Korallen-Zuchtextremecorals.de Aqua MedicTropic Marin Syn-Biotic MeersalzAquafair
Meerwasser-Lexikon Aqua-Buch Aquabilderbuch Facebook

Aquariumversicherung Lloyds of London (Korallenversicherung)


Aquariumversicherung Lloyds of London (Korallenversicherung)

Vor einigen Tagen erschien folgende Meldung im Internet. Und da es bisher wohl keine Versicherung gibt die auch den eingetretenen Schaden an Tieren ersetzt, ist uns das doch eine Meldung wert.  Wir haben die Versicherung und Ihre Bedingungen nicht geprüft, das müssen Sie schon selber tun. Wenn die aber ohne wenn und aber zahlen, dann ist es eine gute Sache. Denn gerade der finanzielle Wert im Becken ist oft deutlich höher wie das Becken drum herum. Egal wie man es sieht bei vielen Korallen oder anderen Tieren kommen schnell hohe Summen zustande.

Hier nun die Meldung:

Nach über einem Jahr harter Arbeit und einer unvorstellbar großen Anzahl von Absagen der deutschen Versicherungswirtschaft, ist es endlich gelungen eine spezielle Aquariumdeckung für Euch zu platzieren.

Entstanden ist ein aus meiner Sicht hervorragendes Produkt, mit Leistungen die es im europäischen Versicherungsmarkt nicht gibt. Besonders stolz bin ich über den Produktgeber, Lloyds of London, einem der größten, innovativsten und ältesten Versicherer weltweit.

In den drei PDF Dateien findet Ihr alles über die Aquariumversicherung.

Transparenz, hohe Produktqualität und ein solides Preis-/Leistungsverhältnis wurden bei der Tarifentwicklung groß geschrieben.

Für Eure Verträge gilt das deutsche Recht. Policenausstellung sowie das Schadenmanagement werden von dem deutschen Lloyds Coverholder Doll und Winter Versicherungsmakler in Zweibrücken vorgenommen.

Um die Kosten so gering wie möglich zu halten, somit auch Eure Prämie, wird in zwei Deckungskonzepten unterschieden. Die Leistungen sind bei beiden identisch.

1. Versicherungssumme 5000 € zu 100€ Nettojahresprämie
2. Versicherungssumme 10000€ zu 200 € Nettojahresprämie

Hinzu kommt die leider unumgängliche Versicherungssteuer von derzeit 19%.

Die Unterlagen sind hier zu finden.

1. Versicherungsantrag

2. Anhang zum Antrag

3. Versicherungsbedingungen

 

Die Prämie kann jährlich, halbjährlich mit 3% Zuschlag oder vierteljährlich mit 5 % Zuschlag via Lastschrift gezahlt werden.

Um den Schutz zu beantragen füllt Ihr einfach den Antrag zusammen mit der Belehrung über das Widerrufsrecht sowie Datenschutzbestimmungen aus, diese findet Ihr unter dem PDF Anlage zum Antrag.

Den Antrag schickt Ihr dann einfach zu mir oder scannt ihn ein und mailt ihn mir.

Bei Rückfragen stehe ich Euch unter 0151-23627140 sowie was aufgrund der hohen Frequenz noch besser ist via Mail an versicherung@nrw-riff.com zur Verfügung.

Liebe Grüße

Jörg

PS: Angeboten werden ausschließlich Jahresverträge.

Sie kennen sicherlich noch das hier gezeigte Video, das zugegebnermaßen etwas übertrieben ist. Es passt aber einfach zu gut zum Thema :-)

 


Dieser Artikel ist am 22.08.2011 erschienen

Bilder-Galerie Pfeil Zum Seitenanfang

Kommentare

1zu1
Dabei seit:21.08.2011
Kommentare 
Korallenriff:2
Lexikon:0

Aufgrund der großen Nachfrage, habe ich erreicht, dass wir in einer SALE Aktion den Beitrag rabattieren können.

Infos auf aqua-versicherung.de


Liebe Grüße

Jörg
Beitrag vom 28.02.2012 - 18:44 

gelöscht
Dabei seit:09.08.2011
Kommentare 
Korallenriff:17
Lexikon:0

-- Das Benutzerkonto wurde gelöscht, der Kommentar entfernt. --
Beitrag vom 29.08.2011 - 09:03 

robertbaur
Dabei seit:24.08.2004
Kommentare 
Korallenriff:885
Lexikon:106

Evtl kann man sich das ja durch den Händler des Vertrauens noch nacherstellen lassen...
Beitrag vom 29.08.2011 - 07:14 

yepp84
Dabei seit:28.05.2008
Kommentare 
Korallenriff:5
Lexikon:0

Tja ich hoffe ihr habt alle eure Kassenzettel eurer Korallen noch... Sonst wirds vielleicht schwierig
Beitrag vom 28.08.2011 - 23:07 

1zu1
Dabei seit:21.08.2011
Kommentare 
Korallenriff:2
Lexikon:0

www.aqua-versicherung.de
Beitrag vom 23.08.2011 - 13:30 

robertbaur
Dabei seit:24.08.2004
Kommentare 
Korallenriff:885
Lexikon:106

Tja für den Fall der Fälle, (z.B. ein Stromausfall, Scheibenriss, poröse Verklebungen, das Auslaufen, was man sich halt alles so als Megagau vorstellt) sicher eine Alternative.
Klar ist der Verlust immer schlimm, aber so hat man wenigstens ein wenig Absicherung was das Finanzielle angeht. Nicht jeder hat dann die selbe Kohle über die man über Jahre für den Besatz ausgegeben hat.

Gruß Robert


Beitrag vom 22.08.2011 - 18:03 

Zauberapfel
Dabei seit:15.11.2009
Kommentare 
Korallenriff:67
Lexikon:0

Moinsen,

nicht günstig, aber trotzdem denke ich ein faires Angebot, zumal der Inhalt ja meist einiges teurer ist, als die Technik usw. Leider lässt sich dadurch wohl auch das "Leben" im Becken nicht retten, aber man ist dann wenigstens versichert.
Lloyds versichert aber wirklich so gut wie alles. Einige Stars haben da ja sogar diverse Körperteile versichert...

Gruss
Sebastian
Beitrag vom 22.08.2011 - 16:47 

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie Registriert und Angemeldet sein



Werbung
Aqua Medic