Korallen-Zuchtcompact-lab Tropic MarinKoelle ZooRicordeaAquafair
Meerwasser-Lexikon Aqua-Buch Aquabilderbuch Facebook

Links



Anemonenfischzucht - Nemofische / http://nemofische.de/index.html
Mirko ist einer der ersten begeisterten Meerwasseraquarianer, welcher sich schon in den 80iger Jahren mit der nachhaltigen Zucht der so beliebten A.ocellaris und A.percula erfolgreich beschäftigte. Um so reizvoller ist es jetzt, die in der Natur gefundenen selten Farbvariationen weiter zu züchten. Wenige von tausenden Anemonenfische haben eine auffällig andere Zeichnung in der Natur. Erst jetzt haben wir die Möglichkeit diese außergewöhnlichen und auffälligen Anemonenfische zu züchten. Es bereitet viel Freude, wenn in einem Gelege tatsächlich einige Fische eine andere Zeichnung aufweisen, als der Großteil ihrer Geschwister.
[Nach oben]
Das Anglerfisch-Buch / http://www.critter.ch/anglerfisch-buch.html
Das Anglerfisch-Buch von Teresa (Zubi) Zuberbühler.

Auf 144 Seiten erfährst Du alles Wissenswerte über Anglerfische und ihr Verhalten (Angeln, Tarnung, Farbwechsel, Fortpflanzung und mehr). Mit über 220 Bildern und Illustrationen. Beschreibung und Hilfe beim Indentifizieren von 25 Anglerfisch-Arten aus Südostasien (inkl. Japan und Taiwan), den Malediven und dem Roten Meer.

[Nach oben]
Die Homepage von Christa und Michael Guddat / http://www.michael-guddat.de/
Sehr interessante Seite von Michael Guddat. Auch hier tut sich immer wieder mal etwas neues.
[Nach oben]
Die Meerwasserseite von Sabine und Gabriel / http://www.mini-riff.de/
Die Meerwasserseite von Sabine und Gabriel. Weitere Haustiere: Sibirische Waldkatzen
[Nach oben]
DIY-Riff / http://www.diy-riff.de/xt/
Das kostenlose DIY Portal. Dort findet man viele hilfreiche Tips zum selber machen.
[Nach oben]
Great Barrier Reef / http://www.great-barrier-reef.eu/
Einzigartiges Weltnaturerbe und faszinierendes ‚neues Weltwunder' - das Great Barrier Reef vor der Küste Queenslands ist der ideale Ort für Ihren Urlaub in Australien - besonders, wenn Sie das Erlebnis atemberaubender Natur mit Schwimmen, Segeln, Tauchen oder Schnorcheln verbinden wollen. Denn mit über 2.900 einzelnen Riffen und rund 900 Inseln bietet das größte Korallenriffsystem der Erde nicht nur eine unvergleichliche Fülle an Fauna und Flora, sondern auch eine Vielzahl an Wassersportmöglichkeiten. Auf einer riesigen Fläche von fast 345.000 km2 können Sie sich hier in die klaren Fluten stürzen, die in bunten Farben schillernde Unterwasserwelt erforschen oder einfach nur die Sonne genießen. Anschließend erkunden Sie vielleicht einige der einsamen Strände oder treiben auf einem Segelboot bei einem Sundowner gemächlich von einer Insel zur nächsten. Überdurchschnittlich viele Sonnenstunden sowie ganzjährig angenehme Luft- und Wassertemperaturen lassen dabei den Aufenthalt am Great Barrier Reef zu einem wahren Traumurlaub werden.
[Nach oben]
Haltung & Zucht von Seepferdchen in 7 Sprachen / http://hippocampus-info.com
Béatrice führt eine umfangreiche und informative Homepage über Seepferdchen.
[Nach oben]
Haralds Gorgonien Lexikon / http://www.gorgonien-lexikon.com/
Das Gorgonien-Lexikon ist eine deutschsprachige Datenbank über mein Interessensgebiet den Gorgonien, einem Teilgebiet der Meerwasseraquaristik.
[Nach oben]
Hennings Miniriff / http://hennings-miniriff.jimdo.com/
Henning Wiese ist sicherlich vielen schon ein Begriff, er steuerte schon sehr häufig sehr gute Aufnahmen zum Meerwasser-Lexikon bei, die bei einer seiner vielen Tauchreisen enstanden sind und weiter entstehen. Auf seiner schön gestalteten Hompage scheibt er: "Das Ziel ist es für Fisch und Korallen einen möglichst optimalen Lebensraum zu gestalten um das Wohlbefinden der Tiere zu steigern. Ich lege grössten Wert auf die "artgerechte" Haltung sowie die optimale Betreuung der Lebewesen" Viel Spaß auf seinen Seiten :-)
[Nach oben]
Holzaquarium / http://www.holzaquarium.de/
Auf der Page finden Sie vieles über die Herstellung und Beschreibung eines Holzaquariums GFK
[Nach oben]
IFMN - Interessensgemeinschaft für marine Nachzuchten / http://www.ifmn.net/
Die Interessengemeinschaft gründet auf einem losen Zusammenschluss verschiedener Personen aus mehreren Ländern, die sich für die Nachzucht von Meerestieren im aquaristischen Bereich interessieren und einsetzen. Hierzu gehören nicht nur Züchter im engeren Sinne, sondern auch Personen, die sich schwerpunktmäßig mit der Kultur von Planktonorganismen oder Fragen der Fütterung sowie der Technik beschäftigen.
[Nach oben]
Kleine Meerwasseraquarium / http://www.kleines-meerwasseraquarium.de/
Siglinde ist eine besonders engagierte Aquarianerin, die neben Familie und Ihrem toll gemachten Blog über Ihre Meerwasseraquarien und Erfahrungen noch im Meerwasser-lexikon.de als Administratorin mithilft. Wir wissen zwar nicht wie Sie das macht, aber wissen Ihren unermüdlichen Einsatz sehr zu schätzen.
[Nach oben]
Matuta / http://www.matuta.com
Die Seite schlechthin für die Technikinteressierten - und natürlich für Steuerungen aller Art wie GHL, IKS und Co
[Nach oben]
Meeresaquaristik und Reisen / http://www.seaspirits.de/
Auf dieser Homepage geht es um die Meeresaquaristik und das Reisen an diverse Orte (Unterwasser!)
[Nach oben]
MeerwasserLive.de / http://meerwasserlive.de/
Meerwasser Live wird mittlerweile schon seit 2013 von Bjørn G. und Christian B. betrieben.

Als größter deutschsprachiger YouTube Kanal über die Meerwasseraquaristik ist Meerwasser Live TV eine bekannte Anlaufstelle für jeden, der dieses schöne Hobby etwas intensiver ausleben möchte, geworden. Wöchentlich kommen neue Videos aus dem Mainzer Studio zu dir nach Hause. Und das in hoher Qualität mit einer großen Portion Unterhaltung und Information.

Meerwasser Live TVZu den Tutorials, Reviews, Reiseberichten von Messen & Co. und praktischen Tipps aus dem Salz der Woche schalten mittlerweile rund 100.000 Besuchern im Monat aus der ganzen Welt bei Meerwasser Live TV ein.

Nicht zu vergessen ist aber auch die unter den Aquarianern sehr beliebte TANK PARTY. Das ist sozusagen das perfekte Dinner auf den Aquarianer übertragen. Die Zuschauer stellen ihr Aquarium vor und treten gegeneinander an. Dies wird verpackt in einer zweistündigen Show mit vielen weiteren Programmpunkten rund um dein Meerwasseraquarium.

Viele der Videos handeln übrigens genauso über die Süßwasseraquaristik. Es lohnt sich also genauso für ambitionierten Guppy-Zühter oder Aquascaper einzuschalten. Also keine Folge mehr verpassen und gleich jetzt kostenlos abonnieren!

[Nach oben]
Mořské akvárium / http://www.morske-akvarium.cz/
eine sehr interessante tschechische Seite über Meerwasser !
[Nach oben]
Peter Schmiedels Reefsafe / http://www.reefsafe.de/
Die Pflege von "reef safen" kleinen, oftmals scheuen und manchmal auch selten gepflegten Fischen ist der Schwerpunkt meiner Webseiten. Die Eignung dieser Fische für das Korallenriff Aquarium (reef safe), die Paar- und Gruppenhaltung und ihre speziellen arttypischen Verhaltensweisen sollen dabei besonderst beachtet werden.
[Nach oben]
Poppe Images / http://www.poppe-images.com/
Guido und Philippe Poppe haben angefangen und fotografieren alle Marine Arten auf/um den Philippinen und pflegen hierzu eine geniale Webseite. So entstand ein wunderbares Archiv vor allem für uns Meerwasseraquarianer, aber auch für Taucher. POPPE-IMAGES™ has the aim to document the Marine Life in the Philippines. During the expeditions of Guphil I, Guido & Philippe Poppe started photographing systematically all marine creatures. This resulted in a fast growing library of documented digital pictures which is obviously important for many people such as zoologists, museologists, divers, photographers, and others.
[Nach oben]
Ralf Ernets Webpage / http://home.arcor.de/ralf.ernet/
Seit 1995 bin ich nun schon Meerwasser-Aquarianer. Auf den folgenden Seiten möchte ich meine Becken vorstellen und über meine Erfahrungen bei der Haltung, Pflege und der Vermehrung meiner Fische und Wirbellosen berichten.
[Nach oben]
Reefdreams / http://www.reefdreams.de
Eine fachlich sehr fundierte und dabei wunderschön gestaltete Seite zum Thema Reefaquaristik. Heinz Mahler ist seit vielen Jahren erfahrener Aquarianer und gibt dort eine Menge Tips für alle Hobbiisten.
[Nach oben]
SAIA FishSelector / http://www.fishselector.com/
Um Europaweite Zusammenarbeit und Aktivitäten zu ermöglichen, wurde SAIA als Europäische WirtschaftsInteressen Vereinigung (EWIV) gegründet. Herzlich Willkommen! Mit dem SAIA FishSelector©* möchten wir ab heute dem geneigten Meerwasseraquarianer ein Instrument in die Hand geben, das es so bisher noch nicht gab. Es leistet Hilfestellung bei der Suche und der Auswahl des Fischbesatzes in Abhängigkeit Ihrer persönlichen Aquarienparameter. Bitte laden Sie sich das Programm herunter und überzeugen Sie sich. Der Download ist kostenlos
[Nach oben]
Tropic Sea / http://www.tropicsea.de/
Willkommen auf der TropicSea-Meeresaquaristik-Homepage von Sven Küsters wo es öfter mal schöne Ableger zu bekommen gibt.
[Nach oben]
Unterwasserfoto.ch / http://www.unterwasserfoto.ch/
Dieses Bildarchiv enthält hauptsächlich Unterwasserfotos aus diversen Ozeanen und Meeren dieser Welt sowie Fotos aus Flüssen und Seeen der Schweiz. Zusätzlich sind auch Reisefotos und Naturfotos aus vielen Ländern verfügbar.

Spezialgebiete:

Meerestiere: Haie, Rochen, Delfine; Tintenfische, giftige Meerestiere, Seeschlangen, Krebstiere

Korallenfische: Falterfische, Kaiserfische,

Tauchgebiete: Süsswasser, Rotes Meer, Malediven, Indopazifik, Sea of Cortez, Kanarische Inseln

Menschen im Wasser: Taucher, Schnorchler, Unterwassermodel

[Nach oben]
Uschi und Bernd Mohr / http://archiv.korallenriff.de/Mohr/
Vor 48 Jahren entdeckte ich mein Interesse für das salzige Hobby. Hierbei wurden in vielen Aquarien diverse Fische und niedere Tiere gepflegt und teilweise auch vermehrt. Aller Anfang war schwer, beginnend vom Bau der Aquarien aus Ethernitplatten oder Presspanplatten beschichtet mit Epoxidharz und Glasfasermatten wurde bzw. mußte vieles in Eigenregie hergestellt werden.
[Nach oben]
Wir Schnorcheln / http://www.wir-schnorcheln.de/
Viele Urlauber fahren an warme Meere und Ozeane und gehen dennoch nicht schnorcheln. Diesen Urlaubern soll diese Seite zeigen, was Sie verpassen, denn unter Wasser gibt es mindestens genauso viel zu sehen, wie auf dem Lande. Oftmals kann man noch die Unterwasserwelt in voller Reinheit erleben, denn es gibt bereits viele Nationalparks in Meeren. In diesen Nationalparks darf unter Wasser nichts verändert werden und auch nicht gefischt werden. Andere Urlauber schnorcheln im Urlaub, aber sehen dabei nicht die Schönheit des Meeres, da sie an ungeeigneten Plätzen schnorcheln, wie z.B. an reinen Sandstränden. Und sollte jedoch der eine oder andere Schnorchler ein tolles Unterwasserrevier entdeckt haben, so wird er diese Erinnerungen nicht mit anderen teilen können, weil er keine Unterwasserkamera hat. Ersteren Urlaubern muss man attestieren, dass Sie nicht alle Sehenswürdigkeiten eines Landes gesehen haben. Was helfen Tausende von Bildern der Pyramiden in Ägypten und im wöchentlichen Badeurlaub danach verpasst dieser Reisende die einzigartige Farbenpracht unter Wasser im Roten Meer. Schnorchler, die bisher an den falschen Stränden und Buchten geschnorchelt haben, finden auf dieser Internetseite hoffentlich genug Tipps für die Auswahl von geeigneten Stellen zum Schnorcheln. Außerdem verrät der eine oder andere Schnorchler ein Unterwasserrevier, was sich lohnt zu beschnorcheln. Und wer nach alledem auch auf den Geschmack des Schnorchelns gekommen ist, wird sich früher oder später für seine Digitalkamera ein Unterwassergehäuse kaufen, um auch diese fantastischen Urlaubserlebnisse und Urlaubseindrücke festhalten zu können.
[Nach oben]