Korallen-ZuchtWhitecoralscompact-lab Tropic MarinGrotechMrutzek Meeresaquaristik
Meerwasser-Lexikon Aqua-Buch Aquabilderbuch Facebook

Datenschutzerklärung


Wir nehmen den Schutz, die Verarbeitung, Speicherung und Weitergabe personenbezogener Daten ernst. Sie sollen wissen, wann wir welche Daten speichern und wie wir sie verwenden.

Korallenriff.de ist ein Online Magazin für Riffaquarianer und Taucher und wird redaktionell betreut. Das Meerwasser-Lexikon.de ist eine interaktive online-Enzyklopädie, die es sich zur Aufgabe gemacht hat,  Informationen über Haltungsbedingungen und Pflege von Meerestiere und Pflanzen der Ozeane der Welt zusammen zu stellen und diese Dienstleistung kostenlos im Internet anzubieten.

 

Unsere Datenschutzerklärung zur Ihrem Verständnis.

Weiterführender Link für Interessierte zur Datenschutzgrundverordgung (EU-DSGVO) https://www.bfdi.bund.de/

Die DSGVO gilt unmittelbar in der gesamten Europäischen Union (Art. 288 Abs. 2 AEUV).

 

Verarbeitung personenbezogener Daten (Art. 6 DSGVO)

Sie können im Normalfall unsere Internetseiten aufrufen, ohne Angaben über Ihre Person zu machen. Bei Registrierung um Fotos hoch zu Laden, oder Kommentare zu verfassen, benötigen wir jedoch enige Informationen von Ihnen. In der Regel ist das ein selbst gewählter Username und eine gültige Emailadresse.  Wir achten daher auf absolute Datensparsamkeit und erheben nur das absolut Notwendige (Art. 5 Abs. 1 lit. c DSGVO) dem Zweck gebundene (Art. 5 Abs. 1 lit. b)

 

Datensicherheit (Art. 5 Abs. 1 lit. f und Art. 32 DSGVO)

Ihre Angaben speichern wir auf geschützten Servern, die in Deutschland betrieben werden. Der Zugriff ist nur wenigen besonders befugten Personen möglich, die mit der technischen oder redaktionellen Betreuung der Server befasst sind. Wenn Sie auf unsere Server zugreifen, werden Daten für Sicherungszwecke gespeichert, die möglicherweise eine Identifizierung zulassen (zum Beispiel IP-Adresse, Datum, Uhrzeit und betrachtete Seiten). Es findet jedoch keine personenbezogene Verwertung statt, sondern es werden die anonymen Datensätze statistisch ausgewertet.

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Informationen im Falle von ihrer Bekanntgabe nur innerhalb von Korallenriff.de sowie Meerwasser-Lexikon.de.

Soweit wir gesetzlich oder per Gerichtsbeschluss dazu verpflichtet sind, müssen wir natürlich Ihre Daten an auskunftsberechtigte behördliche Stellen übermitteln.

 

Auskunftsrecht ( 15 DSGVO)

Die betroffene Person hat das Recht, eine Bestätigung zu verlangen, ob sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden. Ist das der Fall, hat sie ein Recht auf Auskunft über diese Daten sowie über Informationen unter anderem über die Verarbeitungszwecke, deren Herkunft, Empfänger, über die Dauer der Speicherung sowie über ihre Rechte.

 

Berichtigung (Art. 16 DSGVO)

Die betroffene Person hat das Recht, die Berichtigung sowie im Hinblick auf den Zweck die Vervollständigung sie betreffender unzutreffender personenbezogener Daten zu verlangen. 

 

Recht auf Vergessenwerden (Art. 17 Abs. 2 DSGVO)

Nennen Sie uns die konkrete Beanstandung und wir werden alles in unserer Macht stehende tun Ihnen bei dem entfernen dieser zu helfen. In der Regel betrifft dies die Kommentarfunktion auf Korallenriff.de oder Meerwasser-lexikon.de

 

Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO).

Sie haben das Recht eine Kopie der sie betreffenden personenbezogenen Daten in einem üblichen und maschinenlesbaren Dateiformat zu erhalten. Sie haben damit das Recht, Daten von einem Anbieter zu einem anderen „mitzunehmen“.

 

Widerspruchsrecht (Art. 21 Abs. 1 DSGVO)

Nach Art. 21 Abs. 1 DSGVO hat der Betroffene grundsätzlich ein allgemeines Widerspruchsrecht gegen eine an sich rechtmäßige Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die im öffentlichen Interesse liegt, in Ausübung öffentlicher Gewalt oder aufgrund des berechtigten Interesses des Verantwortlichen oder eines Dritten erfolgte (Art. 6 Abs. 1 lit. e oder f DSGVO). Dies trifft zum Beispiel für Emailwerbung zu. Sie haben jederzeit das Recht Emails abzulehnen und sich in Ihrem Account aus dem Newsletter auszutragen.

 

Meldungen von Datenschutzverletzungen

Verletzungen des Schutzes personenbezogener Daten müssen wir unverzüglich innerhalb von 72 Stunden nach Bekanntwerden des Vorfalls, an die zuständige Aufsichtsbehörde melden. Art. 33 Abs. 1 DSGVO

 

Verarbeitung besonders sensibler Daten

Die Verarbeitung besonders sensibler Daten unterliegt besonderen Bedingungen. Wir erfassen keinerlei sensible Daten von Ihnen, wie z.b. rassische oder ethnische Herkunft, Politische Meinungen oder weltanschauliche Überzeugungen, sowie genetische oder biometrische Daten. (Art. 9 Abs. 1 DSGVO)

 

Bedingungen für die Einwilligung eines Kindes in Bezug auf Dienste der Informationsgesellschaft

Art. 8 DSGVO  

Kinder unter 16 Jahren dürfen ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten übermitteln und dürfen  daher weder Fotos noch Erfahrungsberichte hochladen. Ihnen ist damit lediglich die Nutzung unserer Seiten, also das betrachten der bereitgestellten Seiten erlaubt.

Auch für die Korallenbörse (Verkaufen oder Kaufen von Korallen) sind Sie ausgeschlossen. Wer trotzdem mitmachen möchte, kann dies über den Kontakt zur Robert Baur-Kruppas tun, unter robert(at)korallenriff.de und muss dieses dann manuell per Email beantragen. Hierzu benötigt ein unter 16 Jähriger die schriftliche Einwilligung der Eltern.

 

Erläuterung im Detail:

Speicherung von Zugriffsdaten

Bei jeder Anforderung einer Datei aus dem Angebot von Korallenriff.de und Meerwasser-Lexikon.de werden Zugriffsdaten gespeichert. Jeder Datensatz besteht aus:

- der Seite, von der aus die Datei angefordert wurde
- dem Namen der Datei
- dem Datum und Uhrzeit der Anforderung
- der übertragene Datenmenge
- dem Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden etc.)
- einer Beschreibung des Typs des verwendeten Webbrowsers

Die gespeicherten Daten werden ausschliesslich zu statistischen Zwecken ausgewertet, eine Weitergabe an Dritte, auch in Auszügen, findet nicht statt.

 

Cookies

Die Internetseiten verwenden an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten welches sind die weiteren Cookies, bitte aufzählen der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch systemseitig gelöscht. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

 

Sicherheit:

Wir weisen hiermit ausdrücklich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet Sicherheitslücken aufweisen kann, z.B. bei der Kommunikation über Foren oder auch per E-Mail. Ein 100%iger Schutz der Daten von Dritten ist deshalb nicht möglich. Es erfolgt von uns zu keinem Zeitpunkt eine Weitergabe von Daten an dritte mit Ausnahme von berechtigten amtlichen Stellen.

 

Haftungen für Inhalte:

Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Wir können jedoch keine Gewähr und  Verantwortung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte wie z.b. Kommentare zur Haltung von Tieren übernehmen.

Unser Angebot enthält weiterhin auch Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße von uns überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Sofern Sie Anhaltspunkte für derartige Verstöße auf verlinkten Seiten oder auch in Beiträgen / Anzeigen auf unserer eigenen Seite haben, erbitten wir Ihren Hinweis. Wir analysieren die Meldung und entfernen Inhalte bei Verstößen gegen die Nutzungsbedingungen umgehend.

 

Erfassung Personenbezogener Daten:

Zur vollständigen Nutzung des Onlineangebotes verlangen wir für manche Bereiche eine Anmeldung (Registierung) des Nutzers. In der Regel ist das ein selbst gewählter Nutzername und eine gültige E-mailadresse. Diese Emailadresse ist fest mit dem Benutzerkonto verknüpft.  Optional kann man noch eine PLZ (z.b. für die Umkreissuche der Korallenbörse und die URL der eigenen Homepage angeben.

Bei Bilduploads oder dem verfassen von Kommentaren zu Beiträgen müssen Sie eingeloggt sein.

Mit der Speicherung der folgenden personenbezogenen Daten ( Email incl. Nickname) erklären Sie sich ausdrücklich einverstanden, wobei Sie Ihr Einverständnis jederzeit für die Zukunft widerrufen können.

Ihren Widerspruch richten Sie bitte an:

Robert Baur-Kruppas, unter robert(at)korallenriff.de

 

Erfassung des Nutzerverhaltens:

Diese Website benutzt Piwik, eine Open-Source-Software zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe. Piwik verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieses Internetangebotes werden auf dem Server des Anbieters in Deutschland gespeichert. Die IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.

Zur Analyse der Logfiles kommt die Software "Webalizer" zum Einsatz. Dies dient der Auswertung von allgemeinen Zugriffszahlen für unsere Werbeparner.  Es findet allerdings keine Personenbezogene Erfassung statt.

 
Werbung und Spam:

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumpflicht online gestellten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich verlangter oder angeforderter Werbung und anderer Informationsmaterialien widersprechen wir hiermit ausdrücklich. anker & meehr behält sich rechtliche Schritte im Falle einer unverlangten Zusendung von Werbung, etwa durch Spam-Mails ausdrücklich vor.


Beendigung Mitgliedschaft (Kündigung und Löschung von Daten) Art. 17 DSGVO

Die registrierte Mitgliedschaft der Webseite kann jederzeit und ohne Angabe von Gründen, sowohl durch das Mitglied, als auch durch anker & meehr durch sofortige Kündigung des Nutzungsvertrags beendet werden. Hierzu reicht eine einfach e-mail aus. Die Löschung ist auch im Nutzeraccount jederzeit durch den Nutzer selbst möglich. Nach Löschung des Nutzerkontos werden der Username sowie die dazu gehörende Emaildresse von unseren Seiten entfernt.


Markenschutz:

Ggf. durch Dritte geschützte Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer.


Anwendbares Recht

Die Website wird in Deutschland betrieben und ist für den deutschen Markt bestimmt. Es findet deutsches Recht Anwendung. Gerichtsstand ist Erftstadt in Nordrhein-Westfalen.

anker & meehr behält sich das Recht vor, diese Nutzungsbedingungen zu ändern. Die Nutzer werden hierüber rechtzeitig per Email informiert.


Salvatorische Klausel
Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

 

 

Öffentliches Verfahrensverzeichnis nach § 4g (2) BDSG

1. Verantwortliche Stelle:

Anker & Meehr, Claudia Krebs

2. Geschäftsführung:

Claudia Krebs

 

Verantwortlicher der Datenverarbeitung:

Claudia Krebs

 

3. Anschrift der verantwortlichen Stelle:

Anker & Meehr Marketing

Hochstr. 34 C,

50374 Erftstadt

E-Mail: info(at)meerwasser-lexikon.de

www.meerwasser-lexikon.de, www.reeflex.net, 

 

4. Zweckbestimmung der Datenerhebung, -verarbeitung oder -nutzung:

Die Seite Korallenriff.de ist ein Online Magazin für Riffaquarianer und Taucher und wird redaktionell betreut. Das Meerwasser-Lexikon.de  ist eine interaktive online-Enzyklopädie, die es sich zur Aufgabe gemacht hat,  Informationen über Haltungsbedingungen und Pflege von Meerestiere und Pflanzen der Ozeane der Welt zusammen zu stellen und diese Dienstleistung kostenlos im Internet anzubieten.

Die Informationen dieser Internetseiten und ihrer Informationen über Meerestiere können von jedermann ohne eine Registrierung und ohne Angabe von Namen und Kontaktdaten genutzt werden. 

Die Internetseite bietet für Kommunikationszwecke, der Abgabe von Erfahrungsberichten und einen Fotoupload Nutzungsmöglichkeiten, zur Nutzung dieser kostenfreien Angebote können User sich für die Teilnahme registrieren.

 

Das  Meerwasser-Lexikon und das Korallenriff.de erhebt, verarbeitet und nutzt personenbezogene Daten für folgende Zwecke:

  • Anmeldung von Usern zur Teilnahme und Nutzung von Fotouploads und Berichten über Haltung von Meerestieren  
  • Anmeldung zum Newsletter
  • Anmeldung der ehrenamtlichen Administratoren zur Erstellung neuer Einträge und zur Identifikation unbekannter Tiere

 

5. Betroffene Personengruppen und Daten oder Datenkategorien:

  • User (Privatpersonen)
    • Name (auch Nicknamen), Mailadresse
    • Administratoren
    • Unter Umständen werden User per Email kontaktiert

     

6. Empfänger der Daten oder Kategorien von Empfängern:

  • Interne Stellen, die an der Ausführung der jeweiligen Geschäftsprozesse beteiligt sind.
  • (z.B. Administratoren, Geschäftsführung, IT-Leitung),
  • Externe Auftragnehmer im Rahmen einer Auftragsdatenverarbeitung (§ 11 BDSG).
  • Zur Abwicklung der Dienstleistung notwendige Daten (z.B. Newsletterversand, Werbung).

 

7. Regelfristen für die Löschung von Daten:

  • Nach Wegfall der Zweckbestimmung (Nr. 4) werden die Daten gelöscht.
  • Unterliegen die Daten gesetzlichen Aufbewahrungsfristen, werden diese eingehalten und die Daten nach Ablauf der Fristen routinemäßig gelöscht.
  • Besteht die Notwendigkeit, Daten nach Wegfall der Zweckbestimmung weiterhin zu speichern, werden sie nach dem Prinzip der Datensparsamkeit zum frühestmöglichen Zeitpunkt gelöscht bzw. vernichtet (z.B. bei abgelehnten Bewerbungen nach sechs Monaten).

 

8. Datenübermittlung an Drittstaaten (Art. 44-50 DSGVO)

Datenübermittlungen an Drittstaaten finden nicht statt und sind auch nicht geplant.

Die Datenschutz-Grundverordnung erlaubt darüber hinaus ausnahmsweise eine Datenübermittlung in bestimmten Sonderfällen (Art. 49 DSGVO), z. B. bei Vorliegen einer ausdrücklichen Einwilligung, bei der die betroffene Person zuvor über die Risiken einer Datenübermittlung informiert worden sein muss (Art. 49 Abs. 1 lit. a DSGVO). Gerichtsurteile und behördliche Anordnungen von Drittstaaten werden unbeschadet anderer Regelungen in Kapitel V gemäß Art. 48 DSGVO nur anerkannt und durchgesetzt, wenn sie auf einer internationalen Übereinkunft – zum Beispiel einem Rechtshilfeabkommen - beruhen.

 

Ansprechpartner für das Meerwasser-Lexikon

Robert Baur-Kruppas

E-Mail: datenschutz(at)meerwasser-lexikon.de                                          

Hamburg, April  2016

 

 


Dieser Artikel ist am 26.06.2015 erschienen

Bilder-Galerie Pfeil Zum Seitenanfang
Bisher wurden keine Kommentare abgegeben
Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie Registriert und Angemeldet sein



Werbung
Koelle Zoo