Korallen-Zuchtcompact-lab Tropic MarinKoelle ZooRicordeaMrutzek Meeresaquaristik
Meerwasser-Lexikon Aqua-Buch Aquabilderbuch Facebook

A - Das www.Meerwasserforum.com


Das Meerwasserforum.com

ist ein Forum für Meerwasseraquarianer. Hier trifft man sich, tauscht Informationen aus, hilft sich gegenseitig, zeigt Fotos und vieles mehr.


Das Forum ist in mehrere Bereiche unterteilt, sodass sich jeder gut zurecht finden kann. Ein- und Umsteiger finden hier ein separates Board, genau wie Leute die dringend Hilfe benötigen. Diese schreiben einfach in das SOS Board. Selbstverständlich hat das www.Meerwasserforum.com auch Bereiche für allgemeine Infos, Beleuchtung, Technik, Fische, Korallen, Muscheln, Seepferdchen, Anemonen, Plagegeiste, Algen und vieles mehr.

Ein Board für Unterhaltung, für Schnorchler und Taucher, eine Galerie, ein interner Flohmarkt, ein Board voller Hersteller um detallierte Fragen zu bestimmten Produkten stellen zu können. Das Klassenprojekt und und und ....

Wir wünschen Ihnen nun viel Spaß im

http://www.Meerwasserforum.com

 


Dieser Artikel ist am 01.01.2011 erschienen

Bilder-Galerie Pfeil Zum Seitenanfang

Kommentare

frapo
Dabei seit:08.05.2013
Kommentare 
Korallenriff:27
Lexikon:0

Ja is es zu glauben, 30 Liter sind nicht genug. Am Ende muss Yannick sich noch (vorher) Wissen aneignen. Nicht mal für die Aqula-Methode hats gereicht. Wo sind wir hier?
Beitrag vom 05.05.2017 - 21:28 

Coco
Dabei seit:27.05.2008
Kommentare 
Korallenriff:6
Lexikon:0

Hallo Yannick,

grabende Seesterne benötigen ein eingefahrenes und ausreichend großes Becken. Im Becken muss eine gute Mikrofauna vorhanden sein, sonst verhungern die Seesterne langsam, aber sicher.

Der Verlust von Armen ist ein deutliches Anzeichen dafür. Mit 30 l ist das Cube viel zu klein und mit zwei Wochen Standzeit viel zu jung.

Die traurige Wahrheit ist, euer Seestern verhungert. Machen kannst du , wie Robert schreibt, da leider wenig, außer jemanden zu suchen, der ein großes (mindestens 500 l) und eingefahrenes Becken hat und den seestern abgeben. Wenn er allerdings schon zu stark geschädigt ist, dann wird er sich nicht mehr erholen, leider.. aber einen Versuch wäre es wert.

Grüße Corinna

Beitrag vom 05.05.2017 - 18:05 

robertbaur
Dabei seit:24.08.2004
Kommentare 
Korallenriff:874
Lexikon:106

Hallo Yannick,
das oben genannte Buch wird dir hier ganz sicher nicht helfen. Dort geht es eher um die übliche Ausatttung Technikt etc.
Seesterne sollte keine Luft bekommen, also sollten unter Wasser umgesetzt werden. Beobachte den Seestern, sollte er sich auflösen dann raus. Der belastet sonst zu sehr das Wasser. Ansonste kann man hier echt nur abwarten.

vg Robert
Beitrag vom 05.05.2017 - 10:27 

frapo
Dabei seit:08.05.2013
Kommentare 
Korallenriff:27
Lexikon:0

Ich empfehle das Buch Die Aqula-Methode. Da steht alles drin!
Beitrag vom 05.05.2017 - 08:26 

Yannick.H
Dabei seit:04.05.2017
Kommentare 
Korallenriff:1
Lexikon:0

Guten Tag,
Wir betreiben seit zwei Wochen einen Nano Cube 30 l von Dennerle. Wir haben mit ATI Meerwasser gestartet. Und einige Tiere als Besatz ,nach den zwei Wochen verliert unser grabender Seestern ein Bein..
Woran kann das liegen ?
Was kann man dagegen tun?
Kann er dadurch sterben und wenn ja woran erkennt man das er schon Tod ist ?
Beitrag vom 04.05.2017 - 19:55 

Matsches
Dabei seit:28.09.2013
Kommentare 
Korallenriff:1
Lexikon:0

Hallo an Alle,
ich plane ein Meerwasserbecken in den Maßen 1,80 L x 0,80 T x 0,65 H und wollte dieses genau und sehr gut durchdacht planen und dann auch durchsetzen.Um keine Fehler zu machen suche ich im Raum Darmstadt jemanden der sich sehr gut auskennt und mich bei dieser Sache unterstützen könnte. Email:
matthiasschlick@yahoo.de
Beitrag vom 28.09.2013 - 13:12 

Markus Köchle
Dabei seit:03.11.2004
Kommentare 
Korallenriff:38
Lexikon:3

Hallo Ruediger und Angela,

ich antworte mal - das ist hier das falsche "Forum" für solche Fragen. Hier wird das Forum ja nur vorgestellt. Da solltet Ihr Euch direkt im Forum an die User wenden.

Grüße

Markus
Beitrag vom 09.06.2012 - 11:27 

ruedigerangela
Dabei seit:07.04.2011
Kommentare 
Korallenriff:1
Lexikon:0

Ich habe mal eine Frage, möchte mir demnächst das Aquamedic Anthias 160 kaufen, reicht die Beleuchtung mit Ozean Light Plu aus auch für Steinkorallen. Gruß Rüdiger
Beitrag vom 06.06.2012 - 12:33 

robertbaur
Dabei seit:24.08.2004
Kommentare 
Korallenriff:874
Lexikon:106

Hallo Riero.

Ich bin ja mit Michael Mrutzek aus Bremen Gründer dieses Forums und deswegen auch mit verantwortlich für die damalige Idee einen kleinen Betrag zu erheben. Das hielt die Trolle fern, von denen es doch viel zu viele gibt oder zumindes gab. Mit dem gesammelten Geld tut der Verein, der ja mittlerweile Inhaber des Forums ist, (Michael und ich habe das Forum vor gut einem Jahr gestiftet) nur gutes. Es freut mich dass Sie damit schon viele gute Taten erreicht haben, wie Mangroven wieder anzusiedeln, oder auch andere Dinge die letztlich auf dem MW Aquarianer zu Gute kommen. Für einfache Fragen muss man ja nicht löhnen, eben nur für den Mehrwert wie Pns etc. So kann man sich das echt vorher aussuchen so dass einem aber auf jeden Fall auch ohne Kosten geholfen wird.

Sicherlich ist aus heutiger Sicht es nicht mehr ganz Zeitgemäß einen Beitrag zu erheben, aber so lange es funktioniert kann ich dem Meerwasserforum nur wünschen viele Einnahmen zu haben und Ihren Weg weier zu gehen. Ich meine es gibt ja noch ein paar andere Foren, die gänzlich umsonst genutzt werden können. Wobei ich das MW Forum noch als das beste ansehe, kein Wunder oder

PS: Mensch und mal ehrlich der Beitrag ist ja echt minimal und nicht der Rede wert. Eine große Dose Fischfutter kostet mehr.

Herzliche Grüße Robert

Beitrag vom 23.01.2009 - 13:56 

riero
Dabei seit:04.08.2007
Kommentare 
Korallenriff:2
Lexikon:2

Ein gutes und Informatives Forum jederzeit,das gebe ich zu und lese dort gerne.
Was mich jetzt nur stört,ist folgendes.



Ich denke mal,wenn hier schon so geschrieben wird,sollte man wohl auch einige Sachen mehr mit anschreiben,was die wenigsten nämlich nicht gleich sehen und sich dann ehrlich Fragen,warum sie für Sachen Geld bezahlen müssen wie bsp ner einfachen PN Funktion,um sie benutzen zu können,den Chat nicht benutzen zu können oder der einfachen Funktion wie Bilder in der Galerie,also einfache Sachen,die in all den anderen Foren jedem zur Verfügung stehen,nur nicht hier.



USER können in allen aquaristischen Boards unseres Forums uneingeschränkt lesen und schreiben.
Es gelten jedoch folgende Einschränkungen:

keine Lese- und Schreibrechte für folgende Boards:
- Unterhaltung
- Das Forum: Fragen/Anregungen/Vorschläge
- Schnorcheln und Tauchen

keine Rechte, Threads im Board Suchen/Bieten/Tauschen zu erstellen

Weitere Einschränkungen:
- keine PNs
- keine eigene Signatur
- kein Zugang zum Chat
- keine eigenen Bilder in der Galerie
- nur 3 Bilder je Beitrag

All diese Funktionen sind Kostenpflichtig.
Beitrag vom 22.01.2009 - 23:02 

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie Registriert und Angemeldet sein



Werbung
Aqua Medic