Korallen-ZuchtWhitecoralsextremecorals.de Tropic Marin Syn-Biotic MeersalzMrutzek Meeresaquaristik
Meerwasser-Lexikon Aqua-Buch Aquabilderbuch Facebook

Update zur Gewinnaktion von Tunze und Korallenriff.de



Die Fa. Tunze aus Penzberg steht nach wie vor für das Maß der Dinge im Bereich der Wasserbewegung und Strömung. Hinzu kommt ein neuer Doc Skimmer, der für die Wasserreinigung verantwortlich ist. Vor allem der Begriff ökoenergetisch prägt die neue Produktreihen von Tunze. Gerade in Zeiten wo Energie, also unser Strom, immer teurer wird, ist es wichtig weniger für den Betrieb im Meerwasseraquarium aufzuwenden. Neben der Kostenersparnis zählt hier auch der Umweltgedanke immer mehr.

Da kommen die neuen Pumpen der Stream Serie 2, mit deutlich mehr Leistung und dabei weniger Verbrauch gerade recht. Die stärkste Stream 2 schafft Beispielweise dabei 30.000 Liter Umwälzung bei gerade mal 64 Watt Verbrauch. Der neue Tunze DOC Skimmer verbraucht etwa 12-16 Watt und schäumt Aquarien bis 1000 Liter ab. Er ist damit vermutlich einer der Abschäumer mit dem geringsten Verbrauch in der Leistungklasse. Wie man sieht macht Tunze viel nützliches beim Verbrauch von Strom.


Zusammen mit Claude Hug, Manager der Fa. Tunze, suchen wir nun drei Produkttester für die unten näher beschriebenen, innovativen Produkte der Fa. Tunze. Die Idee kam Claude Hug und Robert auf der Messe Fisch & Reptil. Dort nahmen wir: 

 

eine nagelneue Stream II, 

eine der neuen Nano Waveboxen

und eine Rückforderpumpe Modell Silence

 

Update: 

Die Gewinner der Tunze Aktion stehen nun endlich fest.

Wie zu erwarten musste trotz Vorauswahl noch per Los entschieden werden.

Die Glücklichen Gewinner lauten:

Nano Wavebox: Christian Schwab, Melanie Hinding aus Karlsruhe

Tunze Stream II: Lars Schwede

Tunze Silencer: Peter Permanseder

Wir danken den wirklich zahlreichen Teilnehmern für die Teilnahme und Mühe und gratulieren ganz herzlich den drei glücklichen Gewinnern.  

Wir informieren jetzt die Gewinner nochmals per email und bitten um Bekanntgabe der Adressen. Danach kann die Firma Tunze die gewonnenen Preise versenden. Und bald werden wir Sie dann mit den Erfahrungen der Gewinner mit den neuen Produkten überraschen dürfen.

Manuela und Robert

 

Und hier nochmals zu nachlesen die ganze Aktion incl. der Beschreibung der Preise.

 

Die Teilnahmebedingungen:

1. Weiter unten, in diesem Bericht, werden die zu gewinnenden Preise im Detail vorgestellt

2. Jede(r) Bewerber(in) muß User auf www.Korallenriff.de sein {angemeldete(r) Benutzer(in)}

3. Jede(r) Bewerber(in) muß Empfänger des Newsletter von www.Korallenriff.de sein. Das sind derzeit ca. 4500 von etwas über 8000.

4. Jede(r) Bewerber(in) muß ein vorzeigbares Aquarium betreiben, welches zum Produkt für das er/sie sich bewirbt passen muß.

5. Jede(r) Bewerber(in) muß Willens und in der Lage sein den Test zu dokumentieren, um einen Bericht mit ihrer/seiner ehrlichen Meinung und den Testergebnissen abliefern zu können!

6. Die Punkte auf die das jeweilige Gerät getestet werden soll werden allen Usern durch einen Newsletter von www.Korallenriff.de mitgeteilt. So erfährt auch der Tester der gewonnen hat, seine Aufgaben. Der Tester dokumentiert dann seine Beobachtungen mit Datum, Art der Änderungen am Aquarium und Bemerkungen, so dass im späteren Bericht keine wichtige Information vergessen werden kann. 

7. Jede(r) Bewerber(in) verpflichtet sich dazu einen Bericht in Form von Fotos und Text abzuliefern, nachdem der Test abgeschlossen wurde.

 

Die Bewerbung:

Da sich vermutlich viel mehr Mitglieder melden werden, als Preise zur Verfügung stehen, muss das Los entscheiden. Senden Sie bitte eine aussagekräftige Bewerbung in Form von Fotos ihres Aquariums und einen Steckbrief über ihre bisherige Technik an:

Robert(at)Korallenriff.de

Nicht Teilnehmen können Mitarbeiter der Fa. Tunze und Fa. Maro Design. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 

 

Die Preise

1. die Tunze Nano Wavebox



Nano Wavebox
(6206.000)
Maße: L125 x B55 x H220mm, Eintauchtiefe: ca. 180mm, durchschnittlich 10W, Netzteil:100-240V/50-60Hz.
Für Aquariengrößen von 150 bis 600 Liter.

Im Jahr 2004 brachte TUNZE® die Weltneuheit "Wavebox"auf den Markt, ein patentierter Wellengenerator für Aquarien von 200 bis 1.200 Liter. Die erzeugte Strömung entspricht damit einer genauen Wellenbildung und Wasserbewegung wie bei Riffdachzonen. Die Wavebox verwendet das Oszillationsprinzip und wird mittels einem Wavecontroller 6091 gesteuert, der die eigene Resonanz des Beckens benutzt.

Die Nano Wavebox verwendet dasselbe Prinzip, ist jedoch für kleinere Aquarien von 150 bis 600 Liter konzipiert. Ihre sehr kompakten Abmessungen erlauben eine diskrete Anbringung in kleine oder mittlere Aquarien. Der integrierte Magnet Holder ermöglicht ein unkompliziertes Fixieren an jeder Stelle des Aquariums bis 19mm Glasstärke.

Ergänzt bestehende Strömungspumpen.Energieverbrauch in einem Zyklus von 2W bis 18W, durchschnittlich etwa 10W.
Lieferform: Komplett einbaufertig mit Nano Magnet Holder für die Montage an senkrechte Scheiben oder an Aquarien mit Glasauflagen, Wavecontroller und Fotozelle.

unverbindliche Preisempfehlung: 282,00 Euro

Gebrauchsanleitung in Deutsch [PDF]

 

 

2. die Tunze Stream2


Turbelle® stream 6105
(6105.000)
für Aquarien von 200 - 2.000 L
Strömungsleistung: 3.000 - 13.000 l/h
Energieverbrauch: max. 45 W
Netzteil:100-240V/50-60Hz
Kabellänge: 5 m
Maße: ø90 mm, Ausstoß: ø50 mm
Magnet Holder bis 19 mm Glasstärke

unverbindliche Preisempfehlung: 272,00 Euro

Gebrauchsanleitung in Deutsch [PDF]

Ökoenergetisch und ultraleise
Kaum andere Komponenten haben in den vergangenen Jahren ähnliche Fortschritte in der Aquaristik gemacht wie die Strömungspumpen. Die neuen Turbelle® stream 2 sind sehr kompakte Propellerpumpen mit ausgearbeitetem Design für Wasserumwälzung in Aquarien oder Behälter. Sie enthalten innovative technische Lösungen und passen sich dem Aquarium an, ohne das vorhandene Biotop zu beeinträchtigen.
 
Ökoenergetisch
Der innovative Motor mit ökoenergetischem Konzept und neu entwickelter Pumpentechnologie bietet einen sehr hohen Wirkungsgrad bei sehr geringer Wartung und Stromaufnahme.

Sehr leiser Lauf
Spezielle Kunststofflager, eine Titanium legierte Achse und Silikondämpfung ermöglichen einen sehr leisen Lauf ohne Verschleiß, bei kleineren Modellen ebenso wie bei der starken Pumpe mit 30.000l/h.

Große Ansaugfläche
Für das angesaugte Wasser beinhalten sie einen riesigen Ansaugkorb und vermeiden damit ein vorzeitiges Verschmutzen.

Serienmäßig mit Magnet Holder
Als Befestigung enthalten alle Turbelle® stream 2 serienmäßig einen Magnethalter und ermöglichen dadurch ein unkompliziertes Befestigen an jeder Stelle der Aquarienscheibe von 19mm bis 25mm.

Flexible Anpassung
Das Kugeldesign ist eine intelligente Lösung für eine Installation mit minimalen hydraulischen Verlusten. Im Gegensatz zu anderen Pumpen bieten sie eine große Flexibilität hinsichtlich der Positionierung und Ausrichtung des Wasserstrahls. Dieser kann so ausgerichtet werden um über eine lange Distanz im Aquarium, eine wirksame Strömung bei geringem Stromverbrauch zu erzeugen.

Steuerbare Leistung
Die Turbelle® stream 6105, 6205 und 6305 sind elektronisch drehzahlsteuerbar mit Sicherheitskleinspannung. Sie sind ideal einsetzbar in jedem Aquarium für Wellenschlag oder Ebbe-Flut Simulation und enthalten einen neuen „intelligenten“, mikroprozessor-gesteuerten Motor. Mit Multicontroller 7095, 7096 oder Singlecontroller 7091 bilden sie ein unschlagbares Team.

Bei Stromausfall, kein Problem
Die Turbelle® stream 6105, 6205 und 6305 können mit dem Safety Connector 6105.50 bei jeder Gleichstromquelle (Batterie, Solarzellen) von 10 bis 24V betrieben werden. Der Safety Connector ermöglicht den normalen Betrieb mit dem TUNZE® Netzteil, schaltet jedoch bei Stromausfall selbsttätig eine Autobatterie oder eine Gleichstromquelle zu.

Weitere Stromversorgung für Turbelle® 6105, 6205 und 6305 – Safety Connector
Die Turbelle® stream 6105, 6205 und 6305 sind mit einem elektronischen Motor ausgestattet. Die Pumpen können damit bei jeder Gleichstromquelle (Batterie, Solarzellen) von 10 bis 24V betrieben werden. Für einen sicheren Anschluss an der Pumpe empfehlen wir den Turbelle® Safety Connector Art. Nr.6105.50, der eine 4A- Sicherung enthält. Der Safety Connector ermöglicht den normalen Betrieb mit dem TUNZE® Netzteil, schaltet jedoch bei Stromausfall selbsttätig eine Autobatterie oder eine Gleichstromquelle zu.

 

3.Rückforderpumpe Silence


Rückförderpumpe Silence
(1073.020)

Pumpenleistung: 2.400l/h
Energieverbrauch: 30W
Druckhöhe: 2m
Spannung / Frequenz: 230V/50Hz (115V/60Hz)

Die Aquarientechnik bietet heute jede Menge von Universalpumpen mit verschiedenen Leistungen und Formen. Die neuen TUNZE® Silence vereinen alle Vorteile, die man sich von modernen und kraftvollen Universalpumpen für Meer- und Süßwasseraquarien wünschen kann.
Bei der Herstellung von diesen Pumpen wird besonders auf die Qualität für einen wartungsarmen Dauerlauf über viele Jahre geachtet. Gebaut wird sie nach den strengsten internationalen Sicherheitsnormen.
   

Sehr leiser Lauf, Rotor mit Hochleistungsmagnet aus einem Teil, Vollkeramik gelagert.
Sehr geringer Energieverbrauch.
Regelbare Leistung   
Einsatz im Wasser oder ausserhalb des Wassers.
Stabiler Sitz durch vier integrierte Sauger.

Auf den nachfolgenden Link finden Sie alle Vorteile der Rückforderpumpe Silence

unverbindliche Preisempfehlung: 71,40 Euro

Gebrauchsanleitung in Deutsch [PDF]

 

Der Einsendeschluss ist der 31.01.2009 um 0.00 Uhr

 

Kontakt zur Firma Tunze Aquarientechnik?

Tunze.com

http://www.tunze.com

 


Dieser Artikel ist am 20.02.2009 erschienen

Bilder-Galerie Pfeil Zum Seitenanfang

Kommentare

Fraenki
Dabei seit:02.11.2007
Kommentare 
Korallenriff:9
Lexikon:1

Schade
Beitrag vom 20.02.2009 - 21:59 

robertbaur
Dabei seit:24.08.2004
Kommentare 
Korallenriff:885
Lexikon:106

Hallo Steffen,

ich denke mal in der nächsten Woche werden wir soweit sein und die Gewinner bekannt geben. Auf jeden Fall freut es mich dass doch sehr viele mitgemacht haben. Wie immer wird dann der neuste Artikel zeigen wer das nötig Glück hatte.

Viele salzige grüße
Robert und co
Beitrag vom 12.02.2009 - 08:38 

SteffenBremen
Dabei seit:17.03.2008
Kommentare 
Korallenriff:19
Lexikon:1

Wann ist entscheidung da wer gewonnen hat und wird das dann veröffentlicht?
Beitrag vom 11.02.2009 - 19:57 

Fraenki
Dabei seit:02.11.2007
Kommentare 
Korallenriff:9
Lexikon:1

Hab gerade mitgemacht,ich drücke mir mal selbst fest die Daumen )

Grüsse Frank
Beitrag vom 25.01.2009 - 01:13 

robertbaur
Dabei seit:24.08.2004
Kommentare 
Korallenriff:885
Lexikon:106

Hallo Dominik und alle anderen.

Der Einsendeschluss ist der 31.01.2009
Beitrag vom 23.01.2009 - 14:25 

Dominik.B.
Dabei seit:18.05.2008
Kommentare 
Korallenriff:3
Lexikon:0

Hallo Robert, wann ist den Einsendeschluss für die Bewerbung?

Schöne Grüße

Dominik B.
Beitrag vom 22.01.2009 - 14:29 

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie Registriert und Angemeldet sein