Korallen-ZuchtFauna Marin GmbHCoralseashopAqua MedicMrutzek Meeresaquaristik
Meerwasser-Lexikon Aqua-Buch Aquabilderbuch Facebook

Fotos und Referate der Messe Fisch & Reptil 2007


Die Referate der 7. Messe Fisch & Reptil

In diesem Bericht zeigen wir Ihnen Fotos von den Referenten und ihren Vorträgen auf der 7. Messe Fisch & Reptil 2007 in Sindelfingen bei Stuttgart. Alle Fotos finden Sie in der GALERIE zu diesem Bericht. Die Vortragsthemen waren breit gefächert, sodaß jeder etwas für sich finden konnte. Tanne Hoff zeigte wunderschöne Fotos von Holländischen Becken. Der Vortrag hat zwar 122 MB - aber den sollte man seinen Augen einfach gönnen! Dr. Mag. Daniel Abed-Navandi erklärt an einfachen Beispielen was passiert wenn man sein Aquarium mit zuviel oder dem falschen Futter überdüngt. Ausserdem wird erklärt was besser ist: trockene oder nasse Abschäumung?

Alle folgenden PDF oder Power Point Präsentationen sind durch die Verfasser Copyright geschützt.

 


 

Die Referate der 7. Fisch & Reptil

Einige Referenten haben uns ihre Berichte überlassen die wir Ihnen natürlich nicht vorenthalten möchten. Den Anfang machen Tanne Hoff mit "Holländische Becken" und Dr. D. Navandi mit "Überdüngung: Eiweißabschäumer". Dr.Mag. Daniel Abed-Navandi ist Kurator Meeresaquarium, Stv.Direktor des Haus des Meeres - Aqua Terra Zoo. Joachim Frische ist sicherlich jedem bekannt :-)


Tanne Hoff mit "Holländische Becken" [122MB]

Dr. Daniel Navandi mit "Überdüngung: Eiweißabschäumer" [9 MB]

Joachim Frische mit "Die unglaubliche Welt der Riffbarsche" [11 MB]

 

Der folgende Vortrag ist etwas ganz besonderes gewesen. Sanjay Joshi ist dass, was bei uns z.B Armin Glaser in Chemie oder in USA der Larry Holmes Farley ist, nämlich ein absoluter Experte was Licht und Messungen mit Licht angeht. Es hat uns sehr gefreut seinen wirklich tollen Vortrag zu hören aber auch ihn veröffentlichen zu dürfen. Der Vortrag hieß:

"Understanding Lighting" [2,5 MB]

Dann kam da noch der schon erwähnte Armin Glaser unser deutscher Chemiepapst mit "Phosphat und Silikatmessung im Meerwasseraquarium" [1MB]

Sehr interessant ist auch dieser Bericht über Dendronephthyen in einem Würfelaquarium! Bitte unbedingt ansehen:

Keith Man mit "Dendronephthya Reef Cube" [25MB]

Für Zuchtinteressierte gab es dieses Jahr auch wieder etwas feines zu hören und zu sehen. Iris Bönig, der die welweit erste Aquariennachzucht der Tangfeilenfische gelungen ist, informierte zum einen wie Ihr dieses gelang, aber auch was man ansonsten bei der Zucht zu beachten hat.


Nachzuchten von Iris Bönig [ 5 MB]

Ein Vortrag (der über das Atlantis Aquairum) fehlt leider noch, den wir aber hoffentlich noch bekommen und in den nächsten Tagen nachreichen werden. Ansonsten fiel leider Krankheitsbedingt der Vortrag von Jörg Kokott aus. Peter Schmiedel musste seinen Vortrag leider auch Zeit- und Krankheitsbedingt absagen, machte dafür aber als Moderator eine bekannt gute Figur. Wie so oft hat Dr. Jens Kallmeyer die englischen Vorträge übersetzt. :-) Wie immer ohne Fehl und Tadel.

Inken Kraue noch vor einigen Jahren als Rookie des Jahres ausgezeichnet, und mittlerweile Moderatorin im Meerwasserforum hielt zwei Workshops über den Einstieg in die Meeresaquaristik. Ich habe mal reingehört und war begeistert. Sie brachte das schwere Thema locker und leicht rüber. Ralph Bogusch brachte dafür anderen Lernwilligen die Fütterung von azooxanthallaten Tieren näher. Sein Lieblingsthema :-)

Der weitere, sehr stark besuchte Workshop "Dekoration" den Torsten Luther (Korallenwelt) und Norbert Dammers (Atoll-Riff-Deko) halten sollten wurde nur durch Norbert Dammers durchgeführt. Korallenwelt Rostock glänzte leider durch Abwesenheit. So manch weit angereister Aquarianer war dann doch leicht angesäuert. Dafür entschädigte Norbert Dammers den Ausfall durch hohe Fachkompetenz bei den Fragen zur Aquariendekoration.

 

Manuela Kruppas und Robert Baur-Kruppas im Dezember 2007

 


Dieser Artikel ist am 04.12.2007 erschienen

Bilder-Galerie Pfeil Zum Seitenanfang

Kommentare

visref
Dabei seit:01.11.2007
Kommentare 
Korallenriff:6
Lexikon:0

Danke peter,
sollte nicht als Kritik rüberkommen, sondern, den unbedarfteren PC-User etwas zu helfen.
Ansonsten mein Kompliment an das neue Korallenriff, mit den Links zu den Galerien und downloads.
Gruß jim
Beitrag vom 06.12.2007 - 23:14 

Peter
Dabei seit:24.08.2004
Kommentare 
Korallenriff:27
Lexikon:14

Hallo visref,

das liegt nicht an den Links selbst sondern an dem Downloadscript welches die Dateien ausliefert. Robert kann nichts dafür Ich kümmer mich darum.

gruß

Peter
Beitrag vom 06.12.2007 - 08:30 

visref
Dabei seit:01.11.2007
Kommentare 
Korallenriff:6
Lexikon:0

Hi Robert,
die Links zu den Vorträgen und Downloads sind mit der falschen Dokumenten.endungen.
Sie werden als .doc übertragen, sind aber .ppt also powerpoint Dateien. Umbenennen in .ppt reicht dann zum Starten aus.
Gruß Jim
Beitrag vom 06.12.2007 - 00:51 

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie Registriert und Angemeldet sein



Werbung
ARKA