Korallen-ZuchtARKAextremecorals.de Fauna Marin GmbHAquafair
Meerwasser-Lexikon Aqua-Buch Aquabilderbuch Facebook

Vorstellung: MICROBE-LIFT PHOS-OUT 4


MICROBE-LIFT PHOS-OUT 4
Der neue Hochleistungs-Phosphatentferner

PHOS-OUT 4 Granulat entfernt schnell, sicher und dauerhaft Phosphat, Silikat, Sulfid und Gelbstoffe aus dem Wasser und optimiert nachhaltig die Wasserqualität.

PHOS-OUT 4 Granulat ermöglicht ein gezieltes Absenken des Phosphatgehaltes in einer für die Tiere unbedenklichen Form, ohne Auswirkungen auf den pH-Wert.

PHOS-OUT 4 Granulat ist ein auf Eisenhydroxid-Basis entwickeltes Produkt.

PHOS-OUT 4 Granulat verbessert innerhalb kürzester Zeit das natürliche Wachstum von Korallen bei Phosphat-Problemen und beugt einem unerwünschten Algenwachstum nachhaltig vor.

 


Dosierung:

Süßwasser-Aquarium:   25 ml auf 100 Liter Wasser

Meerwasser-Aquarium: 50 ml auf 100 Liter Wasser


Wir empfehlen Ihnen die Phosphat-Depots in Ihrem Aquarium mit unserem MICROBE-LIFT Substrate Cleaner zu entfernen. Das so freigesetzte Phosphat wird durch PHOS-OUT 4 sicher gebunden und entfernt.

Quelle und Kontakt: http://www.arka-biotech.de/


Dieser Artikel ist am 10.05.2016 erschienen

Bilder-Galerie Pfeil Zum Seitenanfang

Kommentare

Microbe-Lift
Dabei seit:07.12.2009
Kommentare 
Korallenriff:58
Lexikon:0

Hallo Zusammen,

die Vorteile von unserem Phos-Out 4 liegen in der speziellen Struktur der Körnung die ein verpacken weitgehendst verhindert sowie an der Materialdichte die einen Abrieb z.B. bei Einsatz in einem Wirbelbettfilter auf ein Minimum reduziert. Die Standzeit ist natürlich stark vom PO4-Gehalt im Wasser abhängig. Wir senden Euch hierzu gerne ein Datenblatt mit den wichtigsten Informationen wie z.B. der Aufnahmekapazität zu. Schreibt uns einfach kurz eine E-Mail an info@arka-biotech.de

Viele Grüße,

Christian vom Team-ARKA
Beitrag vom 08.06.2016 - 08:50 

kugelfisch123
Dabei seit:31.08.2010
Kommentare 
Korallenriff:6
Lexikon:0

Hallo zusammen

eine Standzeit eines Adsorbers richtet sich doch immer nach diversen Kriterien..

Wie hoch ist der Po4 Gehalt im Becken. Dann weiter, wie gut wird das Material durchspült, es kann ja auch verbacken wenn es brach rum liegt und damit deutlich weniger absorbieren.

Gruß Georg
Beitrag vom 18.05.2016 - 10:00 

Nudelwasser
Dabei seit:02.08.2014
Kommentare 
Korallenriff:1
Lexikon:0

Schliesse mich vollumfänglich an.
Mich würde besonders die Standzeit interessieren.

Gruß
Wolle
Beitrag vom 16.05.2016 - 11:36 

Koschi
Dabei seit:12.02.2013
Kommentare 
Korallenriff:32
Lexikon:0

Genau so sehe ich das auch...
Gruß
Koschi
Beitrag vom 10.05.2016 - 18:35 

madmickel
Dabei seit:06.07.2013
Kommentare 
Korallenriff:10
Lexikon:0

Hallo
Vielen dank für die Vorstellung! Werde ich mir definitiv mal anschauen wenn ich es im Laden sehe.

Vielleicht als kleine Anregung, allgemein für die Vorstellung von neuen Produkten hier: Wie wäre es, wenn man noch einen abschnitt dazu nimmt spezifisch mit dem Thema "was ist neu" und "wie grenzt sich das Produkt von den anderen ab / wo liegen Vorteile". Ich will darauf hinaus, das man als Kunde vielleicht auch sieht, warum ich jetzt das neue Produkt XY kaufen soll und nicht mehr das bisher vielleicht Produkte ABC das ich immer hatte.

Grüße
Michael
Beitrag vom 10.05.2016 - 11:22 

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie Registriert und Angemeldet sein



Werbung
Korallen-Zucht.de