Korallen-ZuchtARKAextremecorals.de RicordeaAquafair
Meerwasser-Lexikon Aqua-Buch Aquabilderbuch Facebook

9 Teil: Langzeittest T5 Röhren


Langzeittest mit T 5 Röhren:

Und wieder gibt es News aus dem Korallen-Keller Goldbach. Fleißige Leser erinnern sich bestimmt dass wir schon die zweiten Röhren gegeneinander laufen lassen. Vor gut einem Jahr waren es Aquascience gegen ATI, nun sind es Giesemann gegen Korallenzucht.

Links über dem Becken sind Röhren der Fa. Giesemann und rechts über dem Becken die Röhren der Fa. Korallen-Zucht.de. In Teil 1 dieser Reihe können Sie das Mischverhältniss der Röhren nachlesen und sehen wie die Korallen gewählt wurden. Wir haben versucht dass alle das identische Gewicht haben um später besser vergleichen zu können.

Es gibt nun also mal wieder etwas neues vom Röhrenvergleich aus dem Korallen-Keller Goldbach. Die platzierten Korallen stehen nun seit Mitte Juni an ihrem Platz, also sind nun ca. 7 Monate um. Interessant ist, dass doch immer auch Fragen aus dem Ausland kommen. Dort scheint der Vergleich der Röhren auch mit Interesse beobachtet zu werden. T5 Röhren sind doch immer wieder ein heißes Thema!

Eines kann man schon deutlich sagen, bisher hat keine der Röhren einen sichtbarene Vorsprung im Wachstum. Ich schreibe das bewusst weil die Fotos nicht vom gleichen Abstand gemacht wurden, nicht das ein falscher Eindruck entsteht.

Also nun hier kommen die Fotos.

Links Giesemann, rechts Korallenzucht



 



 



 



 

In zwei Monaten wird der Test voraussichtlich beendet werden, dann sind 9 Monate um. Wir sind dann ganz gespannt auf den Größen und Gewichtsvergleich der Korallen.

Saskia und Christian Krill haben in diesem Jahr ja nochmals umgebaut und haben nun fast 6000 Liter Meerwasser. Dort bieten Sie Ihnen mehrere 100 Korallenableger, sowie Muscheln und LPS Korallen. In unseren Augen sind die beiden mittlerweile eine fests Größe geworden was die Korallenableger angeht. Man hat es ja in Sindelfingen gesehen :-)

Was mir besonders gut gefallen hat, wobei das machen ja heute auch schon mehrere Shops, ist der Fotoservice auch genannt WYSIWYG. Man kauft dann genau die Koralle die man sieht und nicht einen kleineren Ableger. Eine wirklich gute Idee die den Kunden sicher gefallen dürfte. Dann kriegt man was man gesehen hat.

Anbei noch ein paar Fotos aus der Anlage vom Korallen-Keller, frisch geschossen :-)











Da ich sonst immer darauf hingewiesen habe dass man jederzeit bei den beiden nach den Korallen schauen kann, muss ich nun eine kleine Korrektur vornehmen. Denn es gibt nun echte Öffnungszeiten :-) Die Kunden wird es freuen! Für andere die weiter weg sind, gibt es die Möglichkeit im Shop zu schauen.

Der Korallen Keller Goldbach jetzt auch geregelte Öffnungszeiten!
Ab Dienstag den 15.01.2008 sind diese wie folgt:

Dienstag und Freitag: 15.00 - 19.00 Uhr, Samstag: 11.00 - 16.00 Uhr

Kontakt zu Christian und Saskia Krill
Meerwasseraquaristikbedarf
Schwendelgasse 37a, 63773 Goldbach
Telefon 06021/440197
St.-Nr.: 204/528/06550
Ust-Id Nr.: DE239865069
E-Mail: info@korallen-keller.de

Internet: www.korallen-keller.de

 


Dieser Artikel ist am 10.01.2008 erschienen

Bilder-Galerie Pfeil Zum Seitenanfang

Kommentare

Dennis19
Dabei seit:12.12.2006
Kommentare 
Korallenriff:7
Lexikon:6

Ich muss mal an dieser Stelle ein Lob an das Korallenriff.de - Team und an den Korallenkeller- Goldbach aussprechen! Echt klasse, was Ihr da ins Leben gerufen habt und das eure Berichte mittlerweile auch außerhalb von Deutschland, Österreich und der Schweiz mit großem Interesse verfolgt werden lässt sich leicht verstehen!!!

Also Leute macht weiter so!!!

Habe übrigens 1:1 ATI ABS und blue+ drüber bei 8 39 Watt! Bin damit zufrieden. Auch durch euren Test, der mir da sehr viele Eindrücke und Hilfestellungen geliefert hat!

Schönen Gruß aus Berlin
Beitrag vom 10.01.2008 - 23:55 

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie Registriert und Angemeldet sein



Werbung
Coralseahop