Korallen-ZuchtKoelle ZooRicordeaFauna Marin GmbHAquafair
Meerwasser-Lexikon Aqua-Buch Aquabilderbuch Facebook

Ein Ratgeber für die riffaquaristische Praxis


Der Dipl. Biologe Jörg Kokott ist vielen der Leserinnern und Lesern sicher bekannt. Er  prägte vor allem in den Jahren von ca. 2000 bis 2008 die deutsche Riffaquaristik in Form von diversen Fachpublikationen in Fachmagazinen. Darunter waren prägende Veröffentlchungen zum Thema Licht für Korallen, aber auch zur Wodka Methode (M.Mrutzek, und J. Kokott)

Seit einigen Jahren hat sich Jörg mit der Entwicklung und Produktion von Additivprodukten für die Riffaquarisitk selbstständig gemacht. Da die gewünschten positiven Wirkungen von Additivprodukten immer auf einem optimalen und gesunden Aquariensystem basieren, spielt die individuelle und zielgerichtete Beratung in der Riffaquaristik eine entscheidende Rolle. Mit Hilfe des sangokai Anamnesebogens können alle für den Beratungsprozess wichtigen Informationen zu einem Riffaquarium gesammelt und katalogisiert werden. Der Anamnesebogen ist also ein wichtiges diagnostisches Werkzeug für die Beratung.

Mit Hilfe des sangokai Anamnesebogens können alle für den Beratungsprozess wichtigen Informationen zu einem Riffaquarium gesammelt und katalogisiert werden. Der Anamnesebogen ist also ein wichtiges diagnostisches Werkzeug für die Beratung.

Der Anamnesebogen sieht z.B. so aus.


Nun aber direkt zum Kern der Sache. Jörg hat in denvergangenen Jahren immer wieder einmal mit dem Schreiben verschiedener Buchkapitel begonnen, dabei aber festgestellt, dass es zu viele moderne und zeitgemäße Gesichtspunkte gibt, die bearbeitet werden müssen. In einem einzelnen Buch wäre dies kaum möglich. Daher hat er dieses Buchprojekt nun in einem Ratgeber auf seiner Webseite www.sangokai.org veröffentlicht.

Bei der Auswertung einiger Hundert Anamnesebögen in den vergangenen Jahren fielen immer wieder typische Fehler in der Aquarienplanung und der allgemeinen Riffaquarienpraxis auf, die letztlich die Wirkung eines Additivprodukts nicht zur optimalen Ausprägung kommen lassen.

In Anlehnung an die statistisch häufigsten Fehlerquellen wurden die SANGOKAI Empfehlungen A-Z als eine umfassende Sammlung relevanter Themen entwickelt, deren detaillierte Erörterung bei der Optimierung eines Riffaquariums und der Fehlervermeidung helfen soll.


Der Ratgeber für die riffaquaristische Praxis

Die Nachfrage an seriösen und fachlich fundierten Informationsmaterialien ist in der Riffaquaristik heute größer denn je! Es gibt mehr als ausreichend viel Literatur für Einsteiger und Beginner auf dem Markt, die aber den Fortgeschrittenen und vor allem auch dem beratenden Fachhändler hinsichtlich detaillierterer Zusammenhänge nicht weit bringen. Dabei zeigt sich die Komplexität der Riffaquaristik vor allem in häufigen Problemsituationen, bei denen oft die fachliche Grundlage für eine ordentliche und zielführende Diagnose fehlt.

Um diese Diskrepanz zwischen bestehender Literatur und moderner riffaquaristischer Kenntnisse und Methoden zu überbrücken, sind die sangokai Empfehlungen entwickelt und geschrieben worden.

Die sangokai Empfehlungen sind als Stichwortverzeichnis von A-Z aufgebaut und bearbeiten ausgewählte Themen, die im riffaquaristischen Alltag und für die praktische Pflege relevant sind.

Jedes Stichwort wird sehr detailliert und tiefgehend beleuchtet. Neben grundsätzlichen Definitionen und Erläuterungen, werden in weitreichender Art und Weise auch Auswirkungen auf das Riffaquarium diskutiert, so dass insbesondere in Problemfällen Verknüpfungen zu anderen begleitenden Problemen hergestellt werden können.

Letztlich werden für jedes Thema auch die sangokai Empfehlungen ausgesprochen, so dass für ein jeweiliges sangokai Riffaquarium auch die optimalen Bedingungen geschaffen und justiert werden können.

Die sangokai Empfehlungen sind vor allem auch für die sangokai Händler wichtig, damit jeder Meerwasseraquarianer optimal betreut und beraten werden kann. Während sich der fortgeschrittene Riffaquarianer intensiv und gewinnbringend mit den sangokai Empfehlungen beschäftigen kann, wird sich der Einsteiger mit zunehmendem Kenntnisstand mithilfe dieses Ratgebers sehr schnell aquaristisch entwickeln können.

Die jeweils aktuellste Version wird numerisch fortgesetzt und steht immer in der SANGOKAI Wissen Kategorie zum kostenlosen download zur Verfügung

Um direkt das PDF zu öffnen, klicke hier!

Ich wünsche Dir viel Spaß beim Studieren der sangokai Empfehlungen!

Jörg Kokott


Kontakt:

SANGOKAI

Lange Str. 17
27711 Osterholz-Scharmeck
www.sangokai.org
info@sangokai.org


Dieser Artikel ist am 11.03.2015 erschienen

Bilder-Galerie Pfeil Zum Seitenanfang

Kommentare

jörch
Dabei seit:15.01.2008
Kommentare 
Korallenriff:3
Lexikon:0

Da kann ich mich nur anschliessen.Rechtherzlichen Dank mache weiter so. Selbstverständlich ist das ja nicht, das jemand so etwas veröffentlicht.
Beitrag vom 28.04.2015 - 23:42 

Joerg Kokott
Dabei seit:26.10.2004
Kommentare 
Korallenriff:19
Lexikon:9

Sehr gerne und vielen Dank! Ich hoffe, dass bald die nächste neue Version fertig wird, mit einigen neuen Stichworten wie z.B. Start-/Einfahrphase oder Nährstoffmangelsituationen. Leider fehlt mir dazu aber gerade die Zeit um etwas konstanter daran zu arbeiten. Liebe Grüße, Jörg Kokott.
Beitrag vom 20.04.2015 - 11:13 

dj-fari
Dabei seit:31.10.2007
Kommentare 
Korallenriff:73
Lexikon:2

Herzlichen dank an Herr Kokott und alle beteiligten ,für dieser Wunderschönes und Sehr Ausführlich/ Informatives Ratgeber.
DANKE
Beitrag vom 18.04.2015 - 16:47 

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie Registriert und Angemeldet sein



Werbung
Aqua Medic