Korallen-ZuchtRicordeaWhitecoralsFauna Marin GmbHMrutzek Meeresaquaristik
Meerwasser-Lexikon Aqua-Buch Aquabilderbuch Facebook

Algenentfernung? Easy Blade - ein neues Produkt zur Algenentfernung


Easy Blade - ein neues Produkt zur Algenentfernung?


Ende September 2005 nahm ein Hersteller Kontakt zu uns auf und bat um eine Anzeige in der Rubrik JETZT IM HANDEL. "Easy blade", anbei war ein kurzer, informativer Text und ein Foto. Ich fügte dieses neue Produkt in der Rubrik JETZT IM HANDEL ein und überlegte, ob das wohl unser Problem lösen könnte? Schon seit etwa 18 Monaten kamen wir an ein, zwei Stellen im 1000 L Aquarium nicht mehr zum Säubern dran. Eine Hand mit einer Reinigungsklinge konnte nicht in diesen schmalen Schlitz um dort die Frontscheibe unseres Aquarium zu reinigen. Ich bestellte also sofort so einen Easy Blade und war gespannt ob das "Ding" was taugt.

Links und rechts im 1000 L Aquarium wurde, wie man auf dem Foto sieht, der Steinaufbau bis 3,5 cm vor die Frontscheibe gebaut. Wie man sieht, ein ungünstiges Maß für die Reinigung der Frontscheibe :( Ausserdem kennt das ja jeder: zwei Mal im Jahr ist so eine Art Algenwachstum "Wettbewerb" da kommen die Algen -egal bei welchen Wasserwerten - und wachsen sogar auf der Frontscheibe in kurzer Zeit sehr dicht und dick.



 


Der Easy Blade wird nach Vorkasse sofort versendet. Ich konnte zwischen Warensendung und versichertem Versand wählen und entschloß mich für die preiswertere Warensendung. Zwei Tage später war der Easy blade schon da. Die Bedienungsanleitung ist ausführlich und bebildert, sogar an eine Warnung vor der scharfen Klinge wurde gedacht.

Der Klingenaufsatz wurde von mir mit einem handelsüblichen Sekundenkleber auf unserem schwimmenden Scheibenmagneten geklebt. Zwei Minuten nach dem Auspacken war er dann auch schon im Aquarium im Einsatz!



 

Der „Easy Blade“
Für Süßwasser und Seewasser geeignet
Wir möchten Ihnen ein neues innovatives Produkt vorstellen.

Bei dem Easy Blade handelt es sich um einen Klingenaufsatz für den großen schwimmenden Algenmagneten (Größe L). Das ideale Zubehörteil! Easy Blade macht die Reinigungsarbeiten am Aquarium noch komfortabler! Ideal bei stärkeren Verschmutzungen der Scheiben. Einfache Montage und sichere Bedienung!

Für ausführlichere Informationen besuchen Sie uns auch im Internet auf unserer Homepage www.easyblade.de

Wir werden den Easy Blade auf der Messe 8. Zierfische & Aquarium 2005,
Landschaftspark Duisburg-Nord vom 30.09. – 03.10.2005 präsentieren.

Fortsetzung:
Der Scheibenmagnet lässt sich wie gewohnt führen. Die Frontscheibe wurde im Nu "blitze blank". Und jetzt die Ecke mit der stark veralgten Stelle? Die Algendecke war dort 18 Monate alt und schon gut dick. Unser großer Algenmagnet hatte das schon lange nicht mehr geschafft sauber zu bekommen. Er konnte zwar in die flache Höhle rein, hatte aber nicht die Kraft dort die Veralgungen aufzubrechen, zu entfernen. Er "wischte" nur drüber.


Aber der Easy blade schaffte es. Als ich die Hälfte dieser Fläche gereinigt hatte, nahm ich den Scheibenmagneten heraus und schraubte den Easy blade auf. Ich reinigte die Klingenfläche und die Zwischenräume unter fliessendem Wasser was natürlich sehr leicht ging, da die Algenreste ja frisch und weich waren.


Der Pfeil zeigt auf die schmale Stelle in unserem Aquarium. Der Steinaufbau geht hier bis auf 3 / 3,5 cm an die Frontscheibe dran. Unser Scheibenmagnet ist mit dem Easy blade Klingenaufsatz genau 3 cm dünn. Da kommt, wie gesagt keine Hand mehr hin und eine Hand mit einem Klingenreiniger in derselben erst recht nicht. Hier auf dem Foto wirkt das Wasser nicht klar, das war eine logische Folge meiner Reinigungsaktion "Frontscheibe", die insgesamt keine 7 Minuten gedauert hat. Dann nahm ich mir den Rest der veralgten Fläche vor.

Endlich hat unser 1000 L Aquarium wieder eine rechteckige große Einsichtfläche ohne diese Schmutzränder. Auch alle größeren Flecken (dicke Kalkrotalgen) auf der Frontscheibe liesen sich mühelos entfernen. Lediglich bei stark veralgter Fläche empfiehlt sich zwischendurch eine Reinigung der Klinge, um hinterher umso müheloser fort zu fahren. Ein Gerät was ich nur empfehlen kann!


Tip:

Klingenaufsatz
Vor dem Festkleben des Klingenaufsatzes empfehle ich die Reinigung des Scheibenmagnetes. Ich habe dies gleich nach der Bestellung gemacht. Da unser Scheibenmagnet sonst immer im Wasser blieb, war auch er aussen (ehemals graues Plastikgehäuse) stark veralgt. Diese Veralgung habe ich mit Schmiergelpapier super abbekommen! ;)

Nach der Reinigung der Scheiben würde ich den Magneten aus dem Aquarium heraus nehmen, mit klarem Wasser abwischen und draussen bis zum nächsten Einsatz aufbewahren. Dies schont die Klinge vor dem Salzwasser.

ungefährliche Ruhestellung
Erwähnen sollte ich hier auch noch die Arbeits- und Ruhestellung der Klinge. Wenn man mit der Klinge im Aquarium arbeitet, dann ist die Klinge weit draussen. Wenn man nun den Easy blade eine Weile nicht benötigt, kann man die Klinge in ihre "Ruhestellung" bringen. Man öffnet dazu nur kurz die Schraube, schiebt die Klinge mitsamt der oberen Abdeckplatte zurück und erhält so eine ungefährliche Klinge in Ruhestellung.

Wenn es nötig ist, kann man den Scheibenmagneten in dieser Position in alt gewohnter Weise benutzen.

Wie lange die Klinge im Easy blade hält, weiß ich nicht. Das hängt sicher von den Umständen und der Art des Umganges mit dem Easy blade ab. Wenn man die Klinge regelmäßig mit klarem Wasser abwischt dürfte das die Lebensdauer der Klinge sehr verlängern.

Wechsel des Klingenaufsatzes
Irgendwann muß man dann mal wechseln. Der Wechsel der Klinge ist aber kinderleicht und gar nicht umständlich. Für den Wechsel muß eine Plastikschraube aufgedreht werden, dann entnimmt man die "alte" Klinge, setzt die neue ein und schraubt die Plastikschraube wieder zu.

Die Klingen gibt es im gut sortierten Fachhandel (für Aquaristik), bei www.easyblade.de und vielen weiteren Fachhändlern. Bei www.aquazoo24.de www.AquaTerraShop.de und www.meeresaquaristik.de habe ich es z.B. schon im Shop gesehen. Und es werden sicher viele andere Händler und Fachhändler folgen. Dieses Produkt verdient die Bezeichnung innovativ, denn es eignet sich für Süßwasseraquarianer wie Meerwasseraquarianer gleichermaßen.

Gruß
Manuela

 


 

 

Renate Krauß

Eiselenweg 12

30851 Langenhagen

Telefon +49(0)511 724 05 51
Fax +49(0)511 724 73 98
Email krauss-langenhagen@web.de
Deutschland Internet www.easyblade.de

 

 


Dieser Artikel ist am 20.07.2007 erschienen

Bilder-Galerie Pfeil Zum Seitenanfang
Bisher wurden keine Kommentare abgegeben
Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie Registriert und Angemeldet sein



Werbung
Masterfish