Korallen-ZuchtKoelle Zooextremecorals.de Tropic Marin Syn-Biotic MeersalzMrutzek Meeresaquaristik
Meerwasser-Lexikon Aqua-Buch Aquabilderbuch Facebook

Nützliche Helfer - Der Days Ago - digitaler Tageszähler


DaysAgo® das Tool worauf viele Aquarianer gewartet haben!

Die Meeres- bzw. Seewasseraquaristik ist ein faszinierendes Hobby, doch um dauerhaft Erfolg zu haben müssen viele Pflegemaßnahmen rechtzeitig geplant und durchgeführt werden. Dies kann je nach Beckentyp und Beckenanzahl ganz schön stressig werden. In der Alltagshektik verliert man zu leicht den Überblick wann man was zuletzt gemacht hat.





Zum Beispiel:
Wann war der letzte Wasserwechsel?
Wann hatte ich die Aktivkohle ausgetauscht?
Wann schlüpfen die Larven?
Wie lange ist die Paarung her?
In wieviel Stunden schlüpfen die Artemia Nauplien?
Wann hatte ich das letzte Mal Calciumchlorid Dihydrat zugegeben?

Von jetzt an herrscht souveräne Gewissheit, denn DaysAgo® zählt die Tage – damit Sie es nicht mehr müssen. Für viele Pflegearbeiten an und im Aquarium sowie alles andere im Leben, das nachverfolgt werden muss bzw. festen Zeitintervallen unterliegt. Behalten Sie von nun an den Überblick!


Weitere Infos und Bestellmöglichkeiten gibt es unter www.daysago.com

Zum Vertrieb:
faunatec hat den Vertrieb dieses Produktes exklusiv für Deutschland, Österreich, Schweiz, Großbritannien und den Benelux Ländern übernommen. faunatec ist ein junges Unternehmen mit umfassender Erfahrung und Fachkompetenz. Jung, weil im April 2010 gegründet. Erfahren, weil das Team aus anerkannten Spezialisten verschiedener mariner Fachgebiete besteht, die in ihrem Aufgabenbereich seit Jahren erfolgreich tätig sind. Kompetent, weil ein effektives Netzwerk qualifizierter Kooperationspartner das faunatec Team auf allen Feldern nachhaltig ergänzt und unterstützt.

Aus diesem Wissenspool schöpft man Synergien, die das faunatac Angebot so außergewöhnlich machen. Und aus der gemeinsamen Begeisterung für das Unterwasser-Universum Meer resultiert die Motivation, dafür neue Wege einzuschlagen. Aquarienanlagen, Aquaristik-Produkte, Open Water Tauchaus- und weiterbildung sowie Tauchexpeditionen – bei faunatec findet das Meer in seiner ganzen Einzigartigkeit statt.

Die Mission: Die Menschen mit unserem marinen Enthusiasmus anstecken.

Die Vision: Den Menschen die persönliche Begegnung mit dem Meer ermöglichen – für mehr Verständnis für einen einzigartigen, sensiblen und zunehmend gefährdeten Lebensraum.

www.faunatec.com

 

 


Dieser Artikel ist am 22.02.2011 erschienen

Bilder-Galerie Pfeil Zum Seitenanfang

Kommentare

robertbaur
Dabei seit:24.08.2004
Kommentare 
Korallenriff:885
Lexikon:106

Hi zusammen

ich habe ja auch ein Testpaket bekommen und nutze einen der beiden seitdem auch. Natürlich kann man sich selber auch organisieren, aber es ist dennoch ein gutes und günstiges Ding das einen Aquarienbedingt an wiederkehrende Erledigungen erinnernt.

Von daher, einfach praktisch gut.

Gruß Robert
Beitrag vom 29.09.2011 - 09:59 

Schmich
Dabei seit:27.01.2006
Kommentare 
Korallenriff:27
Lexikon:2

Hallo,

Auch wenn ich zuerst der Meinung war das man auf solche "Dinger" gut verzichten kann, war ich dann doch einer der ersten 10 und konnte so einen
DAYS AGO mal testen.

Eins Vorweg, für wirklich unentberhrlich halte ich sie immer noch nocht. Aber schlecht sind sie auch nicht.
Nach der Mail kam das Ding super fix hier an, super. Eine kleine Lasche an der Seite herraus ziehen und sofor Einsatzbereit, super. Einmal mit schmakes an die Aquarienscheibe gedrückt und hält, super, mittlerweile seit sechs Monaten. Seitdem erst einmal herunter gefallen, super.

Gerade für Leute die viel um die Ohren haben oder mal etwas schusselig sind ist so eine Teil echt hilfreich. Mein Becken habe ich mit Bakterien aus der Flasche eingefahren und habe mir auf dem DAYS AGO anzeigen lassen wann es Zeit für die nächste Dosierung war. Sicherlich hätte man sich das auch auf einen Zetel im Schrank notieren können oder einfach im Kopf haben können. Aber ein einfacher Blick auf den Days AGO am Aquarienrand ist wesentlich leichter und auch komfortabler


mfg Marcus

Beitrag vom 28.09.2011 - 16:58 

josh
Dabei seit:21.03.2008
Kommentare 
Korallenriff:3
Lexikon:0

Hallo Leute - wollte nur sagen, dass die 10 DaysAgo Aktion beendet ist. Wer jetzt noch welche will, muss sie leider bezahlen! Warum eigentlich leider
Beitrag vom 01.05.2011 - 01:10 

mmegerle
Dabei seit:10.02.2009
Kommentare 
Korallenriff:12
Lexikon:1

Hallo zusammen,

ich bin auf das Produkt durch den Artikel hier aufmerksam geworden. Ich habe daraufhin Kontakt mit faunatec Kontakt als Wiederverkäufer aufgenommen und wir vertreiben das Produkt seitdem bei www.topfruits.de für eine ganz andere Zielgruppe.

Dennoch möchte ich hier auch die Aktion bei Topfruits bekannt geben, ein kostenloses Testexemplar des Produktes anzufordern.

Allerdings knüpfen wir die Abgabe an Bedingungen. Erstens muss ein Erfahrungsbericht verfasst werden (Video noch lieber und zweitens kann man das Produkt nur im Rahmen einer Bestellung bei www.Topfruits.de mit anfordern (1 Stck).

Also wer Daysago kostenlos testen möchte kann das auch bei uns uns tun, allerdings nur wenn er sich auch für vitalstoffreiche Naturprodukte interessiert

Herzliche Grüsse
Michael Megerle
Beitrag vom 17.03.2011 - 18:40 

robertbaur
Dabei seit:24.08.2004
Kommentare 
Korallenriff:885
Lexikon:106

Hallo Jörg,

na das nenn ich mal eine Maßnahme
Coole Sache.
Dann an alle viel Spaß beim ergattern der Days Ago

Gruß Robert
Beitrag vom 10.03.2011 - 07:42 

josh
Dabei seit:21.03.2008
Kommentare 
Korallenriff:3
Lexikon:0

Hallo Ihr Lieben,

man muss das Teil einfach mal ausprobiert haben. Wir verschenken jetzt mal 10 Stück an die ersten Zehn die sich melden!

Bitte auf Link gehen und das Kontaktformular ausfüllen. (Bitte unbedingt Stichwort: "Korallenriff" mit angeben!

LG
Joerg
Beitrag vom 09.03.2011 - 23:42 

kareem
Dabei seit:12.03.2008
Kommentare 
Korallenriff:10
Lexikon:0

Also ich nutze Outlook äußerst intensiev. Man kann aufgaben Terminieren und mit nem Smartphone die Errinnerungen anzeigen lassen sehr konfortabel und Pflegeleicht. Serientermine sind ja auch kein Ding.

Das Teil ist wohl eher als elektonischer Knoten im Taschentuch zu werten. Ich weis nicht obs sinnvoll ist.
Beitrag vom 09.03.2011 - 10:57 

Schmich
Dabei seit:27.01.2006
Kommentare 
Korallenriff:27
Lexikon:2

Ein Computerprogramm dafür ist sicher was feines, aber wie schon gesagt, ich hätte auch keine Lust jeden 2-3 Tag den Rechner hochzufahren nur um zu schauen wann ich welche Pflegearbeit zu machen habe.
Diese Uhren sind mir aber auch nicht das Wahre. In einem seperatem Technikraum oder Hobbykeller ok, aber am Wohnzimmerbecken so eine Uhr kleben zu haben....neeeeeee.
Ich habe mir für sowas eine Liste/Tabelle ausgedruckt die im Aqua-Schrank unter den Futterdosen liegt, da habe ich jeden Abend beim Füttern automatisch einen Blick drauf.
Beitrag vom 26.02.2011 - 10:41 

gelöscht
Dabei seit:22.03.2008
Kommentare 
Korallenriff:62
Lexikon:6

-- Das Benutzerkonto wurde gelöscht, der Kommentar entfernt. --
Beitrag vom 25.02.2011 - 09:12 

josh
Dabei seit:21.03.2008
Kommentare 
Korallenriff:3
Lexikon:0

Hi Pulp Rider,

Ich schalte doch nicht jedesmal meinen Computer an, um z.B. im Outlook zu gucken wann ich wo Wasser wechseln muss oder wann z.B. die Artemia schlüpfen - bei einem Becken kann das ja noch klappen aber wenn man mehrere Becken parallel pflegt kommt man leicht durcheinander!

Ich habe das vorher mit Outlook versucht aber in der Praxis hatte ich dann keine Lust und Zeit das jedesmal alles einzutragen. (Serientermine klappen dafür nicht anständig, weil es oft zu kleinen Verschiebungen kommt wenn man mal gerade nicht kann)

Bei meiner Seepferdchenzucht war dieses Tool ein großer Segen. Ich habe an jedem Becken ein DaysAgo mit Saugnapf dran, der mich daran erinnert wann ich in welchem Becken Wasserwechsel machen muss oder wann die nächste Geburt ansteht. Ich möchte die Teile nicht mehr missen.
Beitrag vom 22.02.2011 - 14:30 

PulpRider

Dabei seit:31.07.2008
Kommentare 
Korallenriff:35
Lexikon:0

Hi Robert:

ich tue das! Und funktioniert problemlos.
Ist auch weniger Müll. Für die umweltbewußten unter uns
Beitrag vom 22.02.2011 - 14:19 

robertbaur
Dabei seit:24.08.2004
Kommentare 
Korallenriff:885
Lexikon:106

Hi Pulp Rider

Na ja, mal ehrlich wer nutzt denn Outlook so wie man es könnte
Und 10 Euro sind für zwei Erinnerungen

Beitrag vom 22.02.2011 - 09:05 

PulpRider

Dabei seit:31.07.2008
Kommentare 
Korallenriff:35
Lexikon:0

Erinnerungen sind bei der Fülle der Aufgaben, die wir im täglichen AQ-Leben bewältigen müssen, bestimmt notwendig.

Warum aber soll ich pro "Erinnerung" knappe 10€ ausgeben, wenn dies ein Eintrag im elektronischen Kalender, zB Outlook, genaus gut erledigt???

Auch wenn die Kosten relativ gering sind, aber die Batterien müssen auch bezahlt werden.

Da kauf ich lieber Futter für das Geld.
Beitrag vom 22.02.2011 - 08:41 

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie Registriert und Angemeldet sein



Werbung
ARKA