Korallen-Zuchtextremecorals.de WhitecoralsARKAAquafair
Meerwasser-Lexikon Aqua-Buch Aquabilderbuch Facebook

Der Glasrosenkiller Aiptacap von Aqua Medic.


Früher oder später muss sich wohl jeder Aquaianer seine Gedanken machen, wie er Glasrosen oder gar Feueranemonen los wird.  Meist sind sie anfangs ja nicht so nervig, aber mit zunehmender Größe werden sie immer mehr und vernesseln vor allen auch andere Tiere. Aqua Medic brint nun eine Art Spritze die mit einer Gelartiger Flüssigkeit gefüllt ist. 


Die AiptaCap wird für 7,90 € im Dezember 2017 auf den Markt kommen. 

Am besten ihr schaut euch das Video an :-)

 


Dieser Artikel ist am 18.12.2017 erschienen

Bilder-Galerie Pfeil Zum Seitenanfang

Kommentare

robertbaur
Dabei seit:24.08.2004
Kommentare 
Korallenriff:900
Lexikon:106

Hallo Marcus

das kann ich Dir nicht wirklich sagen, da ich selber keine anderen Produkte genutzt oder probiert habe.
Denke diese Art Produkte machen alle das selbe. Das Aiptacap ist vermutlich etwas günstiger als so mancher Mitbewerber. Wichtig ist halt immer dass man die Glasrose wirklich voll im Mund erwischt, sonst produziert man sich ja lauter viele neue kleine.

Frohes Fest
Robert
Beitrag vom 23.12.2017 - 10:54 

PulpRider
Dabei seit:31.07.2008
Kommentare 
Korallenriff:38
Lexikon:0

Moin moin,

das ist ja alles ganz toll, aber was ist der Unterschied zu anderen Produkten / Verfahrensweisen?
Ist das Gel schädlich für andere Tiere, besonders Korallen?

Der Informationsgehalt der Artikel war schon mal deutlich besser ...

Gruß,
Marcus
Beitrag vom 23.12.2017 - 10:13 

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie Registriert und Angemeldet sein



Werbung
Koelle Zoo