Korallen-Zuchtextremecorals.de Fauna Marin GmbHKN AquaristikMrutzek Meeresaquaristik
Meerwasser-Lexikon Aqua-Buch Aquabilderbuch Facebook

Interzoo 2008 De Jong Marinelife


Am Stand der Fa. De Jong Marinelife

Fast jeder der mit Meerwasser zu tun hat, hat irgendwann schon mal den Namen von De Jong gehört. Wir selber waren trotz des guten Namens noch nicht vor Ort, wissen aber von einigen anderen dass es ein wahrlich großes Geschäft ist. De Jong ist einer der größten Großhändler und hat immer wieder, neben den normalen und gängigen Arten, auch Raritäten zu bieten. So auch auf der diesjährigen Interzoo.





Das ist natürlich ein guter Grund, diese Tiere im Bild "festzuhalten". Es war schon schwer die Fotos zu machen, weil wirklich viele den Stand gehen wollten, bzw. zum Schauaquarium. Das Schauaquarium war ein Besuchermagnet - auch für nicht-Meerwasseraquarianer. ;)

Darin schwammen sehr seltene und auch teurer Fische. Nur um ein Beispiel zu nennen:

Ein großer Schwarm Pseudanthias ventralis, die sehr selten zu bekommen sind, und als sog. Eyecatcher ein noch juveniler Holacanthus clarionensis. Daneben schwamm noch C. scottorum, Zebrasoma gemmatum, Pseudanthias lori und auch ein Zebrasoma rostratum herum. Die Fische machten einen recht guten Eindruck für eine Messe.

Was sollen wir groß erzählen, es brachte das Herz jedes Aquarianers und die der Fotografen zum klopfen.



 



 



 



 



 

In kleineren Einzelanlagen schwamm noch weitere seltene Tiere, wie die Nemateleotris helfrichi, oder der Fahnenbarsch Sacura margaritacea, ein Centropyge interruptus sowie ein adulter H. clarionensis.



 



 

Ich habe gar nicht gemerkt wie die Zeit verging und habe ganz sicher für viele zu lange das Becken blockiert. Aber ich konnte einfach nicht anders :-) Einen Teil der Aufnahmen sehen Sie in der Galerie. Es versteht sich von selbst dass ich fast nur Makroaufnahmen gemacht habe. Ich hoffe Sie haben ebensoviel Freude daran wie ich es hatte.

Natürlich gibt es auch hier ein Video bzw. einen Zusammenschnitt der seltenen Tiere.

Video Stand Dejong [2.03 min]

 

Und unbedingt beachten, die meisten Fotos (33 an der Zahl) finden Sie in der Galerie

Der Link zur Firma darf auch hier nicht fehlen:

http://www.dejongmarinelife.nl/

 



 

 

 

 

 


Dieser Artikel ist am 02.06.2008 erschienen

Bilder-Galerie Pfeil Zum Seitenanfang

Kommentare

scobi
Dabei seit:03.11.2007
Kommentare 
Korallenriff:2
Lexikon:22

Auch ich habe mir dieses mit Abstand schönste Becken auf der Interzoo selbst angesehen. Ist schon der Wahnsinn das selbst größe Stöcke der Bartkoralle vorhanden waren. Da ich allerdings erst am Sonntag auf der Interzoo war, konnte ich mitbekommen wie das Becken ab 18Uhr förmlich ausgeschlachtet wurde. Fast alle Tiere wurden zuvor durch Bestellung verkauft.Ein Italiener kaufte unzählige Anthias für sein Büro auf. Ob diese wunderschönen und wirklich seltenen Fische nach diesem Aufbau und Abbau Stress und dann den Verkauf innerhalb von 5-6 Tagen wirklich noch lange Freude bereiten, bleibt dann wohl fraglich.

Torsten
www.coral-riff.de

Beitrag vom 02.06.2008 - 15:49 

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie Registriert und Angemeldet sein



Werbung
Extremcorals