Korallen-ZuchtKN AquaristikPreis AquaristikKoelle ZooAquafair
Meerwasser-Lexikon Aqua-Buch Aquabilderbuch Facebook


Alles über Tiere

Alles über Tiere

Hier finden Sie Informationen über Tiere wie Anemonen, Fische, Gorgonien, Haarsterne, Muscheln, Krebse und Korallen. Die Berichte geben Tips, warnen vor Fehlern oder helfen Ihnen bei z.b. der  erfolgreichen Vermehrung/Pflege einer Tierart.

Bitte wählen Sie eine Rubrik

35 Artikel nach

Neues Standardwerk über Nachzuchten in der Meeresaquaristik Ein neues Standardwerk über Nachzuchten in der Meeresaquaristik erscheint in diesen Tagen. Titel: Marine Ornamental Species Aquaculture. Ein Muß für jeden, der Zierfische, Wirbellose und Futterkulturen züchtet und/oder auf dem neuesten Stand der Dinge bleiben möchte. Die Autoren sind renommierte Wissenschaftler und Meister ihres Fachs. Neben den Herausgebern Ricardo Calado, Ike Olivotto und G. Joan Holt, haben sich auch Judy St. Leger (deren Organisation in Zusammenarbeit mit der Universität Florida die Zucht von Palletten-Doktorfischen gelungen ist), Andrew Rhyne, Michael Tlusty und viele andere an dem über 700 Seiten starken Buch beteiligt. Mehr dazu im Artikel!
Aufrufe 5649 Bilder in der Galerie 3
Colours of the Reef von Roger Steene 2016 scheint für die Korallenriffe der Welt,ganz besonders für das Great Barrier Reef in Australien, das schlimmste Jahr mit der gewaltigsten und großflächigste Korallenbleiche überhaupt zu sein. Einige Wissenschaftler befürchten bereits, dass die Riffe und ihre beispielslosen Artenreichtümer damit für immer verloren gehen werden - Die Hoffnung stirbt zuletzt -
Aufrufe 4474 Bilder in der Galerie 1
Petrolisthes bolivarensis- ein karibischer Porzellankrebs Petrolisthes bolivarensis ist ein Porzellankrebs, der in karibischen Gewässern beheimatet ist. Im Gegensatz zu den bekannteren Neopetrolisthes-Arten benötigt dieser Krebs allerdings keine Anemonen oder anderweitige Wirtstiere. Paul-Gerhard Rohleder hat seine Erfahrungen mit diesem Porzellankrebs gemacht und ihn auf Aquarientauglichkeit überprüft. Dieser Artikel ist Erstveröffentlicht durch das Fachmagazin "Der MeerwasserAQUARIANER in der Ausgabe 04/2013. Wir danken dem Autor Paul-Gerhard Rohleder ganz herzlich für die Möglichkeit der weiteren Veröffentlichung dieses Fachartikels.
Aufrufe 5995 Bilder in der Galerie 6
SAIA Fischlisten, 3. Auflage Die von SAIA/ESAIA e. V. entwickelten Listen der ökologisch bedenklichen und ungeeigneten Arten sind eine Erfolgsgeschichte. Sie wurden seit ihrer Veröffentlichung im Jahr 2011 unzählige Mal heruntergeladen und dienen heute als Orientierungshilfe und Handlungsempfehlung für alle, die sich mit Meeresaquaristik beschäftigen. Was sich geändert hat, was gleich geblieben ist und warum Dorie immer noch keine Berücksichtigung findet, verrät Euch der Artikel.
Aufrufe 5127 Bilder in der Galerie 1
3D Schauplatz der MACNA-Konferenz ist in diesem Jahr San Diego. Vom 9. bis 11. September 2016 trifft sich dort alles, was Rang und Namen hat, um über Belange der Meerwasseraquaristik zu diskutieren. Für besondere Aufmerksamkeit sorgten im Vorfeld zwei Meldungen: 1. der grandiose Zuchterfolg von Palettendoktorfischen und 2. die niederschmetternde Studie über Giftfänge, die unter Zuhilfenahme von Dory in den US-Medien kolportiert wird. Auch der Disney-Konzern hat sich im Zuge der Kampagnen, die den Blockbuster „Finding Dory“ begleiten, zu Wort gemeldet.
Aufrufe 4941 Bilder in der Galerie 5
eine Arbeitsgundlage zur Identifizierung von Krustenanemonen Bunte Krustenanemonen haben in den vergangenen Jahr sehr viels Fans gefunden. Immer wieder gibt es dabei aber Probleme bei der Identifizierung der Arten, oft werden Zoanthus mit Palythoa verwechselt, die Phantasienamen des Handels tun ihr übriges. Wir haben hier einen kleinen Ratgeber erschaffen, der als Arbeitsgrundlage zur Identifizierung dienen soll.
Aufrufe 6835 Bilder in der Galerie 24
D-Day Heute feiert Finding Dory Premiere. MASNA hat dazu eine Bitte!
Aufrufe 2428 Bilder in der Galerie 2
Finding Dory Official Trailer #2 + more! Der Animationsfilm "Finding Dory" feiert am 17. Juni 2016 Premiere in den USA, um danach seinen globalen Siegeszug anzutreten. Schaut Euch den neuen Disney-Trailer an, absolut sehenswert. Außerdem findet Ihr im Artikel 3 weitere Videos, die für Überraschungen sorgen!
Aufrufe 1425 Bilder in der Galerie 1
Nachzuchten für eine nachhaltige Meeresaquaristik - Megazoo-Vortragsreihe startet am 3. Juni 2016 Über die richtige Auswahl von Aquarienfischen. Infoveranstaltung in allen österreichischen Megazoo-Filialen. Es referiert Meeresbiologin Christiane Schmidt.
Aufrufe 3899 Bilder in der Galerie 4
Quo vadis, Meeresaquaristik? Am Rande der Messe „Fisch & Reptil“ in Sindelfingen (2015) stellte sich Dr. Dieter Brockmann, Redakteur des Magazins „Koralle“, den Fragen von Robert Baur, dem Betreiber des größten deutschsprachigen Portals für Meerwasseraquarianer (Korallenriff.de). Ein Interview, über das man geteilter Meinung sein kann. Um die strittigen Punkte zu klären, habe ich Herrn Dr. Brockmann um ein weiteres Interview gebeten.
Aufrufe 5954 Bilder in der Galerie 17
Megazoo Österreich startet Kooperation mit SAIA zum Schutz von Meeresfischen Pressemitteilung der Firma Megazoo Österreich über ihre Pläne, den Tierschutz im Meerwasserbereich deutlich zu verbessern. Besonders Aspekte der Nachhaltigkeit, Förderung von Nachzuchten und Transparenz sind die zentralen Punkte der Kooperation mit SAIA. Detaillierte Informationen finden Sie im nachfolgenden Artikel!
Aufrufe 4453 Bilder in der Galerie 3
Dory Assessments Disneys Blockbuster „Findet Dory“ wird die Nachfrage nach Palettendoktorfischen stark steigen lassen. Aufgrund fehlender Populationsdaten könnte das großen Einfluss auf den Fortbestand der Spezies haben. Eine Forschungsstudie soll nun Klarheit bringen. Wie Ihr uns bei der Bestandsaufnahme (Assessments) unterstützen könnt, erfahrt Ihr im Artikel.
Aufrufe 2790 Bilder in der Galerie 4
Schmerz lass nach! - Kritische Betrachtungen zum Thema Schmerzempfinden bei Fischen In einer zurückliegenden Ausgabe des Magazins „Der Meerwasseraquarianer“ findet sich ein bemerkenswerter Artikel mit der Überschrift „Glück gehabt – die Rettung von zwei Doktorfischen“ (2/2014). Er zeigt, wie gedankenlos mit Lebewesen manchmal umgegangen wird. Aber ein lebend Ding verdient mehr! Ihm Schmerzen zuzufügen, ist unterste Schublade. Für den ein oder anderen stellt sich allerdings die Frage: Können Fische überhaupt Schmerzen empfinden? Und was hat das mit unserem Hobby zu tun? Eine Antwort versucht u.a. der Tierphilosoph Prof. Markus Wild zu geben!
Aufrufe 6057 Bilder in der Galerie 16
Dory Beauty Contest - Die Auswertung Der Dory-Beauty-Contest war ein voller Erfolg. Wer mehr über die Hintergründe, Diskussionen und Gewinner dieser Aktion erfahren möchte, wird hier auf seine Kosten kommen. Viel Vergnügen!
Aufrufe 3992 Bilder in der Galerie 33
Dory-Beauty-Contest Im Zusammenhang mit einer in Kürze beginnenden Kampagne suchen wir noch außergewöhnliche Fotos von Palettendoktorfischen (Paracanthurus hepatus) sowie persönliche Erfahrungsberichte, die auf die Haltung dieses charaktervollen Fisches eingehen. Mitmachen lohnt sich, nicht nur weil Preise winken!
Aufrufe 5722 Bilder in der Galerie 7
"Woher kommen unsere Fische?" - Ausstellung geht nach Ancona Sie wurde erfolgreich in Deutschland, Österreich, Schweiz und Frankreich gezeigt. Jetzt findet die SAIA-Ausstellung „Woher kommen unsere Fische?“ einen dauerhaften Verbleib in Italien. Wie es dazu kam und was dort mit ihr geschieht, erfahrt Ihr hier:
Aufrufe 3021 Bilder in der Galerie 8
Rat mal wer zum Essen kommt - Oder: Saugwürmer, die neue Plage? Viele Todesfälle bei Neuzugängen im Meerwasserbereich gehen wahrscheinlich auf das Konto von monogenen Saugwürmern, doch dabei bleiben sie oft unentdeckt. Der vorliegende Artikel stellt diese Parasiten kurz vor und gibt Tipps, sie zu erkennen und wieder loszuwerden.
Aufrufe 11311 Bilder in der Galerie 1
Verbotsforderungen in Hawaii - Der Kampf geht weiter Während man in Deutschland und der EU zaghafte Versuche unternimmt, den Wildtierhandel zu regulieren, ist man anderswo schon weiter. In Hawaii unterzeichnete im Dezember letzten Jahres Gouverneur Neil Abercrombie die 'West Hawaii Regional Fishery Management Area Rules' und beendete ein langjähriges Gezerre zwischen Totalverbotsforderungen und hemmungsloser Selbstbedienung. Wer aber glaubt, der Kampf sei damit zu Ende, ist auf dem Holzweg...
Aufrufe 6262 Bilder in der Galerie 10
Zucht & Züchtigung (2) Eine kritische Auseinandersetzung zum Thema Korallenfischzucht: ob kommerziell oder daheim betrieben, die Meeresaquaristik wird auch in Zukunft nicht ohne Wildfänge auskommen. Warum das so ist, erfahrt Ihr hier. Des weiteren stellen wir die Fa. Captive Bred vor, die in wenigen Jahren zu einem der großen kommerziellen Züchter mariner Fische zählen will.
Aufrufe 14871 Bilder in der Galerie 30
Ist ein nachhaltiger Meerwasserhandel in Indonesien möglich? Dieser Bericht weist auf Probleme hin, die es unleugbar im Meerwasserhandel gibt. Er zeigt aber auch Wege aus der Misere. Aus dem Englischen von Gayatri Reksodihardjo-Lilley und Ron Lilley / Yayasan Alam Indonesia Lestari – Die Indonesische Naturstiftung (LINI)
Aufrufe 11104 Bilder in der Galerie 7
"Ein unmoralisches Angebot" Für alle, die sich fragen, was aus dem SAIA FishSelector geworden ist. Hier finden Sie die Antwort.
Aufrufe 8854 Bilder in der Galerie 4
Das neue "Lexikon der Meeresaquaristik" von Daniel Knop Ganz frisch ist das Lexikon der Meeresaquaristik von Daniel Knop im Natur und Tier Verlag erschienen. Auf 936 Seiten enthält das ca. 4 kg schwere Lexikon eine ganze Menge an Informationen für seine Leser bereit. Einen kleinen Einblick von dem was Euch im Lexikon erwartet könnt Ihr hier kriegen...
Aufrufe 7117 Bilder in der Galerie 9
Onlinehandel mit Meerestieren - Ergebnisse der ersten Umfrage Der Onlineverkauf ist innerhalb des Zierfischhandels von großer Bedeutung. Inwieweit Ethik und Verantwortung dabei eine Rolle spielen, zeigen die Ergebnisse dieser Umfrage unter Onlinehändlern und Onlinekäufern.
Aufrufe 5758 Bilder in der Galerie 5
Hoffen wir das Beste - Interview mit VDA-Präsident Dr. Stefan Hetz Der VDA unterstützte mit einem Rundbrief an seine Mitglieder die Untersuchungen zum Onlinehandel. Warum beantwortet Dr. Stefan K. Hetz, seines Zeichens Präsident des Verbandes Deutscher Vereine für Aquarien- und Terrarienkunde e.V. (VDA), unter anderem in diesem Interview.
Aufrufe 3524 Bilder in der Galerie 12
"Zierfischhandel" - Heute & Morgen Auf Korallenriff.de postete jemand vor kurzem: "Unser Hobby hat mit Tierschutz NIX zu tun. Wir sind Tierfreunde OK, Beckenbeschauer in den meisten Fällen. Keine Tierschützer, Umwelt Schützer o.ä.... FALSCHES FORUM!" Diese Aussage ist bedenklich und auch nicht ungefährlich - nicht nur weil sie Wasser auf die Mühlen derjenigen ist, die für Verbote sind. Warum Hobby und Umwelt- bzw. Tierschutz sich nicht ausklammern (sich nicht ausklammern dürfen!), könnt Ihr hier lesen... Übrigens, die ersten drei, die den Namen des Fisches (s. Bild) benennen können, bekommen eine Überraschung zugeschickt!
Aufrufe 15829 Bilder in der Galerie 7
Wissenswertes über Schlangenseesterne Ophiarachna Schlangenseesterne werden schon seit jeher häufig im Aquarienhandel angeboten. Kein Wunder, sind sie meist auch deutlich besser haltbar als die bunt-roten normalen Seesterne. Dieser Artikel dreht sich nun um den sicherlich nicht gerade seltenen Ophiarachna incrassata (grün) und Ophiarachna sp. (gelb)
Aufrufe 5911 Bilder in der Galerie 3
Neuer SAIA FishSelector 2.0 Immer wieder werden wir mit zu grossen Tieren in zu kleinen Becken konfrontiert, sei es in öffentlichen Schaubecken, in Internetforen oder im direkten Gespräch mit Hobbyisten. Nicht selten werden solche Diskussionen sehr emotional geführt und enden in einem unbefriedigenden Ergebnis. Oberstes Ziel des SAIA FishSelectors ist es, die Aquarianer und den Handel für die tiergerechte und nachhaltige Meerwasseraquaristik zu sensibilisieren und Spontankäufe zu vermeiden.
Aufrufe 10112 Bilder in der Galerie 1
Hippocampus hippocampus Laut Rudie Kuiter ist es das Hippcocampus europaeus, richtigerweise gültig ist aber laut WoRMS (World Register of Marine Spezies) nur Hippocampus hippocampus - das Kurzschnauzen Seepferdchen. Im Artikel dreht sich alles um Frieda und Fritzchen.
Aufrufe 8786 Bilder in der Galerie 4
220 cm Borstenwurm! In meinem Seewasseraquarium, das ich immer gut beobachtete, fiel mir schon seit einiger Zeit auf, dass verschiedene Weichkorallen verschwanden...
Aufrufe 34976 Bilder in der Galerie 5
Der SAIA-FishSelector© ist online! Am Anfang stand die Idee von Markus Koechle, Besatzlisten für verschiedene Beckengrössen zu erarbeiten und den Aquarianern zur Verfügung zu stellen. Des SAIA FishSelector's oberstes Ziel ist es, zu verhindern, dass zu grosse Fische in zu kleinen Becken ihr Dasein fristen müssen.
Aufrufe 13802 Bilder in der Galerie 1
1000 Liter Meerwasseraquarium Glasrosen frei durch die Aeolidiella stephanieae? Meine Erfahrungen mit der Plage Glasrosen. Zum Schluss half dann die bekannte Berghia verrucicornis oder Aeolidiella stephanieae - eine Glasrosenfressende Nacktschnecke. Carsten Zahn hat seine Erfahrungen zum Thema Glasrosen gesammelt und gibt Sie nun an Euch alle weiter.
Aufrufe 30792 Bilder in der Galerie 10
Falterfische im Riff-Aquarium Heinz Mahler beschreibt in diesem hervorragenden Artikel die Schwierigkeiten bei der Pflege von Falterfischen. Der Autor nennt Arten die sich gut und andere die sich kaum halten lassen. Zudem gibt er wichtige Informationen und Tips!
Aufrufe 17420 Bilder in der Galerie 8
Der Seestern Linckia multifora, Haltung, Pflege und Vermehrung. Wissenwertes zur Pflege von Linckia multiflora. Thomas hat sich in das Thema Pfelge und Vemehrung eingearbeitet und gibt uns einen sehr guten Überblick über den von ihm gepflegten Seestern.
Aufrufe 9442 Bilder in der Galerie 15
kleines Rätselraten im neuen Jahr Michael Mrutzek wollte eigentlich nur ein paar Glasrosen absaugen um seine Berghiazucht zu füttern. Sehen Sie im Video was dann passierte...
Aufrufe 18649 Bilder in der Galerie 2 Videos in der Galerie 1
Erfahrungsbericht mit neu gekauften blauen Schwamm (Haliclona sp.01) Thomas Heller berichtet in dieserm Bericht über seine Erfahrungen mit dem Absterben eines blauen Schwammes. Dieser Bericht hilft vielleicht große Verluste bei der Schwammhaltung zu verhindern, einfach weil hier eine schnelle Reaktion für den weiteren Bestand im Aquarium sehr wichtig sein könnte.
Aufrufe 9684 Bilder in der Galerie 3


[Nach oben]
Werbung
Koelle Zoo