Korallen-ZuchtWhitecoralscompact-lab Tropic MarinFauna Marin GmbHMrutzek Meeresaquaristik
Meerwasser-Lexikon Aqua-Buch Aquabilderbuch Facebook

2. KLIMAHAUS®-KONGRESS MEERWASSER-AQUARISTIK


2. KLIMAHAUS®-KONGRESS MEERWASSER-AQUARISTIK

Nachhaltigkeit und Aquaristik: Zierfisch- und Wirbellosen-Zucht im Hobby und in der Wissenschaft

25. und 26. APRIL 2015

An beiden Kongresstagen ist ein Besuch der Ausstellung im Klimahaus® bis 19:00 Uhr möglich.

Nachhaltigkeit und Aquaristik: Zierfisch- und Wirbellosen-Zucht im Hobby und in der Wissenschaft

Der Meerwassser-Kongress behandelt interessante Themen rund um den Bereich der Zucht von Zierfischen und Wirbellosen. Themen wie die artgerechte Haltung von Meerwasserfischen, Möglichkeiten einer energiesparenden Beleuchtung von Meerwasseraquarien oder die Korallenzucht für den Aquarienhandel werden im Rahmen des Kongresses beleuchtet. In den Fachvorträgen werden diverse Fischarten, Garnelen und tropische Nacktschnecken behandelt.


 

Zu den Referenten gehören unter anderem:

Dr. Dieter Brockmann, Redakteur der Zeitschrift KORALLE, Autor zahlreicher Bücher und Fachbeiträge und Gutachter für internationale Journale (z.B. Aquaculture), Marco Hasselmann, der seit über 22 Jahren im Berliner Zoo-Aquarium als Revierleiter tätig ist, Dr. Andreas Kunzmann, Biologe für Meeresforschung und Fischerei am Leibniz Zentrum für Marine Tropenökologie (ZMT) und Prof. Dr. Peter Schupp, Professor an der Universität Oldenburg (ICBM).

Am Abend des ersten Kongress-Tages haben Sie zudem die Möglichkeit, an einem Buffet mit Verlosung und Get-Together im Restaurant "Längengrad" teilzunehmen. Das Buffet kostet 29,- Euro und beinhaltet Salat, Suppe, Fleisch, Fisch, Vegetarisches, Dessert und Softdrinks.

 

Das Programm steht nun fest, Änderungen vorbehalten.

Samstag, 25.04.2015

09:00 Uhr Ankunft im Klimahaus® Bremerhaven 8° Ost Vortragssaal „Kyoto“

09:45 Uhr Quo vadis Meerwasseraquaristik - Importstopp - was nun? Dr. Dieter Brockmann Biochemiker an der Universität Ulm und seit über 40 Jahren Meerwasseraquarianer mit den Schwerpunkten Steinkorallen, Wasserchemie und Nachhaltigkeit in der MeerwasserAquaristik. Redakteur der Zeitschrift KORALLE, Autor zahlreicher Bücher und Fachbeiträge und Gutachter für internationale Journale (z.B. Aquaculture).

11:00 Uhr Panta Rhei Hydro Wizard – Auswirkungen laminarer Strömung in Riffaquarien Claus Döring Seit 35 Jahren Aquarianer, beschäftigt sich mit kleinen Riffaquarien sowie der Natur- und Biotopaquaristik. Seit 2013 als International Sales Manager der Kählig Antriebstechnik GmbH und der Panta Rhei GmbH in Hannover tätig.

13:00 Uhr Berliner Knorpel - Elasmobranchier im Aquarium des Zoologischen Gartens Berlin Marco Hasselmann Seit über 22 Jahren im Berliner Zoo-Aquarium als Revierleiter tätig. Ursprünglich aus der kommerziellen Zierfischzucht kommend, liegen seine Schwerpunkte heute sowohl bei den Süßwasserfischen Westafrikas, als auch bei Seenadeln, Seepferdchen und Kopffüßern.

14:00 Uhr Was hat Nemo mit Mikroben und Keramik zu tun? Dr. Andreas Kunzmann Biologe für Meeresforschung und Fischerei am Leibniz Zentrum für Marine Tropenökologie (ZMT); Forschungsschwerpunkte: Physiologie der Fische, Marikultur aquaristisch relevanter Arten, Ökologie und Management küstennaher Ressourcen unter Einbeziehung der einheimischen Bevölkerung.

15:15 Uhr Spezialisten der Tarnung – ein Filmvortrag über diverse Fischarten, Garnelen und tropische Nacktschnecken Fritz Kaa Seit 40 Jahren leidenschaftlicher Taucher. 30 Jahre Erfahrung mit der Süßwasser-Aquaristik und seit 18 Jahren begeisterter Meerwasseraquarianer (Riff-Aquaristik). Seit 20 Jahren filmt er Unterwasser und bietet Filmvorträge in exzellenter HD Qualität.

16:45 Uhr Backstage-Führung I

19:30 – 24:00 Uhr Abendveranstaltung Get-Together und Buffet im Klimahaus-Restaurant „Längengrad“. Anmeldung erforderlich! Das Buffet für 29,00 € beinhaltet Salat, Suppe, Fleisch, Fisch, Vegetarisches, Dessert und Softdrinks.

 

Sonntag, 21.04.2013

09:00 Uhr Ankunft im Klimahaus® Bremerhaven 8° Ost Vortragssaal „Kyoto“

09:30 Uhr Große Fische in zu kleinen Aquarien - über artgerechte Pflege, Reviergrößen und harmonische Fischgesellschaften André Luty Biologe, Landschaftsplaner und Umweltschutztechniker. Seit 1997 als Redakteur bei der Zeitschrift "Der MeerwasserAquarianer". Autor div. Bücher und Artikel in Fachzeitschriften, arbeitete u.a. am Band "Wirbellose" der Buchreihe "Zootierhaltung - Tiere in menschlicher Obhut" mit.

11:00 Uhr Licht und UV in der Natur und im Aquarium/Terrarium Heiko Blessin Studium der Zoologie mit Schwerpunkt Meeresökologie. Seit 2000 ist er als Marketing- und Forschungsexpeditionsleiter bei der Firma JBL GmbH & Co. KG beschäftigt. Jährliche Forschungsreisen in die tropischen Heimatgebiete der Zierfische, sowohl im Süß- als auch im Meerwasser sowie der Terrarientiere führten ihn in alle Regionen der Welt. Autor div. Beiträge in den führenden Aquaristik/TerraristikFachmagazinen.

13:00 Uhr Zucht und Aufzucht der glasrosenfressenden Garnele Lysmata seticaudata Samuel Nietzer Biologie-Studium im Fach “Marine Umweltwissenschaften” mit Abschluss “Bachelor of Science” an der Julius-MaximiliansUniversität in Würzburg. Knapp 2 Jahre Feldforschung als Research Assistant am Marine Laboratory der Universität von Guam, USA. Seit 2013 in der AG Umweltbiochemie an der Universität Oldenburg (ICBM) tätig.

14:00 Uhr Korallenzucht für den Aquarienhandel: Ablaichen und Larvenansiedelung als Alternative zur Fragmentierung Prof. Dr. Peter Schupp Seit 2010 Professor an der Universität Oldenburg (ICBM). Forschungsschwerpunkt der Arbeitsgruppe Umweltbiochemie ist die chemische Ökologie tropischer mariner Invertebraten. Von 2003 bis 2010 an der University of Guam Marine Laboratory tätig (2008 – 2010 als Direktor).

15:15 Uhr Tauchfahrt durch die Riffe von Negros und Cabilao Island Michael Mrutzek Schwerpunkt und Thema div. Artikel sind die Plagegeister im Aquarium, deren Behandlung und die Zucht vieler Fische (z.B. Seenadeln). Ebenfalls bekannt durch die "Wodkadosierung im Riffaquarium", ist er heute selbstständig mit der Firma "Mrutzek Meeresaquaristik".

 

16:30 Uhr Backstage-Führung II

 

Leistungen:

• Besuch der Ausstellung im Klimahaus® Bremerhaven 8° Ost

• Backstage-Führung durch den Aquaristik-Bereich im Klimahaus® (zusätzl. Anmeldung erforderlich!)

• Besuch der Aquarienausstellung von VIVARIUM BREMERHAVEN Zierfischfreunde e.V. und von Mrutzek Meeresaquaristik, Ritterhude

• Getränke und Gebäck während der Kaffeepausen

• Vortragssammlung (Protokolle der vorgestellten Präsentationen)

 

Kosten (inkl. MwSt.)

2 Tage: 48,- €

1 Tag: 32,- € (25. oder 26. April)

zzgl. 29,- € bei Anmeldung zum Abendprogramm mit Buffet am 25. April

 

Anmeldung/weitere Informationen

Anmeldeformular unter: www.klimahaus-bremerhaven.de

Kontakt für Rückfragen:

Dr. Lutz Fischer Leiter Aquaristik und Terraristik Klimahaus® Bremerhaven 8° Ost

Am Längengrad 8 27568 Bremerhaven

Tel.: 0471 902030 30

Email: fischer@klimahaus-bremerhaven.de


Dieser Artikel ist am 12.01.2015 erschienen

Bilder-Galerie Pfeil Zum Seitenanfang

Kommentare

Torsten81

Dabei seit:29.08.2007
Kommentare 
Korallenriff:8
Lexikon:2

Hallo zusammen

Ich kann diese Veranstaltung nur empfehlen! Ich war vom ersten Kongreß sehr begeistert und bedauere es sehr beim zweiten nicht teilnehmen zu können.
Tipp: In unmittelbarer Nähe befindet sich noch der Zoo am Meer, der durchaus einen Besuch Wert ist!

MfG Torsten
Beitrag vom 12.01.2015 - 20:04 

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie Registriert und Angemeldet sein



Werbung
Koelle Zoo