Korallen-ZuchtWhitecoralsKoelle ZooMasterfischAquafair
Meerwasser-Lexikon Aqua-Buch Aquabilderbuch Facebook

12. Aqua-Fisch Friedrichshafen


In drei Hallen fand vom 27.2.-2.3.2003 die 12. Aqua-Fisch – zum ersten Mal am neuen Messegelände - in Friedrichshafen statt. Diese Fachmesse findet alle zwei Jahre statt.

Während in Halle A2 die Aussteller zum Thema Berufsfischerei und Aquakultur sowie in Halle A3 jene der Angel- und Fliegenfischerei ihren Platz fanden, war die Halle A4 der Aquaristik gewidmet (für jene, die in Sindelfingen waren: würde sagen ungefähr die dreifache Ausstellungsfläche)
Naturgemäß nahm die Süßwasseraquaristik den größten Teil ein. Neben den Ständen der großen Firmen Tetra und Sera gab es mehrere weitere kleinere Händler.


Zahlreiche Vereine und Verbände stellten sich vor und präsentierten teils hervorragend gemachte Schauaquarien (der Favorit von mir und meiner Frau war das kleine Paludarium am Stand des Vereins Kressbronn-Lindau) , die selbst mich als (nicht nur) Meerwasseraquarianer beeindruckten. Weiter gab es eine große Nachzuchtbörse.


Mehrere Verlage stellten ebenfalls aus, so unter anderem Schmettkamp (BSV), Datz, Dähne, Bede etc...Aus dem Bereich der „Meerwasseraquaristik“ waren als Hersteller selbst nur die Firmen Preis und Eheim vertreten. Übrigens sehr lobenswert: am Eheim Stand waren alle Schaubecken „nur“ bepflanzt – ohne Fische!

Allerdings hatten mehrere Geschäfte einen Stand und präsentierten diverse Hersteller und ihre Produkte. Unter anderem Zoo Riedle (Konstanz), Kölle Zoo, Zoo Zajac, ANZO Angel-und Zoobedarf (Bayreuth) und ein paar kleinere Händler ... Jeden Tag gab es außerdem Vorträge zu den Themen Fischerei und Aquaristik.


Am Samstag fanden auch zwei Vorträge aus dem Themenbereich „Meerwasser“ statt (der Rest der Vorträge war dem Süßwasserbereich gewidmet):
Neben einem Vortrag von Thomas Titz (Ein Riffaquarium mit technisch einfachen Mitteln) – nachzulesen auch in der Datz – referierte Werner Baumeister über „Karibik – nicht nur unter Wasser“, wobei er besonders bei seinen Unterwasseraufnahmen einen schönen Querschnitt der Karibischen Tiere präsentierte – nicht nur für Taucher sondern auch für Aquarianer.

Zusammenfassend kann gesagt werden, dass es sich hauptsächlich um eine Verkaufsmesse mit im Bereich Aquaristik - Schwerpunkt Süßwasser handelt. Es wäre zu wünschen das in Zukunft mehr Hersteller aus der Meerwasseraquaristik teilnehmen und bei den Vorträgen auch etwas mehr Themen in Richtung „Salzwasser“ angeboten werden würden. Dem Kaufverhalten und den mitgehörten Gesprächen nach zu urteilen war nämlich ein nicht unerhebliches Potential an Meerwasseraquarianern auf der Messe unterwegs. Dann könnte die Messe durchaus in Zukunft für Meerwasseraquarianer interessanter werden.
So aber muß gesagt werden, dass die jährlich stattfindende Messe in Sindelfingen (obwohl dort der Bereich der Meerwasser-Aussteller auch noch ausgeweitet werden könnten) für Meerwasseraquarianer im „Süden“ Deutschlands sicher die Nummer Eins ist.


Bitte Beachten Sie die weiteren bilder in der Galerie

Mit salzigen Grüßen aus Tirol

Markus Köchle 

Text und Bilder Markus Köchle (c), 03.03.2003 (c) by Korallenriff.de


Dieser Artikel ist am 11.08.2007 erschienen

Bilder-Galerie Pfeil Zum Seitenanfang
Bisher wurden keine Kommentare abgegeben
Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie Registriert und Angemeldet sein



Werbung
Coralseahop