPad2 habe ich keine Aktien in Kalifornien.... also ist für mich universell besser und freier. Am Rand bemerkt sollte man die neuen Videos hier gleich in modernen Formaten ablegen, sich weiterhin an Flash zu klammern ist unnötig und nicht mehr zeitgemäß. Gruß André
Aquaman am 12.09.11#33
Hat jemand eine Ahnung wann die app dann fertig ist?
Nur ungefähr? ( 2 Wochen, Einen Monat, n' Jahr?)
robertbaur am 24.09.11#34
Hallo Aquaman,

geplant ist es zum Auftakt der Messe Fisch und Reptil in Sindelfingen fertigt zu haben, das wäre Anfang Dezember.



Anzeige
Masterfisch KN Aquaristik
robertbaur am 01.12.11#35
Huhu zusammen

Ich wollte mich schon mal kurz zum Thema melden. Ich habe den wohl zweiten Beta App des Meerwasser-Lexikons auf meinem Iphone und bin ganz stolz drauf.
Werde ihn morgen nach Sindelfingen mit bringen um was zum zeigen zu haben.
Die Veröffentlichung für alle wird sich aber aus diversen Gründen noch etwas verzögern. Ich bitte daher um Verstädniss.

Viele Grüße
Robert


Aquaman am 27.12.11#36
Wann kommt jetzt die App?
robertbaur am 27.12.11#37
ich denk wie auch im Artikel Frohe Weihnachten zu lesen, im Laufe des Januar,

gruß Robert
pschmili am 06.02.12#38
Hallo an die Entwickler
Wann ist es so weit?
Salzige Grüße
pschmili
robertbaur am 07.02.12#39
Hi Pschmili

Peter ist in den letzten Zügen! Danach erfolgt die Einreichung der App bei Apple.

Sobald sich was tut, gibt es natürlich die Info sofort hier :-)

Gruß Robert
Anzeige
extremecorals.de Whitecorals
Aquaman am 27.02.12#40
Ich kann es kaum erwarten!!!!!!!!
robertbaur am 28.02.12#41
guck mal auf Facebook dort unter reeflex.net da it ein ersts Video von der App



robertbaur am 18.03.12#42
Hi zusammen

die App ist seit gestern Nacht im Appstore verfügbar... Also dann mal los und bitte die Bewertung nicht vergessen *eg*
Es ist die erste Version, es werden im Jahresverlauf nach und nach sicherlich auch Updates folgen.

Viel Spaß damit :-)


gelöscht am 20.03.12#43
-- Das Benutzerkonto wurde gelöscht, der Kommentar entfernt. --
robertbaur am 21.03.12#44
vielen lieben Dank für die überaus guten Bewertungen bei Itunes bzw. im App Store :-)

Wir sind doch derzeit glatt auf Platz 12 unter den meisten Downloads in der Rubrik Referenz vorgedrungen :-)
Selbst die Bibel und Sex Games 2012 musste sich gestern geschlagen geben *eg*

Gruß Robert
Anzeige
Fauna Marin GmbH Tunze
mumetrooper am 21.03.12#45
Ist klasse. Läuft gut
Aber eine leiste zum durchscrollen wie es auch bei der musik ist wäre praktisch :)
Oder gruppen in den kategorien, das würde es leichter machenzb bei den lps gezielt die arten zu unterscheiden.
baba0 am 23.03.12#46
Heute gelesen gleich heruntergeladen und installiert. Bisher finde ich alle was ich gesehen habe sehr gut. Auch die Bilder kommen toll raus auf dem Iphone.
Endlich Informationen dabei wenn man im Zoo Laden steht.

Klasse gemacht.

Zauberapfel am 25.03.12#47
Moinsen,

also was soll ich sagen. Erstmal freut es mich, daß ihr das so schnell auf die Beine gestellt habt und das Ergebnis kann sich auch mehr als sehen lassen.

Mein Dank für die Mühe und Arbeit, die darin steckt. Respekt !

Gruss
Sebastian
Phantasia am 27.03.12#48
Hi Robert & Peter,

da habt Ihr aber eine sehr tolle App herausgebracht, die es den Aquarianern sicher einfacher machen wird. Ist ebenfalls direkt auf meinem Ipod gelandet und intensiv getestet worden - toll!!!

Ein großes Lob und vielen Dank dafür
Michael
EffEll am 11.05.12#49
Hallo,

eine wirklich gute Idee.
Nur leider kann ich die App nicht testen.
Ich würde mir eine portierung für Windows Phone 7.x bzw. Windows Phone 8 wünschen.

Viele Grüße, Florian
Anzeige
Tropic Marin Syn-Biotic Meersalz Aqua Medic
robertbaur am 11.05.12#50
Morgen zusammen

Da Windows auf dem Smartphonemarkt derzeit so gut wie keine Rolle spielt (liegt bei so ca. 1% Marktanteil) ist damit vorerst nicht wirklich zu rechnen. Android wird sicherlich im Jahresverlauf noch kommen.

Gruß Robert


elnaso am 22.05.13#51
Hallo zusammen,

wollte mal vorssichtig horchen, ob es schon was neues bzgl. der Android Version gibt.

Gruß Jörn
robertbaur am 23.05.13#52
Hallo Jörn,

leider wird es vorerst die App unter Android nicht geben. Wir haben alles versucht, aber unsere "1 Mann IT Schmiede" schafft das nicht noch zusätzlich.

Wir hatten hier darüber informiert. Vielleicht finden sich ja Adorid Entwickler die drauf Lust hätten.

www.korallenriff.de

Bitte anmelden

Damit Sie selbst etwas schreiben können, müssen Sie sich vorher anmelden.




Anzeige
Masterfish