Korallen-ZuchtMasterfischextremecorals.de TunzeAquafair
Meerwasser-Lexikon Aqua-Buch Aquabilderbuch Facebook

DATA CAPTURE - Eine Software für den IKS - Aquastar


Einleitung:

Es ist immer wieder erstaunlich wieviel Aquarianer es doch gibt die sich noch über alle Massen hinaus in das Hobby Meeresaquaristik reinknien. Dies beginnt zum Beispiel mit der Arbeit in diversen Foren, bei der Mailbeantwortung von häufigen Fragen, und es reicht bis zu toll gemachten Erfahrungsberichten. Dieses mal geht das ganze aber noch ein Stück weiter. Es bleibt nicht bei einem Erfahrungsbericht, nein hier gibt es eine selbstentwickelte Software für den IKS zum download.
Es gibt sie also noch, die Aquarianer, die sich Tage, Wochen, und Monate um die Ohren schlagen um dann anderen kostenlos diese Software anbieten zu können. In Frank Diehl, Stephan Philipp und Ralf Fuchs finden wir hier drei dieser anscheinend gar nicht so "seltenen Spezies" des engagierten Meerwasseraquarianers. Wir sind uns sicher das sie mit der Arbeit zu Data Capture (heute bekannt unter Timo) etwas ganz besonders geschaffen haben.

Dafür gebührt Ihnen ein großer Dank :-)
Manuela und Robert im August 2002


DATA CAPTURE - Eine Software für den IKS - Aquastar
von Frank Diehl

Data Capture ?
Die erste Frage die Sie sich jetzt sicher stellen, was ist DATA CAPTURE und wozu brauche ich denn so etwas?

DATA Capture ist eine Freeware Software mit deren Hilfe man den Aquaristik Computer Aquastar komfortabel programmieren, die Programmierung archivieren, Alarmmeldungen protokollieren und alle Meßwerte ohne Umwege und mühseliges Einlesen direkt nach Microsoft Excel exportieren kann.

Diese Software ist von 3 begeisterten Seewasseraquarianern entwickelt worden. Ein besonderer Dank geht in diesem Zusammenhang an Ralf Fuchs von www.live-meeresaquaristik.de. Er hat eine schöne Exceltabelle erstellt, die nun von Data Capture voll unterstützt wird. Dort werden alle Daten in aussagefähigen Diagrammen dargestellt.




Data Capture !

Bis vor einiger Zeit war es leider nicht möglich mit dem Aquastar in Verbindung zu treten. Lediglich die gespeicherten Meßwerte konnten ausgelesen und Programmupdates aufgespielt werden.

Dann wurde die Software Winsoft Version 0.1 von der Firma IKS auf deren Internetseiten zum Download angeboten. Mit dieser war es das erste Mal möglich die Programmierung aus zu lesen. Es handelt sich bei dieser Version wahrscheinlich um eine abgespeckte Version der AquaNova Software. Was wir dort allerdings vorfanden, führte nicht gerade zu Begeisterungsstürmen. Es handelte sich zwar um eine Demoversion aber die vorgefunden Mängel waren gravierend. Weitere Versionen wurden leider nicht mehr vorgestellt.

Wir wollten nicht weiter auf eine neue Version warten und entschlossen uns eine eigene Version zu erstellen, die dann auch weiter entwickelt werden sollte. Die Geschwindigkeit dieser Entwicklung ist natürlich von unserer Zeit und der Mitarbeit weiterer Helfer angewiesen. Ein Optimum wäre erreicht wenn es eine Softwarefamilie geben würde, in der Art wie Office für MS-Windows, in der Programme zusammen arbeiten können und jeder Benutzer sich seine benötigte Software zusammenstellt. Aber bis dahin ist es noch ein weiter Weg.




Wenn man in die Software WinSoft (die es zum Stand des Berichtes noch nicht gibt) bei den verschiedensten Anbietern im Web sucht, soll dort ein Verkaufspreis von 180 € erreicht werden. Das ist in unseren Augen viel zu teuer, da die Hardware schon genügend Geld kostet.
Bei dem Aquastar handelt es sich eigentlich um ein gutes und ausgereiftes Stück Technik, das sehr gut und erfolgreich von den verschiedensten Aquarianern eingesetzt wird. Ein so hoher Verkaufspreis ist für die weitere Entwicklung von Tools für den Aquastar sicherlich hinderlich. Um eine schnellere Entwicklung voranzutreiben, wird Data Capture als Freeware zur Verfügung gestellt. Von den Autoren wird auch eine Mailingliste eingerichtet werden, damit Probleme und Erfahrungen schnell ausgetauscht werden können. Einige werden jetzt sicher sagen - Man kann doch alles am Gerät selbst einstellen. - Das stimmt, aber es ist ja nicht besonders übersichtlich und führt bei Regelungen mit mehreren Vorgängen sehr leicht zu ungewollten Aktionen. Außerdem gibt Ihnen diese Software die Möglichkeit, zu Testzwecken komfortabel Änderungen durchzuführen - z.B. die Schaltzyklen für ein paar Pumpen sollen geändert werden - sollte man mit der neuen Einstellung nicht zufrieden sein, werden einfach die alten Daten übertragen.

Sollten Sie jetzt Interesse an der Software Data Capture haben, können sie diese einfach hier herunterladen.Weitere Updates werden auch an dieser Stelle zu finden sein. Die Autoren haben noch sehr viele Ideen, die in dieser Version noch nicht verwirklicht wurden. Sobald sie aber wieder ein wenig Zeit finden, geht es weiter.

Bitte beachten Sie folgenden Hinweis: Die Software ist zwar von mehreren Anwendern getestet worden, ein Fehler ist aber nicht komplett auszuschließen. Die Autoren übernehmen keine Gewährleistung oder Haftung für evtl. auftretende Schäden.

In der Version 0.6X ist das Schreiben zum Aquastar noch nicht möglich. Dieses wurde mit Absicht so gewählt, damit die Autoren die Möglichkeit haben, evtl. auftretende Probleme noch zu beheben. Auch die Autoren besitzen nicht alle Ein und Ausgabegeräte, die es für diesen Computer gibt. Nach einer Testphase mit dieser Version wird eine hoffentlich voll funktionsfähige Version angeboten werden können.

Die Zukunft ?

Geplant ist die Software soweit zu erweitern, das es möglich ist, Alarmmeldungen per SMS zu versenden, automatischer FTP Upload der Meßwerte/ Diagramme für die Internetdarstellung, und ein Anzeigemodul (Prototyp existiert schon) dessen Text frei konfigurierbar ist. Aber wie immer; mehr Ideen als Zeit.



Zum Schluß

Wir stehen in keiner Verbindung zu IKS. Wir haben weder Unterstützung noch Informationen erhalten, haben danach allerdings auch nie gefragt. Alle, in der Software zur Verfügung gestellten Funktionen, sind von den Autoren in mühsamer Arbeit selber ermittelt worden.


Weitere Infos, sowie den Download finden Sie auf www.matuta.com

Copyright (c) Text und Fotos by Frank Diehl aktualisiert am 25.11.2002


Dieser Artikel ist am 01.09.2007 erschienen

Bilder-Galerie Pfeil Zum Seitenanfang
Bisher wurden keine Kommentare abgegeben
Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie Registriert und Angemeldet sein



Werbung
Aqua Medic