Korallen-Zuchtcompact-lab Tropic MarinTropic Marin Syn-Biotic MeersalzTunzeMrutzek Meeresaquaristik
Meerwasser-Lexikon Aqua-Buch Aquabilderbuch Facebook

Korallenriff startet einen Fotowettbewerb !


Liebe Leserinnen und Leser,

In den letzten Jahren hat sich nicht nur die Meerwasseraquaristik im Wissen stark weiter entwickelt. Durch hervorragende und auch bezahlbare Kameras sieht man mittlerweile schon deutlich, dass wir heute im Gesamten eine wesentlich bessere Fotoqualität zu verzeichnen haben.

Aber gute Kameras alleine reichen meist nicht :-)  Es gibt bereits viele Aquarianerninnen und Aquarianer die sich semi-professionell mit Digitalaufnahmen beschäftigen.  Kein Wunder, dass gerade die Meerwasseraquaristik mit seinen interessanten und farbenfrohen Motiven dabei im starken Fokus von so manchen Fotografen steht. Das gilt natürlich nicht nur für die Aquarien, denn es werden immer mehr Taucher die sich der Fotografie verschrieben haben.

In Zusammenarbeit mit der Fa. Tropic Meeresaquaristik mit Sitz in Moers starten wir mal wieder einen Fotowettbewerb.

Wer erinnert sich noch an die letzten großen Fotowettbewerbe von Korallenriff.de?  Sie sind schon einige Jahre her, haben aber damals schon für viel Furore gesorgt. Nach einem Aufruf unserer Seite hatten sich damals soviele Firmen gemeldet, dass wir über 20.000 Euro an Sachpreisen zu vergeben hatten. Es hat damals aber ganz sicher jedem viel Spass gemacht :-)  Wir erinnern uns, dass die Siegerfotos es sogar in die Ausgabe der Koralle geschafft hatten.

Kurz vor der Interzoo gehen wir es kleiner an, und machen einen gezielten Wettbewerb

Dieses mal gibt es nur ein einziges Thema:

Makroaufnahme unter Blaulicht

Die Fa. Tropic Meeresaquaristik stiftet als Hauptpreis eine Leuchte, nämlich ein

Pacific Sun LED Modul  120W BT EX MASTER im Wert von 899,- EUR

An dieser Stelle zeigen wir Ihnen gerne ein paar bilder. Alle weiteren zum LED Modul finden Sie in der angehängten Galerie.

 



 



 



 



LED Technik

Licht ist Leben
Innovative LED-Technik kommt immer mehr in den Vordergrund. Schon Anfang der 60er Jahre wurde diese Dioden-Technik entdeckt und seit dem bekommt diese Technik eine immer größere Dominanz . Nun auch für Ihr modernes Riffaquarium. Die Zukunft hat schon begonnen.

Die LED-Technik ist aufgrund ihres monochromen und einwelligen Lichtes heute in der Lage, exakt das Lichtspektrum, welches durch photoelektronische Messungen an Korallen im natürlichen Habitat gemessen wurde, zu simulieren. Kaum eine andere Lampe hat solch hohe PAR-Werte. Die enstehende Kringelbildung unterstreicht den Gesamteindruck.

 



 



 



Pacific Sun hat viele Testreihen mit verschiedenen LED Chips absolviert, um dann letztendlich die optimale Spektrumsfülle durch die Verwendung von hochwertigen LED´s zu erreichen. Durch die Verwendung von 4 ver-schiedenen LED Chips mit hoher Effizienz, erhalten Sie dass erforderliche Lichtspektrum.
Dies gibt Ihnen die Sicherheit, nicht nur eine innovative Lichttechnik über Ihrem Riffaquarium zu haben, sondern auch die Gewissheit, dass die Korallen (SPS, LPS, Weichkorallen), sowie Wirbellosen Tiere durch ein natürliches und kräftiges Wachstum mit starker Pigmentausbildung gesund gedeihen.
Die Lichtausbeute bzw. Lichtstärke (Lumen/W) ist hier eine inzwischen starke Komponente, die es der heutigen LED-Technik erlaubt, Metalldampflampen um ein vielfaches derer Lichtstärke zu überbieten. Wir messen heute schon deutlich mehr als 100 Lumen/W. Dennoch gibt die Lichtstärke nicht die Qualität einer Lichtquelle an. Primär steht hier die Simulation des Sonnenlichtes und deren Spektren die von den meisten Korallen zum natürlichen und gesun-den Gedeihen benötigen im Vordergrund.

Ein weiterer wesentlicher Punkt ist die Aufheizung des Beckens durch die Abgabe von Wärme durch Neonröhren und/oder besonders verstärkt durch die Verwendung von HQI Brennern. Durch die LED Technik wird keine nenneswerte Abstrahlwärme an Ihr Riffaquarium abgegeben. Dies führt dazu, dass eine externe Kühlung nicht mehr notwendig wird. In Ausnahmefällen kann eine Heizung notwendig werden.
Aufgrund der Herstellungsdetails von LED Chips wird nicht nur die Umwelt extrem entlastet, weil hier die Kohlenstoffbelastung und Einsatz von Quecksilber bei der Herstellung drastisch gesengt wird, sondern es ist möglich, eine Stromersparnis von über 50% zu erhalten.
Die heute durch Langzeittests festgestellte Langlebigkeit von über 50.000 Stunden, der in den Modulen und LED Röhren verwendeten LED Chips, sorgen auch für die Zukunft für enorme Einsparpotenziale. Es findet der jährliche Röhren- und Brennerwechsel nicht mehr statt. Nicht nur in der Aquaristik.

PS LED Modul 120W BT EX MASTER

    *
      Innovative Lichttechnik
    *
      Hochwertige Verarbeitung
    *
      Gehäuse aus Edelstahl und 2fach Pulverbeschichtet (Anti Rust Dust Beschichtung)
    *
      Stahlseilaufhängung
    *
      Doppeltgelagerte Silent Lüfter (17dB)
    *
      Neueste und ausgereifte LED Technik
    *
      Naturnahes Lichtspektrum, wie in 3-5m Meerestiefe
    *
      Hocheffiziente LED Chips in Weiß 14.000K, 420nm, 450nm, UV-A
    *
      Extrem hohe PAR Werte wie in der Natur
    *
      Natürliches, kräftiges und farbiges Wachstum aller Korallen
    *
      Kein Brenner- und/oder Röhrenwechsel mehr notwendig
    *
      Stromersparnis bis zu 50% und mehr möglich
    *
      Lebendiges Licht mit Kringelbildung
    *
      Langlebigkeit über 50.000 Stunden
    *
      Sicheres und wasserdichtes 24V DC Netzteil
    *
      Made in EU

Sie leuchten mit einem 90W Modul ein Becken bis zu einer Größe von ca. 60x60x50 optimal aus. Ab einer Beckenhöhe von 60cm empfiehlt sich das 120W Modul. Unser 90W Modul hat eine Leuchtkraft vergleichbar mit einem 150W HQI Brenner. Das 120W Modul hat eine deutlich höhere Lichtleistung als ein 250W Brenner.

120x60x60 = 2x Black Python 120W

BlueToothfähiger Simulationscomputer (BT EX)

 
Erhältlich optional für das Modul Black Python.

In den BT EX, Master&Slave Modulen, Phobos sowie Deimos ist der Simulations-Computer inklusive.

Alle BT EX Module haben ein blauen LCD Screen.

    *
      Einstellbare Zeit und Dauer für Sonnenauf- und Untergang
    *
      Helligkeit von Mondlicht und Tageslicht stufenlos einstellbar     (0-100%)
    *
      Stufenloses Einstellen der Lichttemperatur von 14.000K bis 25.000K
    *
      Stufenloses Einstellen der temperaturabhängigen Drehzahl der Lüfter
    *
      Echte Mondlichtphase (28 Tage)
    *
      Wolkensimulationen
    *
      Jahreszeiten
    *
      PAR-Werte einstellbar
    *
      BlueToothfähig

Bis zu 10 Slave Module steuerbar und programmierbar!

Ab April gibt es auch die Module mit CREE 3W LED Chips. Es werden die neuesten Chips des Marktführers CREE eingesetzt: XP-G R5, XP-E Blue, XP-E Royal Blue (D3 und D5 Bin). Höchste Effizienz, 140 lumen/W,  und Ausleuchtung bei optimalem Spektrum jetzt auch für Becken mit mehr als 60cm Höhe.

Im folgenden Link finden Sie eine Übersicht aller LED Module 

PACIFIC SUN LED PDF

 

Fotowettbewerb:   Zum Ablauf - Teilnahmebedingungen:

1. Sie haben ab sofort bis zum 25.04.2010 Zeit ein Bild einzureichen.

2. Das Bild muss genau 1200 Pixel in der Breite in der Auflösung haben.

3. Das Bild darf dabei keinesfalles bereits Gewinner eines ähnlichen Fotowettbewerbes gewesen sein. Wir behalten uns vor, bei Bekanntwerden eines solchen Falles das eingereichte Foto vom laufenden Wettbewerb auszuschliessen.

4. Die Bildrechte müssen zwingend beim Einsteller liegen.

5. Durch ihren Account hier im Korallenriff.de können Sie 1 Aufnahme hochladen. Jedes erneute Hochladen ersetzt das vorherige Bild.  Nach Annahmeschluss am 25.04 nimmt im Anschluss eine Jury, die wir noch genauer benennen, eine Vorauswahl der Bilder vor. 10 Fotos kommen dann in die Endrunde wo ebenfalls eine Jury wählen wird. Das Foto mit den meisten Stimmen gewinnt den Hauptpreis.

6. Teilnehmen kann jedes angemeldetes Mitglied nur mit einem Account

7. Mitarbeiter von Korallenriff.de dürfen nicht teilnehmen.

8. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 

Foto Upload und Anzeige

In der linken Menü-Navigation gibt es am Ende nun einen Button der nennt sich Fotowettbewerb. Dort haben Sie die Möglichkeit ein Foto hochzuladen. Auf dem folgenden Link finden Sie dann die bereits hochgeladenen Fotos. Sie können während der Laufzeit des Wettbewerbs Ihr bereits eingestelltes Foto mit einem neuen Foto austauschen. 

Viel Erfolg bei der Teilnahme wünschen nun Tropic Meeresaquaristik und Korallenriff.de

Für die Jury bisher vorgesehen: Manuela Kruppas, Robert Baur, Peter Nickel, Heinz Mahler, Oliver Mengedoth, Monika Radmacher, Frank Teigler, Hans-Peter Kölbl und Gerrit Meinen.


Dieser Artikel ist am 23.04.2010 erschienen

Bilder-Galerie Pfeil Zum Seitenanfang

Kommentare

Richy
Dabei seit:10.02.2010
Kommentare 
Korallenriff:5
Lexikon:0

Ok vielen Dank, habe mir nur diesen Link abgespeichert und immer nur hier nachgeschaut.
Beitrag vom 24.05.2010 - 13:34 

robertbaur
Dabei seit:24.08.2004
Kommentare 
Korallenriff:885
Lexikon:106

Hallo Richy

Beitrag vom 09.05.2010 bereits über 1500 mal gelesen:

Link
sowas findet man auczh immer im Archiv, dann halt ein paar Tage zurück. Die Interzoo überschattet ja seit 14.5 alles andere.

Gruß Robert
Beitrag vom 24.05.2010 - 08:44 

Richy
Dabei seit:10.02.2010
Kommentare 
Korallenriff:5
Lexikon:0

So langsam werde ich echt ungeduldig. Wann wird es denn soweit sein?

MfG
Beitrag vom 23.05.2010 - 21:58 

robertbaur
Dabei seit:24.08.2004
Kommentare 
Korallenriff:885
Lexikon:106

Guten morgen

wenn wir soweit sind werdet ihr es sehen.
Gruß Robert

Beitrag vom 06.05.2010 - 07:49 

buri
Dabei seit:04.11.2007
Kommentare 
Korallenriff:24
Lexikon:0

Hat jemand etwas gewonnen? -)) Bald ist Weinachten... -))
Beitrag vom 06.05.2010 - 07:38 

rhodan
Dabei seit:08.12.2007
Kommentare 
Korallenriff:3
Lexikon:0

Hallo alle!

Ich kann mich da nur anschließen!
Lasst uns den Gewinner sehen!

Es sind wirklich einige sehr sehr gute Bilder darunter. Toll wäre aber wenn man die Korallen oder Tiere in einer normalen Aufnahme sehen könnte um bewerten zu können wie sehr man von einer Macro Aufnahme sprechen kann.
Bei manchen Bildern geht das sehr gut da man die Korallen abschätzen kann bei manchen anderen ist es schon schwieriger.

Ich auf jeden Fall kanns kaum noch erwarten!
Toller Wettbewerb! Gratulation!
Beitrag vom 03.05.2010 - 10:50 

ashtray
Dabei seit:27.02.2010
Kommentare 
Korallenriff:17
Lexikon:0

Guten Morgen zusammen.

Möchte hier ja auch keinen Stress verbreiten. Aber bei dem tollen Hauptpreis ist man natürlich neugierig. Ich bin sehr gespannt, welche Fotos es wohl schaffen werden, ganz unabhängig ob ich selbst dabei bin oder nicht.

Einige der Bilder würden wirklich toll Desktophintgründe abgeben, vielleicht erklärt sich der ein oder andere Gewinner ja bereit, sein Bild dafür zum Download anzubieten.

MFG und einen guten Wochenstart wünsch ich euch

Patrik
Beitrag vom 03.05.2010 - 10:12 

Peter
Dabei seit:24.08.2004
Kommentare 
Korallenriff:27
Lexikon:14

Hallo Mario (crashboy),

die Jury ist angehalten sich die Original Fotos anzusehen und nur diese zu bewerten.

Dennoch muss ich dir mitteilen, dass auch das Originalfoto, welches du auf den Server geladen hast, die Koralle waagerecht und nicht senkrecht zeigt. Das Vorschaubild stimmt also mit dem Original überein.

Gruß

Peter
Beitrag vom 03.05.2010 - 07:58 

crashboy
Dabei seit:10.01.2008
Kommentare 
Korallenriff:2
Lexikon:0

Hallo Robert,
bin grad aus dem Urlaub zurück und hab gesehen, das mein Bild nach dem Upload automatisch gedreht wurde. Hab nun mein Original nochmal geprüft und sollte 90 ° im Uhrzeigersinn stehen. Könnt ihr das bitte korrigieren? Danke
Mario
Beitrag vom 03.05.2010 - 00:47 

robertbaur
Dabei seit:24.08.2004
Kommentare 
Korallenriff:885
Lexikon:106

Hallo Astray

Peter ist von der Programmierung her in den letzten Zügen bzw. eigentlich schon fertig. Die letzten Testläufe werden gerade gemacht.

Es wird wohl eine kleine Änderung geben, denn durch die bessere Programmierung die nun gemacht wurde, ist das Zwischenvoting dann nicht mehr vorgesehen bzw. von Nöten. So kann die Jury dann direkt Ihre Stimmen vergeben und jedes bild kriegt die Punkte.

Es wird in der Form gevotet, dass

Platz 5 = 2 Punkte
Platz 4 = 4 Punkte
Platz 3 = 6 Punkte
Platz 2 = 8 Punkte
Platz 1 = 10 Punkte

vergeben werden können.

Ich bitte hierzu noch etwas um Geduld, da ja doch eine Menge Menschen auch unter einen Hut gebracht werden müssen.

Gruß Robert
Beitrag vom 02.05.2010 - 19:52 

ashtray
Dabei seit:27.02.2010
Kommentare 
Korallenriff:17
Lexikon:0

Sooo bin mal gespannt, wann die Top 10 veröffentlich werden!

Wie schaut es eigentlich mit den genau 1200 Pixeln aus? Muss das Bild genau in der Größe eingereicht worden sein? Frage, weil die Bilder auf der Seite zum Teil unterschiedliche Breiten haben.

Euch allen ein schönes Wochende noch (hab meinen Sonntag mit dem Absaugen von Cyanos und dem Reinigen von Abschäumer (innen mit Zahnbürste, weil nix andres da war) verbracht.

Jetzt schaut zumindest alles wieder gut aus.

MFG

Patrik
Beitrag vom 02.05.2010 - 13:43 

ashtray
Dabei seit:27.02.2010
Kommentare 
Korallenriff:17
Lexikon:0

Mein Fehler, ist doch I.O.
Beitrag vom 29.04.2010 - 12:21 

ashtray
Dabei seit:27.02.2010
Kommentare 
Korallenriff:17
Lexikon:0

Noch ein kleiner Hinweiß: Der Link "PACIFIC SUN LED PDF" funktioniert nicht. Bessert das doch mal nach, würde mich interessieren!

MFG

Patrik
Beitrag vom 29.04.2010 - 12:21 

robertbaur
Dabei seit:24.08.2004
Kommentare 
Korallenriff:885
Lexikon:106

Hallo zusammen

Es freut mich sehr, dass sich doch viele Teilnehmer gefunden haben. Es sind wahrlich tolle Fotos dabei. Die Jury wird es nicht leicht haben Diese wird in den kommenden Tagen eine Vorauswahl treffen.
Ich halte euch auf dem laufgenden wie es in den nächsten Tagen weitergeht.

Gruß Robert

Beitrag vom 26.04.2010 - 08:26 

ashtray
Dabei seit:27.02.2010
Kommentare 
Korallenriff:17
Lexikon:0

Na das hört sich doch mal super an! Bin echt gespannt, wie es wohl ausgehen wird!
Beitrag vom 21.04.2010 - 16:06 

robertbaur
Dabei seit:24.08.2004
Kommentare 
Korallenriff:885
Lexikon:106

Hallo Ahstray,

aber sicher doch
ein Thema war vorgegeben, und das vergisst die Jury bestimmt nicht.

Gruß Robert
Beitrag vom 20.04.2010 - 18:45 

ashtray
Dabei seit:27.02.2010
Kommentare 
Korallenriff:17
Lexikon:0

Achja, das hatte ich vergessen:

Habe schon in anderen Fotowettbewerben erlebt, das auch Bild gewonnen haben, die eigentlich am Thema vorbei waren. Hoffe das wird hier nicht der Fall sein, das ist immer recht frustrierend.

Blaulicht und Marko war hier ja angesagt, hoffe das wird sich in der Top 10 Auswahl auch wiederfinden?
Beitrag vom 20.04.2010 - 11:00 

ashtray
Dabei seit:27.02.2010
Kommentare 
Korallenriff:17
Lexikon:0

Bin mal gespannt, wer in die engere Auswahl kommt und wer die tolle Lampe bekommen wird (hoffentlich ich )

Es sind auf jedenfall einige schöne Fotos dabei. Wäre schon, wenn man alle in der Originalauflösung begutachten könnte. Hoffe, das wird zumindest bei den 10 Besten der Fall sein!

MFG
Beitrag vom 20.04.2010 - 10:58 

stefank

Dabei seit:13.12.2007
Kommentare 
Korallenriff:54
Lexikon:62

uff... nen Bar bilder werden echt schwer zu übertreffen sein ... des muss man schon sagen.
Von mir wird auch noch eins folgen
Und der preis is echt ziemlich verlockend
Beitrag vom 18.04.2010 - 22:36 

Richy
Dabei seit:10.02.2010
Kommentare 
Korallenriff:5
Lexikon:0

Jetzt ist es da.
Naja hat wohl nur ein wenig gedauert.
Danke für den Tipp!!

MfG
Beitrag vom 18.04.2010 - 20:02 

Richy
Dabei seit:10.02.2010
Kommentare 
Korallenriff:5
Lexikon:0

Habe es jetzt paar mal versucht das Bild als JPG hochzuladen, bleibt trotzdem schwarz.
Beitrag vom 18.04.2010 - 19:59 

robertbaur
Dabei seit:24.08.2004
Kommentare 
Korallenriff:885
Lexikon:106

Es sind nur noch wenige Tage.... bis die Möglichkeit Bilder einzustellen endet.
Schönen Sonntag noch..

Robert

Beitrag vom 18.04.2010 - 17:28 

Peter
Dabei seit:24.08.2004
Kommentare 
Korallenriff:27
Lexikon:14

Leere mal deinen Browser Cache,

als letztes Bild von dir sehe ich ein überwiegend Blaues Bild aus dem von unten links nach oben mittig eine (Weich)Koralle wächst.
Beitrag vom 18.04.2010 - 14:29 

Amon4
Dabei seit:04.08.2005
Kommentare 
Korallenriff:4
Lexikon:23

Bild in JPG format hochgeladen , es bleibt aber
Schwarz ??? Warum ? 216Kb , 1200 Pixel.....
Beitrag vom 18.04.2010 - 13:36 

Peter
Dabei seit:24.08.2004
Kommentare 
Korallenriff:27
Lexikon:14

Hallo Richy,

es werden NUR JPG Bilder akzeptiert. Du hingegen versuchst Bilder im BMP Format hoch zu laden.

Bitte konvertiere das Bild nach JPG und du wirst sehen, dass der upload funktioniert.
Beitrag vom 18.04.2010 - 10:31 

Richy
Dabei seit:10.02.2010
Kommentare 
Korallenriff:5
Lexikon:0

Hey Leute wieso ist mein Bild, das ich hochgeladen habe, schwarz geworden? Habe es noch ein paar mal versucht es bleibt einfach schwarz?!?!

MfG
Beitrag vom 17.04.2010 - 21:40 

Peter
Dabei seit:24.08.2004
Kommentare 
Korallenriff:27
Lexikon:14

Hallo bidlabu,

vielen Danke für den Hinweis, nun funktionieren sie.
Die richtige url lautet /fotowettbewerb.html und nicht /artikel/fotowettbewerb.html

Nun gehen aber beide url-Arten.

Gruß

Peter
Beitrag vom 12.04.2010 - 08:10 

bidlabu
Dabei seit:11.02.2009
Kommentare 
Korallenriff:1
Lexikon:0

warum funktionieren die Links nicht?

Link

&

Link
Beitrag vom 11.04.2010 - 23:57 

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie Registriert und Angemeldet sein