Korallen-ZuchtARKAcompact-lab Tropic MarinAqua MedicAquafair
Meerwasser-Lexikon Aqua-Buch Aquabilderbuch Facebook

Der neue MeerwasserAQUARIANER Ausgabe 2-2011 erscheint


Im neuen MeerwasserAQUARIANER 2-2011 lesen Sie:

Leserbriefe.
Wissenschaftliche Kurzberichte im Panorama.
Tierbeschreibungen und Pflegeerfahrungen im Lexikon.


Joachim Großkopf stellt in seiner Rubrik wieder begehrenswerte „Importe“ aus aller Welt vor.

Paul Müller berichtet über seine Erfahrungen die Wasser belastenden Nährstoffe mit einem Algenfilter aus dem Korallenriffaquarium auszutragen. Wie ist dieser Nährstofffilter aufgebaut, welche Alge eignet sich am besten, was muss beachtet werden und was leistet der Filter auf Dauer. Dies und mehr wird in dem Artikel „Nährstoffaustrag durch Algenfilter“ beantwortet.

André Luty stellt in seinem Bericht „Algen des Korallenriffs – im Meer und im Aquarium“ marine Algen vor, die es einmal wert wären, gepflegt zu werden. Welche Arten sich eignen und was für Ansprüche sie an die Pflege stellen, wird in seinem Artikel behandelt.

Jon-Olav Bjorndal gibt uns einen Einblick in die norwegische Kaltwasseraquaristik. Er pflegt seit längerer Zeit sehr erfolgreich ein Aquarium mit Algen, die er an Norwegens Küste findet. Was bei dieser sehr speziellen Art Meeresaquaristik zu beachten ist, erläutert er in diesem Heft.

Zwei Interviews haben wir diesmal in diesem Heft untergebracht. Einmal stellt uns Frank Schmidt einen Fischer von Korallenfischen auf Bali vor. Er beleuchtet, wie so ein Fischer lebt, arbeitet und über welches Einkommen er verfügt. Im zweiten Interview befragt Ralf Theuer den zweiten Vorsitzenden des Vereins MARUBIS, der seine Arbeit auf den Schutz der marinen Vielfalt in der Natur, aber auch im Aquarium konzentriert. Hier erfährt man, wie Biotopschutz und Riffaquaristik zusammenpassen.

Paul-Gerhard Rohleder schildert uns seine Erfahrungen mit der Pflege einer seltenen Scheibenanemone – Discosoma sanctithomae. Eignet sie sich für die gemeinsame Pflege mit Steinkorallen bzw. was sollte man unbedingt beachten?

Karen und Dr. Wolfgang Loch geben uns in ihrem interessanten Bericht „Erfahrungen mit vegetarischer Zusatzernährung bei Korallenfischen“ nützliche Hinweise, wie Korallenfische neben den üblichen Frostfuttersorten gesund mit vegetarischer Kost ernährt werden können. Wie werden die Futtermittel vorbereitet und wie werden sie am Besten angeboten. Alles im neuen Heft.

Weiterhin stellen wir eine einfache Lösung für den Wasserwechsel vor und zeigen, wie eine defekte Umkehrosmoseanlage repariert wird.

Rainer Rienäcker schildert seine Erfahrungen mit dem Halfterfisch Zanclus cornutus im Riffaquarium. Was sollte man beim Kauf beachten und wie verhält er sich im harten Aquarien-Alltag?

Dies und vieles mehr im neuen MeerwasserAQUARIANER, der ab sofort im Handel ist.

 

Kontakt zum Verlag: Der MeerwasserAquarianer

 


Dieser Artikel ist am 05.04.2011 erschienen

Bilder-Galerie Pfeil Zum Seitenanfang
Bisher wurden keine Kommentare abgegeben
Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie Registriert und Angemeldet sein



Werbung
Masterfish